MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Betonuntergeschossboden Ausrichtet

Bauherren verwenden beton wegen seiner festigkeit und dauerhaftigkeit als baustoff fĂŒr wohnfundamente. Einmal platziert, hĂ€lt eine betonplatte die lebensdauer ihres hauses und bildet die solide grundlage fĂŒr die gesamte struktur. Leider kann selbst die am besten gegossene betonplatte hohe und niedrige punkte ĂŒber ihre...

Wie Man Einen Betonuntergeschossboden Ausrichtet


In Diesem Artikel:

Bauherren verwenden Beton wegen seiner Festigkeit und Dauerhaftigkeit als Baustoff fĂŒr Wohnfundamente. Einmal platziert, hĂ€lt eine Betonplatte die Lebensdauer Ihres Hauses und bildet die solide Grundlage fĂŒr die gesamte Struktur. Leider kann selbst die am besten gegossene Betonplatte hohe und niedrige Punkte ĂŒber ihre OberflĂ€che behalten. Diese Höhen- und Tiefpunkte können sich als problematisch erweisen, wenn es darum geht, den Keller zu verbessern, wodurch das Verlegen von Fliesen, Teppichen oder Dielen erschwert wird. Das Nivellieren des Bodens kann das Problem beheben, indem die unebene FlĂ€che entfernt wird und Sie mit einer glatten, ebenen OberflĂ€che belassen werden, die fĂŒr jedes Bodenbelagmaterial geeignet ist, das Sie installieren möchten.

1

Entfernen Sie alle Zierleisten an der Unterseite der WĂ€nde, die den Umfang des Kellergeschosses umgeben, und drĂŒcken Sie mit dem Hebel das flache Ende des Hebels unter die Verkleidung an den Stellen, an denen die NĂ€gel die Verkleidung an den WĂ€nden befestigen. DrĂŒcken Sie Druck auf den Hebel und ziehen Sie die Leiste von der Wand weg. Gehe die LĂ€nge der Trimmung Nagel fĂŒr Nagel voran, bis du das ganze StĂŒck freigezogen hast. Legen Sie alle Teile beiseite, um sie nach dem Nivellieren wieder zu verwenden.

2

RÀumen Sie den Keller vollstÀndig aus und entfernen Sie alles wie Möbel oder gelagerte GegenstÀnde von der BodenoberflÀche.

3

Reinigen Sie den Kellerboden mit einem pH-neutralen Reiniger. Wischen Sie den Boden mit dem Reinigungsmittel sauber und spĂŒlen Sie dann die ReinigungsmittelrĂŒckstĂ€nde mit sauberem Wasser ab. Lassen Sie den Boden vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie mit dem Nivellieren fortfahren.

4

Ziehen Sie eine Planierleiste ĂŒber die BodenflĂ€che. Schaue unter die flache Kante der Bar gegen den Boden, wĂ€hrend du sie fĂŒr irgendwelche Anzeichen von hohen Punkten in der BodenoberflĂ€che bewegst. Bestimmen Sie steigt visuell, indem Sie Bereiche notieren, in denen die Seiten des Balkens ĂŒber den Boden zu steigen scheinen, wĂ€hrend die Mitte des Balkens an Ort und Stelle bleibt. Markieren Sie den Bereich des Bodens in der Mitte als einen hohen Punkt, der Schleifen erfordert.

5

Verwende eine Betonschleifmaschine, um hohe FlĂ€chen zu schleifen, bis sie mit dem umgebenden Niveau des Bodens ĂŒbereinstimmen, und bewege sie in kleinen Kreisen ĂŒber die hohen Bereiche, bis du den höchsten Punkt erreicht hast. ÜberprĂŒfe den Level, indem du den Levelbalken beim Mahlen verwendest, bis du mit den Ergebnissen zufrieden bist. Entfernen Sie den gesamten Staub, der beim Schleifen entsteht.

6

Verteilen Sie eine Schicht Klebstoff mit einer Noppenwalze auf dem Unterboden. Warten Sie, bis der Klebstoff bis zu dem Punkt getrocknet ist, an dem er nicht mehr nass ist, aber er behĂ€lt die Klebrigkeit des Klebstoffs auf der RĂŒckseite der selbstklebenden Papiernotizen. Der Klebstoff hilft dabei, eine Verbindung zwischen dem alten Beton des Kellergeschosses und der selbstnivellierenden Masse herzustellen, die die neue, ebene BodenflĂ€che schafft.

7

Mischen Sie die selbstnivellierende Masse in einem großen Eimer und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Mischen Sie die Verbindung mit einem Bohrer mit einem Paddel-Bit. Sie möchten, dass die Mischung leicht gießbar ist, etwa die Konsistenz von Brownie-Teig.

8

Deckel BodenablĂ€ufe mit einem Kunststoffrohr den gleichen Durchmesser des Abflusses, etwa Âœ Zoll hoch. Gießen Sie die gemischte selbstnivellierende Masse ĂŒber die BetonoberflĂ€che. Verteilen Sie die Masse gleichmĂ€ĂŸig mit einem Rakel. Wenn sich die Verbindung an Ort und Stelle festsetzt, fĂŒllt sie alle niedrigen Bereiche im Beton und gleicht sich aus. Verwenden Sie nur eine ÂŒ-Zoll-Schicht des Compounds, um den Boden zu nivellieren, und lassen Sie ihn fĂŒr die vom Hersteller angegebene Zeit trocknen. Normalerweise sind die Trocknungszeiten weniger als 48 Stunden, bevor Sie GegenstĂ€nde in den Keller zurĂŒckbringen können.

9

Ersetzen Sie die Verkleidung, die den Boden umgibt, und befestigen Sie ihn mit dem Hammer. Aufgrund der zusÀtzlichen Höhe des nivellierten Bodens wird die Verkleidung an der Wand etwas höher liegen.

Dinge, die du brauchst

  • Stemmeisen
  • PH-neutraler Reiniger
  • Mopp
  • Eimer
  • Wasser
  • Nivellierleiste
  • Kreide
  • Betonschleifer
  • Gesichtsmaske
  • Brille
  • Besen
  • Haftklebstoff
  • Nap-Walze
  • Betonpflastermischung
  • Eimer
  • Elektrische Bohrmaschine
  • Paddelbohrer
  • Kunststoffrohr
  • Selbstnivellierende Verbindung
  • Rakel
  • Hammer

Warnung

  • Legen Sie eine Gesichtsmaske ĂŒber Nase und Mund und eine Schutzbrille ĂŒber Ihre Augen, wenn Sie die Betonschleifmaschine zum Schutz vor gemahlenem Betonstaub verwenden.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen