MenĂŒ

Garten

Wie Man Bromelie-Pflanzen Pflegt

Bromelien (bromeliaceae) sorgen mit ihren steifen, leuchtenden blĂ€ttern und exotischen blĂŒten fĂŒr ein ausgefallenes flair in haus und garten. Die meisten sind epiphyten, was bedeutet, dass ihre wurzeln an Ă€sten haften und nicht in regelmĂ€ĂŸigem boden wachsen. Einige werden sogar als luftpflanzen bezeichnet, da ihre wurzeln eine luftzirkulation...

Wie Man Bromelie-Pflanzen Pflegt


In Diesem Artikel:

Die bunten BlÀtter der Bromelien bilden eine Rosettenform.

Die bunten BlÀtter der Bromelien bilden eine Rosettenform.

Bromelien (Bromeliaceae) sorgen mit ihren steifen, leuchtenden BlĂ€ttern und exotischen BlĂŒten fĂŒr ein ausgefallenes Flair in Haus und Garten. Die meisten sind Epiphyten, was bedeutet, dass ihre Wurzeln an Ästen haften und nicht in regelmĂ€ĂŸigem Boden wachsen. Einige werden sogar als Luftpflanzen bezeichnet, da ihre Wurzeln eine Luftzirkulation erfordern und Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen. Viele gedeihen im mediterranen Klima, einschließlich der Bromelia balansae, die in den USDA-Zonen 9B bis 11 winterhart ist. Der Trick, Bromelienpflanzen in Ihrem Haus oder Garten zu halten, ist, ihren natĂŒrlichen Lebensraum so gut wie möglich nachzuahmen. Abgesehen davon, dass sie gesund bleiben, fördert dies ihre leuchtenden RosettenblĂ€tter, die 6 bis 8 Monate lang bunt bleiben.

1

Legen Sie Bromelien mit weichen, grĂŒnen BlĂ€ttern in gefiltertes Licht, da sie wenig Licht bevorzugen. Wenn sie harte, fusselige, silbergrĂŒne BlĂ€tter haben, legen Sie sie in helles Licht.

2

Stellen Sie die Töpfe in Schalen, die mit nassem Kies gefĂŒllt sind, um die Luftfeuchtigkeit auf 40 bis 60 Prozent zu erhöhen. Alternativ schalten Sie jeden Morgen einen Luftbefeuchter ein oder benetzen Sie die Bromelien, damit sie nicht austrocknen.

3

Wasser tief gießen, bis das Wasser etwa einmal pro Woche aus dem Topfboden austritt oder wenn sich das Topfmaterial trocken anfĂŒhlt. Alternativ gießen Sie Wasser in die Mitte der Rosette - die Bildung von bunten BlĂ€ttern - bis das Wasser ĂŒber die BlĂ€tter auslĂ€uft. Dies ahmt nach, wie Bromelien Regenwasser in freier Wildbahn halten.

4

DĂŒngen mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen DĂŒnger mit Wasser verdĂŒnnt auf 1/3 StĂ€rke. Bewerben Sie sich einmal pro Monat wĂ€hrend der Wachstumsperiode - in der Regel von Mai bis August - und hören Sie wĂ€hrend der Wintermonate auf zu dĂŒngen.

5

Entfernen Sie neues Wachstum - bekannt als Welpen -, wo sie an die Mutter Bromelie anhaften und sie pflanzen, nachdem die alten Rosetten ihre Farbe verlieren. Da Bromelien nicht wieder blĂŒhen, mĂŒssen Sie neue Wucherungen trimmen und sie verwenden, um neue Pflanzen zu beginnen, die wie ihre Elternpflanzen mehrere Jahre blĂŒhen können.

Dinge, die du brauchst

  • Ausgewogener DĂŒnger, verdĂŒnnt
  • Tablett (optional)
  • Kies (optional)

Spitze

  • Gelegentlich Wasser durch die Mitte der Rosette spĂŒlen, so dass es ĂŒberlĂ€uft. Dies verhindert das Stagnieren des Wassers und beseitigt ĂŒberschĂŒssige Salze.

Warnungen

  • Wenn sich BromelienblĂ€tter zu krĂ€useln beginnen, erhöhen Sie die BewĂ€sserungshĂ€ufigkeit, um ein Austrocknen der Pflanze zu verhindern.
  • Lassen Sie Bromelien nicht im Wasser sitzen, da dies die WurzelfĂ€ule fördern kann.

Video-Guide: Der 1000 gute GrĂŒnde-GĂ€rtner: Tristan macht Buschkasalla mit Bromelien.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen