Menü

Zuhause

Wie Man Eine Zement-Küchenarbeitsplatte Beibehält

Zement, der mit zuschlagstoffen wie sand oder felsen vermischt ist, bildet ein festes, steinartiges produkt, das beton genannt wird. Die verwendung von beton für arbeitsplatten ist ein wachsender trend unter hausbesitzern wegen seiner vielseitigkeit, haltbarkeit und schönheit für jede küche. Im gegensatz zu anderen arbeitsplattenoberflächen können betonarbeitsplatten zu...

Wie Man Eine Zement-Küchenarbeitsplatte Beibehält


In Diesem Artikel:

Mit der richtigen Wartung werden Betonplatten so lange halten wie Ihr Zuhause.

Mit der richtigen Wartung werden Betonplatten so lange halten wie Ihr Zuhause.

Zement, der mit Zuschlagstoffen wie Sand oder Felsen vermischt ist, bildet ein festes, steinartiges Produkt, das Beton genannt wird. Die Verwendung von Beton für Arbeitsplatten ist ein wachsender Trend unter Hausbesitzern wegen seiner Vielseitigkeit, Haltbarkeit und Schönheit für jede Küche. Im Gegensatz zu anderen Arbeitsplattenoberflächen können Betonarbeitsplatten zu einem rauhen oder glatten Gefühl verarbeitet werden und dann gefärbt werden, um teure Steine, einschließlich Marmor, nachzuahmen. Arbeitsplatten erfordern unterschiedliche Wartungstechniken als Böden, da sie regelmäßig auf heiße Gegenstände und Lebensmittel treffen.

1

Wählen Sie eine Versiegelung, die am besten zu Ihrer spezifischen Nutzung der Arbeitsplatte passt. Stellen Sie sicher, dass die Versiegelung lebensmittelecht, hitzebeständig und fleckenabweisend ist. Andere Optionen variieren je nach Marke, beinhalten aber Kratzfestigkeit, ätzresistent, lichtbeständig und nicht schälend.

2

Versiegeln Sie die Arbeitsplatte jährlich mit einer eindringenden Versiegelung, um die Verschmutzung oder die poröse Oberfläche des Zements zu schützen. Die Versiegelung verhindert, dass Verschüttungen in den Zement eindringen und diesen verfärben. Vor dem Versiegeln jedes Jahr ist es notwendig, alle Wachsablagerungen abzukratzen. Nach einigen Jahren der Versiegelung ist das Entfernen der alten Versiegelung erforderlich. Verwenden Sie einen Beton kompatiblen, nicht sauren Stripper.

3

Wachsen Sie die Oberfläche monatlich. Es ist nicht notwendig, das alte Wachs vor dem Auftragen einer neuen Schicht zu entfernen. Der Aufbau von Wachs bietet zusätzlichen Schutz. Wachsen schafft eine glatte Oberfläche, wodurch die Arbeitsplatte leichter sauber zu halten ist.

4

Reinigen Sie die Arbeitsplatte täglich mit einem milden, nicht scheuernden Reinigungsmittel. Vermeiden Sie Reinigungsmittel mit Ammoniak als Inhaltsstoff und schrubben Sie nicht mit einem abrasiven Wäscher. Verwenden Sie ein weiches Tuch oder einen Schwamm zum Reinigen und spülen Sie die Arbeitsplatte nach der Reinigung mit einem Reinigungsmittel.

5

Wischen Sie die verschütteten Flüssigkeiten mit einem Handtuch oder Lappen weg. Für andere Flüssigkeiten als Wasser reinigen Sie die Arbeitsplatte mit Ihrem täglichen Reiniger und spülen Sie sie dann aus, um die Verschüttung zu entfernen.

6

Verwenden Sie ein Schneidbrett, anstatt es zu schneiden, zu zerkauen oder mit Lebensmitteln direkt auf der Betonoberfläche zu arbeiten. Dadurch wird der Versiegler beschädigt oder beschädigt, und Flüssigkeiten können in den Beton eindringen. Wiederholte Exposition gegenüber Küchengeräten aus Metall kann den Beton brechen und dazu führen, dass er bricht oder reißt.

7

Legen Sie einen Topflappen unter heißes Geschirr, um Schäden am Siegel oder Schmelzen des Wachses zu vermeiden. Verwenden Sie in Abwesenheit von Topflappen ein Untersetzer oder ein gefaltetes Geschirrtuch, um zu verhindern, dass heiße Gegenstände die Arbeitsplatte direkt berühren.

8

Füllen Sie Risse, die weniger als 1/8-Zoll breit sind, unter Verwendung einer Rissinjektionsverbindung. Typischerweise umfasst dies das Bedecken des Risses mit einem Epoxidharz, wobei dann Injektionsöffnungen verwendet werden, die in den Riss eingeführt werden, um ihn mit der Verbindung zu füllen. Für Risse bis zu 1/2-Zoll breit, füllen Sie mit einer Betonverdichtungsmasse und glätten Sie dann mit einem Spachtel. Halten Sie etwas, bis Sie den Patch in den Rest der Arbeitsplatte mischen. Lassen Sie die Füllstoffe gemäß den Anweisungen in der Verpackung aushärten.

9

Mischen Sie die Resurfacing-Mischung gemäß den Anweisungen in der Verpackung und fügen Sie alle zum Färben benötigten Pigmente oder Farbstoffe hinzu. Kelle es auf die Arbeitsplatte 1/16-Zoll dick. Glätten Sie die Oberfläche mit der Kelle, um alle Spitzen, raue Stellen oder Unebenheiten in der Oberfläche zu entfernen. Wenn Sie keine Pigmente oder Farbstoffe hinzufügen, lassen Sie das Pflaster vollständig aushärten, bevor Sie den Fleck auftragen.

Dinge, die du brauchst

  • Sealer
  • Nicht-Säure-Stripper
  • Wachs
  • Nicht scheuernder Reiniger
  • Weiches Tuch oder Schwamm
  • Handtuch oder Lappen
  • Schneidbrett
  • Topflappen
  • Untersetzer
  • Crack-Injektionsverbindung
  • Betonabdichtung
  • Spachtel
  • Resurfacing-Mischung
  • Pigmente, Farbstoffe oder Flecken

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen