Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Hahn Sperrt

Wenn sie einen wasserhahn im freien haben, den sie nicht sehen k√∂nnen, k√∂nnen sie dessen verwendung nicht √ľberwachen. Ziehen sie in betracht, einen wasserhahn zu installieren, um unbeabsichtigtes oder nicht autorisiertes wasser zu vermeiden. Ein wasserhahnschloss besteht typischerweise aus zwei teilen. Der erste ist ein mit gewinde versehener zylinder von ungef√§hr 3/4 zoll im durchmesser und 1 1/2 zoll hoch. Ein ende enth√§lt...

Wie Man Einen Hahn Sperrt


In Diesem Artikel:

Ein entsperrter Wasserhahn erlaubt es jedem, Wasser zu trinken.

Ein entsperrter Wasserhahn erlaubt es jedem, Wasser zu trinken.

Wenn Sie einen Wasserhahn im Freien haben, den Sie nicht sehen k√∂nnen, k√∂nnen Sie dessen Verwendung nicht √ľberwachen. Ziehen Sie in Betracht, einen Wasserhahn zu installieren, um unbeabsichtigtes oder nicht autorisiertes Wasser zu vermeiden. Ein Wasserhahnschloss besteht typischerweise aus zwei Teilen. Der erste ist ein mit Gewinde versehener Zylinder von ungef√§hr 3/4 Zoll im Durchmesser und 1 1/2 Zoll hoch. Ein Ende enth√§lt eine Gummimembrane und Schrauben in das Gewinde eines Gartenhahns im Freien. Der zweite Teil ist eine Schutzh√ľlle, die den Zylinder in den Hahn abdeckt und verschlie√üt. Obwohl sich die H√ľlse frei drehen kann, kann sie nicht ohne Entriegelung entfernt werden, wodurch ein Wasserdiebstahl verhindert wird.

1

Befestigen Sie den Gewindezylinder des Schlosses am Gewinde des Außenhahns. Die Gummimembrane sollte fest in der Bohrung sitzen. Drehen Sie den Abschnitt mit der Hand im Uhrzeigersinn, bis er fest sitzt. Verwenden Sie keine Werkzeuge zum Überdrehen oder Sie können das Teil möglicherweise später nicht von Hand entfernen.

2

Setzen Sie die Schutzh√ľlse so ein, dass ihr Loch √ľber den kleinen Ring passt, der aus dem angebrachten Zylinder herausragt. Schieben Sie die H√ľlse in Richtung Wasserhahn, bis sie den Gewindezylinder vollst√§ndig bedeckt. Der Ring ragt nun ebenfalls aus der H√ľlse.

3

Entsperren Sie Ihr Vorh√§ngeschloss und schieben Sie den Sch√§kel durch den Ring. Setzen Sie dann den Sch√§kel zur√ľck in den Vorh√§ngeschlossk√∂rper und benutzen Sie den Schl√ľssel, um ihn zu verriegeln. Dein Wasserhahn ist jetzt gesch√ľtzt. Beachten Sie, dass einige Wasserhahnschl√∂sser kein separates Vorh√§ngeschloss ben√∂tigen. Stattdessen ist das Schloss in die H√ľlle integriert und verwendet einen mitgelieferten Schl√ľssel. In diesem Fall stecken Sie den Schl√ľssel in die Verriegelung und drehen Sie ihn, um ihn zu verriegeln.

4

Testen Sie den Wasserhahn, indem Sie das Wasser einschalten. Die Gummimembran des Verschlusses sollte den Fluss vollständig blockieren und Tropfen oder Lecks verhindern. Schalten Sie den Wasserhahn aus.

5

Testen Sie das Schloss, indem Sie versuchen, es zu entfernen. Die Schutzh√ľlse sollte sich frei drehen, aber nicht aus dem Wasserhahn kommen.

6

Testen Sie den einfachen Ausbau, indem Sie das Vorh√§ngeschloss entriegeln und den Sch√§kel vom Ring schieben. Ziehen Sie dann den √Ąrmel ab. Drehen Sie den Gewindeabschnitt mit der Hand gegen den Uhrzeigersinn, bis er sich vom Wasserhahn l√∂st. Sie k√∂nnen jetzt den Wasserhahn benutzen.

Dinge, die du brauchst

  • Vorh√§ngeschloss, wenn n√∂tig

Tipps

  • Vermeiden Sie billige Schl√∂sser, die mit einem Hammer geknackt werden k√∂nnen. Suchen Sie nach einem, bei dem alle Teile aus einem wasserdichten Metall wie Messing bestehen.
  • Wenn Sie ein ben√∂tigtes Vorh√§ngeschloss kaufen m√ľssen, suchen Sie nach einem, das auch aus haltbarem Metall wie Messing oder geh√§rtetem Stahl besteht. Vermeiden Sie Kombinationsversionen. Obwohl sie bequem sind, kann eine Person mit gen√ľgend Zeit den richtigen Code herausfinden. Keyed Vorh√§ngeschl√∂sser sind schwieriger zu knacken. Ihre Auswahl sollte mit mindestens zwei Schl√ľsseln geliefert werden, so dass Sie einen Ersatz haben, falls Sie einen verlieren.

Video-Guide: Happy Huhn Folge 2: Brauchen H√ľhner einen Hahn? Vorteile und Nachteile der H√§hne (H√ľhnerhaltung).

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen