Men√ľ

Zuhause

So Schmieren Sie Einhand-Armaturen

Viele h√§user haben eine t√ľr, die gelegentlich quietscht, aber der letzte ort, an dem sie ein quietschen erwarten k√∂nnten, ist in ihrem badezimmer oder k√ľchenarmatur. Genau wie t√ľren, armaturen, die quietschen oder schwer zu bewegen sind, ben√∂tigen eine schmierung. Die schmierung einer einhand-armatur ist nicht ganz so einfach wie das ein√∂len eines...

So Schmieren Sie Einhand-Armaturen


In Diesem Artikel:

Armaturen sollten der starke stille Typ sein.

Armaturen sollten der starke stille Typ sein.

Viele H√§user haben eine T√ľr, die gelegentlich quietscht, aber der letzte Ort, an dem Sie ein Quietschen erwarten k√∂nnten, ist in Ihrem Badezimmer oder K√ľchenarmatur. Genau wie T√ľren, Armaturen, die quietschen oder schwer zu bewegen sind, ben√∂tigen eine Schmierung. Obwohl das Schmieren eines Einhand-Wasserhahns nicht ganz so einfach ist wie das √Ėlen eines T√ľrscharniers, werden ein oder zwei speziell formulierte Fette an den richtigen Stellen die Vorrichtung bald wieder in einen sanften, leisen Betrieb bringen.

1

Schalten Sie die warme und kalte Wasserzufuhr zum Wasserhahn aus.

2

Heben Sie den Wasserhahngriff in die Position "Ein". Entfernen Sie die kleine Metall- oder Kunststoffkappe, die die Inbusschraube bedeckt, die den Wasserhahngriff am Schaft h√§lt. L√∂sen Sie die Schraube mit einem Inbusschl√ľssel. Ziehen Sie den Griff vom Stiel. Setzen Sie die Schraubenabdeckung und den Griff an einem sicheren Ort zur Seite.

3

Entfernen Sie die Metallkappe, die die Wasserhahnkugel abdeckt, indem Sie vorsichtig mit einem verstellbaren Schraubenschl√ľssel im Uhrzeigersinn drehen und die Gewinde l√∂sen. Wenn die Kappe keine flachen Oberfl√§chen f√ľr einen Schraubenschl√ľssel hat, wickeln Sie ein weiches Tuch um die Basis der Kappe und lockern Sie sie vorsichtig mit einer einstellbaren Zange. L√∂se die M√ľtze mit der Hand ab.

4

Heben Sie die Wassernocke und die Gummidichtung vom Ball ab. Ziehen Sie den Schaft hoch, um den Ball aus dem Wasserhahnk√∂rper zu entfernen. Entfernen Sie die Sitze und Federn vom Wasserhahngeh√§use, indem Sie sie mit der Spitze eines kleinen Schraubenziehers herausheben. Stellen Sie die Teile beiseite. Dies ist so weit, wie die meisten Einhandh√§hne mit station√§ren T√ľllen f√ľr die Schmierung zerlegt werden m√ľssen.

5

Entfernen Sie einen schwenkbaren Wasserhahnhahn, indem Sie ihn hin und her drehen, w√§hrend Sie ihn gleichzeitig nach oben und vom Wasserhahngeh√§use wegziehen. Tragen Sie eine kleine Menge Silikonfett auf die beiden O-Ringe aus Gummi auf dem Wasserhahngeh√§use sowie auf die Innenseite des Ausgusses auf. Dr√ľcken Sie den Auslauf mit einer leichten Drehbewegung zur√ľck. Schwenken Sie den Auslauf hin und her, um sicherzustellen, dass er sich frei bewegt.

6

Geben Sie etwas Fett auf die Gummisitze und legen Sie sie auf die Federn. Schieben Sie die Federn und Sitze wieder in den Wasserhahnk√∂rper, indem Sie sie mit einem kleinen Schraubendreher in die L√∂cher f√ľhren.

7

Beschichten Sie die Kugel und die Gummidichtung mit etwas Fett. Legen Sie die Verpackung auf die Kugel, gefolgt von der Steuerkurve. Senken Sie den Ball in den Wasserhahn auf der Oberseite der Federn und Sitze. Dr√ľcken Sie die Nockenwelle, die Packung und die Kugel in den Wasserhahnk√∂rper. Achten Sie dabei darauf, dass die Federn und Sitze an ihrem Platz bleiben und die Lasche an der Nockenscheibe in ihren Schlitz im Wasserhahngeh√§use passt. Halten Sie den Ball am Stiel fest, w√§hrend Sie ihn auf die Kappe schrauben. Ziehen Sie die Kappe fest an. Setzen Sie den Griff auf den Schaft und ziehen Sie die Inbusschraube fest. Ersetzen Sie die Schraubkappe.

8

Bewegen Sie den Griff durch den gesamten Bewegungsbereich, um sicherzustellen, dass er nicht mehr quietscht oder bindet. Wasser einschalten und auf Lecks pr√ľfen.

Dinge, die du brauchst

  • Inbusschl√ľssel-Set
  • Rollgabelschl√ľssel
  • Weiche Kleidung
  • Einstellbare Zange
  • Kleiner Schraubendreher
  • Silikon Wasserhahn Fett

Tipps

  • Eine Explosionszeichnung f√ľr Ihre Marke und Ihr Modell des Wasserhahns finden Sie in der jeweiligen Demontageanleitung. Im Allgemeinen profitieren die internen beweglichen Teile von jedem Hahn von einer Anwendung von Silikonfett.
  • W√§hrend der Wasserhahn demontiert ist, untersuchen Sie alle Teile auf Anzeichen von Besch√§digung oder Verschlei√ü. Es sind Kits erh√§ltlich, die nur die Dichtungen sowie komplette Reparaturs√§tze mit den am h√§ufigsten verschlissenen Teilen liefern.

Video-Guide: Wasserhahn reparieren und entkalken. Einhebelmischer. How to repair a water tap. Tap washer..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen