MenĂŒ

Zuhause

So Senken Sie Eine Fensterbank

Manchmal erweist sich ein originalfenster in einem haus als nicht groß genug. Ein hausbesitzer möchte ein grĂ¶ĂŸeres fenster, um mehr luft oder mehr licht zu ermöglichen, oder einfach nur, um eine bessere sicht zu bieten. Das ersetzen eines fensters durch eine breitere version ist eine komplexe aufgabe, insbesondere in einer Ă€ußeren tragenden wand, da viele rahmung...

So Senken Sie Eine Fensterbank


In Diesem Artikel:

Manchmal erweist sich ein Originalfenster in einem Haus als nicht groß genug. Ein Hausbesitzer möchte ein grĂ¶ĂŸeres Fenster, um mehr Luft oder mehr Licht zu ermöglichen, oder einfach nur, um eine bessere Sicht zu bieten. Das Ersetzen eines Fensters durch eine breitere Version ist eine komplexe Aufgabe, insbesondere in einer Ă€ußeren tragenden Wand, da viele Rahmen verĂ€ndert werden mĂŒssen. Ändern der LĂ€nge oder Tiefe eines Fensters durch Absenken der unteren Schwelle, um ein lĂ€ngeres Fenster zu installieren, ist weniger schwierig, erfordert jedoch immer noch Zimmermanns- und Umgestaltungskenntnisse.

1

Entfernen Sie das vorhandene Fenster und sein GehĂ€use, indem Sie es auf jeder Seite vom groben Rahmen lösen, normalerweise indem Sie Schrauben mit einem Schraubenzieher herausziehen oder NĂ€gel mit einer Hebelstange ziehen. Heb die alte HĂŒlle vom groben Rahmen und setze sie und das alte Fenster zur Seite.

2

Nehmen Sie die inneren "Trimmer" -Noppen auf dem groben Rahmen heraus, typischerweise 2 x 4-Zoll-Bretter, die zwischen der Oberseite oder dem Kopf des Rahmens und der vorhandenen Schwelle festgenagelt sind. Verwenden Sie einen Hebel, um diese lose zu ziehen; Sie werden normalerweise an der Außenseite der Fensteröffnung auf volle Bolzen genagelt. Achten Sie darauf, die Kopfleiste und die horizontale Platine zwischen den Stehbolzen nicht zu stören. Verwenden Sie eine umgekehrte SĂ€ge, um die NĂ€gel zu schneiden, wenn das GestĂ€nge den Rest des Rahmens stört.

3

Ziehen Sie die alte Schwelle ab, normalerweise eine oder zwei 2-mal-4-NĂ€gel, die an beiden Enden der Öffnung auf volle Stifte genagelt sind. Speichern Sie die vorhandene Schwelle, wenn sie beim Entfernen nicht beschĂ€digt ist; Es kann auf einer anderen Ebene neu installiert werden, wenn es noch intakt ist.

4

Markieren Sie die kurzen Stollen unter der Schwelle, sogenannte KrĂŒppel, die die Schwelle mit der Bodenplatte der Wand in Höhe der neuen Schwelle verbinden. Messen Sie den Abstand mit einem Maßband vom Kopf bis zu den VerkrĂŒpplungsbolzen und verwenden Sie eine Ebene, um Schnittlinien auf der Oberseite jedes Bolzens zu machen; Normalerweise sind es nicht mehr als zwei.

5

Schneiden Sie die KrĂŒppelstollen in der neuen Höhe mit einer KreissĂ€ge ab. Legen Sie die alte Schwelle, oder eine neue, wenn die alte beschĂ€digt wurde, auf die neuen KrĂŒppelstollen. Stellen Sie es waagerecht ein und befestigen Sie es mit 16d-RahmungsnĂ€geln und einem Hammer an den vollen Stehbolzen auf jeder Seite und am Ende jedes KrĂŒppelstutzens.

6

Messen Sie den Abstand zwischen der Kopfleiste und der Oberseite der neuen Schwelle und schneiden Sie neue Trimmerbolzen passend. Befestigen Sie diese mit Framing-NĂ€geln an den vollen Ă€ußeren Stollen und zapfen Sie sie mit schrĂ€g gestellten Framing-NĂ€geln an die neue Fensterbank. ÜberprĂŒfen Sie mit einem Rahmen oder einem Quadrat, ob die Ecken des neuen Fensters rechteckig sind.

Dinge, die du brauchst

  • Elektroschrauber
  • Stemmeisen
  • WechselsĂ€ge (optional)
  • Maßband
  • KreissĂ€ge
  • Niveau
  • 16d Framing NĂ€gel
  • Hammer
  • Platz

Video-Guide: Anzucht Tipps / Aussaat auf der Fensterbank / Chili Paprika Physalis.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen