MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Decke Mit Holzrahmen Senkt

Das entfernen einer decke ist eine mĂŒhsame, unordentliche arbeit und erfordert eine isolierung des raumes, um den staub und die trĂŒmmer zu kontrollieren. Anstatt die vorhandene decke herunterzureißen, baue einen festen ersatz einige zentimeter mit neuen holzrahmen. Kenne jedoch die bauvorschriften in deiner gegend. Zum beispiel erfordert california building code eine...

Wie Man Eine Decke Mit Holzrahmen Senkt


In Diesem Artikel:

Senken Sie Ihre Decke, um hÀssliche GebrauchsgegenstÀnde oder SchÀden zu verstecken.

Senken Sie Ihre Decke, um hÀssliche GebrauchsgegenstÀnde oder SchÀden zu verstecken.

Das Entfernen einer Decke ist eine mĂŒhsame, unordentliche Arbeit und erfordert eine Isolierung des Raumes, um den Staub und die TrĂŒmmer zu kontrollieren. Anstatt die vorhandene Decke herunterzureißen, baue einen festen Ersatz einige Zentimeter mit neuen Holzrahmen. Kenne jedoch die Bauvorschriften in deiner Gegend. Zum Beispiel erfordert der kalifornische Baucode eine fertige Deckenhöhe von 7 Fuß, 6 Zoll oder mehr fĂŒr alle bewohnbaren RĂ€ume außer KĂŒchen, Hallen und Badezimmer, wo die erforderliche Höhe 7 Fuß oder mehr betrĂ€gt. BerĂŒcksichtigen Sie bei der Berechnung der neuen Höhe Ihrer Decke die Tiefe des fertigen Deckenmaterials wie Trockenbau oder HolzvertĂ€felung.

1

Finden Sie die WandnÀgel rund um den gesamten Umfang des Raumes, mit einem Stud Finder. Markieren Sie die Position jedes Stollens.

2

Ermitteln Sie die Höhe der neuen Decke gemĂ€ĂŸ den Bauvorschriften. Messen Sie in einer Ecke des Raumes vom Boden und zeichnen Sie eine kurze, horizontale Linie an der Wand an Ihrer Stelle. Lassen Sie eine Hilfsperson ein Ende der Kreidelinie an der Markierung an der Wand festhalten, wĂ€hrend Sie das andere Ende der Kreidelinie an der gegenĂŒberliegenden Ecke derselben Wand halten. Lassen Sie einen anderen Assistenten eine Linienstufe in der Mitte der Kreidelinie aufhĂ€ngen und ĂŒberprĂŒfen Sie die Leitung auf Pegel. Nivelliere die Linie, indem du ein Ende der Linie nach oben oder unten bewegst, bis die Blase in der Ebene zwischen den beiden mittleren Linien auf der Linienebene positioniert ist. Wenn die Linie waagerecht ist, ziehen Sie die Kreidelinie straff und entfernen Sie die Linienebene. Rasten Sie eine vertikale Linie mit der Kreidelinie an der Wand ein. Wiederholen Sie dies fĂŒr jede Wand, um eine waagerechte Linie um den Raum herum zu erstellen.

3

Messen Sie die LĂ€nge der ersten Wand und schneiden Sie ein 2-Zoll mal 6-Zoll-Board passend. Lege die untere Kante der Tafel auf deine erste waagerechte Linie. Hammer einen 16-Penny Nagel durch das Brett in jeden Wandbolzen. Diese Platine wird als Hauptplatine bezeichnet.

4

Messen Sie die LĂ€nge der nĂ€chsten Wand und schneiden und nageln Sie ein neues Brett an die Wand, wie Sie es fĂŒr die erste Wand getan haben. Setzen Sie die Installation der Hauptbretter fort, bis der Umfang des Raums mit den Brettern eingerahmt ist.

5

Messen Sie 15 1/4 Zoll von einer der Ecken des Raumes entlang einer Hauptplatine und markieren Sie die Position mit einer vertikalen Linie. Messen Sie 1 1/2 Zoll weiter bei der 16 3/4-Zoll-Marke und zeichnen Sie eine vertikale Linie. Zeichnen Sie ein "X" zwischen den beiden Linien. Dieser Abschnitt markiert den Standort Ihres ersten Deckenbalkens.

6

Lassen Sie eine Begleitperson das Ende des Maßbandes auf Ihrer ersten 15 1/4 Zoll Markierung halten und messen Sie 16 Zoll auf die 31 1/4 Zoll Markierung. Zeichne eine vertikale Linie. Messen Sie bis zu 1 1/2 Zoll weiter bis zur 32 3/4-Zoll-Marke und zeichnen Sie eine weitere vertikale Linie. Zeichnen Sie ein "X" zwischen diesen beiden Linien, um die Platzierung des zweiten BalkenaufhĂ€ngers und des zweiten Deckenbalkens zu markieren. Messen Sie nochmals 16 Zoll bis zur 47 1/4 Zoll Markierung. Zeichne eine vertikale Linie. Messen Sie bis zu 1 1/2 Zoll weiter bis zur 48 3/4-Zoll-Marke und zeichnen Sie eine weitere vertikale Linie. Zeichnen Sie ein "X" zwischen diesen beiden Linien, um die Platzierung des dritten Balkenschuhs und des dritten Deckenbalkens zu markieren. Messen Sie weiter 16 Zoll und 1 1/2 Zoll nach unten und zeichnen Sie ein "X", um die Platzierung jedes zusĂ€tzlichen Balkens zu markieren.

7

Gehen Sie auf die andere Seite des Raumes direkt gegenĂŒber von Ihrem ersten Balken und messen Sie 15 1/4 Zoll und 16 3/4 Zoll von der Ecke entlang der Hauptplatine. Messen und markieren Sie das andere Hauptbuch auf die gleiche Weise, wie Sie das gegenĂŒberliegende Hauptbuch markiert haben.

8

Setzen Sie einen BalkenaufhĂ€nger auf Ihre erste Markierung, so dass die Unterseite des HĂ€ngers, der Sitz genannt wird, mit der Unterseite des Hauptbretts lotrecht ist. Die Flansche des KleiderbĂŒgels sollten auf jeder Seite der 1 1/2 Zoll "X" Markierungen hĂ€ngen, die Sie beim Messen der Balkenplatzierung erstellt haben. Einen Flansch des BalkenaufhĂ€ngers mit 10d NĂ€geln in die Hauptplatine schlagen. Verwenden Sie fĂŒr jedes Loch im Flansch einen Nagel. Lassen Sie den anderen Flansch vorerst ungesichert.

9

Gehen Sie auf die gegenĂŒberliegende Seite des Zimmers direkt gegenĂŒber Ihrem ersten KleiderbĂŒgel. Setzen Sie eine neue AufhĂ€ngung auf die erste Markierung der Hauptplatine und befestigen Sie die AufhĂ€ngung auf die gleiche Weise wie in Schritt 7.

10

Messen Sie den Abstand zwischen den beiden Hauptplatinen. Schneiden Sie ein 2-Zoll mal 6-Zoll-Board entsprechend dieser Messung. Dieses Brett ist Ihr erster Deckenbalken.

11

Legen Sie den ersten Balken in die Balkensitze an jedem Ende. Lassen Sie Ihren Assistenten ein Ende des Balkens festhalten, wĂ€hrend Sie das andere Ende des Balkens am Hauptbuch befestigen. DrĂŒcken Sie den Flansch des ungesicherten BalkenaufhĂ€ngers in die NĂ€he des Balkens. Nageln Sie den Flansch an die Hauptplatine. Den Balkenhalter an den Balken klemmen, indem 10d NĂ€gel durch die Flansche am Balkenhalter gefĂŒhrt werden. Nageln Sie alle Löcher in den AufhĂ€nger.

12

Wiederholen Sie diesen Vorgang fĂŒr jeden Deckenbalken. Beenden Sie die Decke mit Trockenbau oder Verkleidung.

Dinge, die du brauchst

  • Leiter
  • Stud Finder
  • Line-Ebene
  • Kreidelinie
  • Maßband
  • Bauholz, 2 Zoll mal 6 Zoll
  • Sah
  • Hammer
  • NĂ€gel, 16d ĂŒblich, 3-Zoll
  • KleiderbĂŒgel aus Metall
  • Joist AufhĂ€nger NĂ€gel, 10d gemeinsam, 1 1/2-Zoll
  • Assistenten

Warnungen

  • Wenn eine Ecke des Raums kĂŒrzer als das andere Ende des Raums ist, messen Sie die neue Deckenhöhe vom kĂŒrzesten Ende des Raums aus, um die Anforderungen an die Deckenhöhe des GebĂ€udecodes zu erfĂŒllen.
  • FĂŒr Balken, die lĂ€nger als 12 Fuß zwischen den Hauptbrettern sind, installieren Sie die Blockierung zwischen den Balken.Blocking StĂŒcke sind kurze Abschnitte von 2-Zoll-und 6-Zoll-Boards genagelt zwischen den Balken, um zu verhindern, dass sie verdrehen oder zu verziehen.
  • Wenn Ihre ursprĂŒngliche Decke beleuchtet ist, mĂŒssen Sie die elektrische Verkabelung neu installieren, um sie an den neuen Deckenabfall anzupassen. In diesem Fall erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Baubehörde, ob Sie eine Baugenehmigung benötigen oder ob Sie einen zugelassenen Elektriker beauftragen mĂŒssen, um Ihre elektrischen Leitungen neu zu verkabeln oder neu zu konfigurieren.

Video-Guide: Einen rechten Winkel ohne Winkelmesser ermitteln von M1Molter.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen