Men√ľ

Zuhause

Wie Man Den Titel Zu Den Immobilien In Einem Lebenden Kalifornien-Vertrauen Auff√ľhrt

Der nachlassprozess in kalifornien kann mehrere jahre dauern und kostet tausende von dollar. Ein lebendiges treuhandkonto erm√∂glicht es ihnen, nachlass zu umgehen, indem sie das treuhandverm√∂gen bei todesfall automatisch an den benannten beg√ľnstigten √ľbertragen. Ihr vertrauen ist ein dokument, das angibt, wie ihre verm√∂genswerte verteilt werden sollen. Nur die verm√∂genswerte enthalten...

Wie Man Den Titel Zu Den Immobilien In Einem Lebenden Kalifornien-Vertrauen Auff√ľhrt


In Diesem Artikel:

Der Nachlassprozess in Kalifornien kann mehrere Jahre dauern und kostet Tausende von Dollar. Ein lebendiges Treuhandkonto erm√∂glicht es Ihnen, Nachlass zu umgehen, indem Sie das Treuhandverm√∂gen bei Todesfall automatisch an den benannten Beg√ľnstigten √ľbertragen. Ihr Vertrauen ist ein Dokument, das angibt, wie Ihre Verm√∂genswerte verteilt werden sollen. Nur die im Trust enthaltenen Verm√∂genswerte sind von der Nachlassregelung ausgenommen. Wenn Sie m√∂chten, dass Ihre Immobilie in der Treuhandschaft verwahrt wird, m√ľssen Sie das Treuhandkonto als Eigent√ľmer durch √Ąnderung der Urkunde legal eintragen.

1

Bereiten Sie eine F√∂rderungsurkunde vor. Sie k√∂nnen eine Vorlage verwenden oder eine leere Urkunde aus dem B√ľro Ihres Bezirksrekorders erhalten.

2

F√ľgen Sie die rechtliche Beschreibung der Eigenschaft ein, die in der aktuellen Urkunde enthalten ist. Geben Sie den Namen des Bewilligers ein, der Sie und alle anderen Eigent√ľmer der Immobilie sind. Geben Sie den Treuh√§nder und den Namen des Trusts als Grantee der Immobilie ein. Zum Beispiel "Jane Doe, Treuh√§nderin des Jane Doe Family Trust".

3

Unterschreibe die Urkunde in Anwesenheit eines Notars. Verwenden Sie Ihren genauen Namen, wie es auf der Urkunde erscheint. Zum Beispiel, wenn Ihr zweiter Vorname auf der Urkunde erscheint, schließen Sie sie in Ihre Unterschrift ein.

4

F√ľhren Sie einen vorl√§ufigen Eigentums√§nderungsbericht aus. Der Bericht ist ein zweiseitiger Fragebogen, der Informationen √ľber die Immobilie, die beteiligten Parteien, die Art der √úbertragung, den Kaufpreis und die Verkaufsbedingungen erfragt. Steuerpr√ľfer werten den Bericht aus, um festzustellen, ob eine erneute Steuerpr√ľfung erforderlich ist. √úbertragungen an einen lebenden Trust l√∂sen in der Regel keine Neubewertung aus.

5

√úbermitteln Sie die unterschriebene Urkunde und den Vorl√§ufigen Eigent√ľmerschaftsbericht an das B√ľro des Bezirksschreibers. Die Aufnahmegeb√ľhr variiert von Land zu Land. Das Schreiberb√ľro leitet den vorl√§ufigen Eigentumsbericht an das Assessorb√ľro weiter und schickt Ihnen die Urkunde nach der Aufzeichnung.

6

Listen Sie die Eigenschaft in einem Zeitplan auf, der an die R√ľckseite des Vertrauensdokuments angeh√§ngt ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen