MenĂŒ

Garten

Wie Man Sod Über Sand Legt

Die installation eines neuen grasbodens bietet eine schnelle methode zur verbesserung der gesamten landschaft. Obwohl das reife rasenbild, das sod an viele hausbesitzer appelliert, eine richtige bodenvorbereitung ist genauso wichtig fĂŒr die installation von gras ist wie fĂŒr rasen aus samen gepflanzt. Schlechte bodenverhĂ€ltnisse, wie böden mit ĂŒbermĂ€ĂŸigen mengen...

Wie Man Sod Über Sand Legt


In Diesem Artikel:

Das Einpflanzen von Rasen ĂŒber Sand bietet eine attraktive und nĂŒtzliche LandschaftsflĂ€che.

Das Einpflanzen von Rasen ĂŒber Sand bietet eine attraktive und nĂŒtzliche LandschaftsflĂ€che.

Die Installation eines neuen Grasbodens bietet eine schnelle Methode zur Verbesserung der gesamten Landschaft. Obwohl das reife Rasenbild, das Sod an viele Hausbesitzer appelliert, eine richtige Bodenvorbereitung ist genauso wichtig fĂŒr die Installation von Gras ist wie fĂŒr Rasen aus Samen gepflanzt. Schlechte BodenverhĂ€ltnisse, wie Böden mit ĂŒbermĂ€ĂŸigen Sandmengen, erfordern eine spezielle Vorbereitung, um ein gutes Wachstum zu fördern. Vor der Installation neuer Rasen, verbessern Sie die Gesundheit von sandigem Boden.

1

FĂŒhren Sie einen Bodentest durch und entnehmen Sie Testproben aus verschiedenen Teilen des Bereichs, den Sie mit Gras bedecken wollen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett des Testpakets. Obwohl Sie den Boden als sandig erkennen können, wird dieser Test helfen, versteckte NĂ€hrstoffdefizite im Boden aufzudecken und den pH-Wert Ihrer vorhandenen OberflĂ€che zu bestimmen.

2

Die oberen 4 bis 6 Zoll der OberflĂ€che ĂŒber der Pflanzstelle mit einer GartenfrĂ€se oder einem Hoftraktor mit einer Deichselbefestigung aufbrechen. Entfernen Sie sichtbares Gestein, Unkraut und andere RĂŒckstĂ€nde.

3

FĂŒgen Sie alle BodennĂ€hrstoffe wie Stickstoff hinzu, die Ihre Bodentest-Ergebnisse empfehlen. Sandiger Boden misst hĂ€ufig niedrig in verschiedenen NĂ€hrstoffen und tendiert, Wasser fĂŒr eine richtige Wurzelentwicklung zu schnell zu vergießen. Nach dem HinzufĂŒgen der empfohlenen Bodenverbesserungen, verbessern Sie die GesamtporositĂ€t und NĂ€hrstoffdichte Ihres sandigen Bodens, indem Sie eine 2-Zoll-Schicht Kompost ĂŒber die eingeebnete OberflĂ€che verteilen. Dann eine 2-Zoll-Schicht von reichem Mutterboden auf dem Kompost verteilen.

4

FĂŒgen Sie die Bodenanpassungen mit Ihrer Deichsel in den vorhandenen Boden ein. Bearbeiten Sie den Boden und die Zusatzstoffe bis zu einer Tiefe von ca. 6 bis 8 Zoll.

5

GlÀtten Sie die OberflÀche des vorbereiteten Bodens mit einem Rechen und lockern Sie alle verdichteten Bereiche. Zerkleinern oder entfernen Sie alle verbleibenden Schmutzklumpen.

6

Befeuchten Sie die OberflĂ€che des vorbereiteten Bodens mit einem feinen Wassernebel, beginnend in einer Ecke Ihres Gartens. Legen Sie das erste StĂŒck Rasen ĂŒber den feuchten Boden und drĂŒcken Sie es fest nach unten, um einen guten Kontakt zwischen Boden und Boden zu fördern. Fahren Sie damit fort, die Grasnarbe ĂŒber den gedĂ€mpften Boden zu legen, indem Sie von der Ecke nach außen arbeiten. DrĂŒcken Sie die Ă€ußeren Kanten der einzelnen SodenstĂŒcke eng zusammen entlang der NĂ€hte, um die Illusion eines kontinuierlichen Flusses von grĂŒnem Gras zu erzeugen.

7

BewĂ€ssere deinen neuen Rasen und dĂ€mpfe die OberflĂ€che, bis die Feuchtigkeit durch die Wurzeln und auf den darunter liegenden Boden fließt. Kontrollieren Sie dies, indem Sie vorsichtig die Kante eines StĂŒcks RasenstĂŒck anheben und auf NĂ€sse auf dem Boden unter dem neuen Transplantat prĂŒfen. Befolgen Sie den fĂŒr Ihren Rasentyp empfohlenen BewĂ€sserungsplan.

Dinge, die du brauchst

  • Boden-Test-Kit
  • Gartenpinne oder Gartenschlepper
  • Kompost
  • Mutterboden
  • Rechen
  • Schlauch mit Nebelaufsatz
  • Rasensprenger

Tipps

  • Befruchten Sie Ihren Rasen mindestens einmal pro Jahr, etwa drei Wochen nachdem der Rasen grĂŒn wird. Bewerben Sie etwa 1 Pfund StickstoffdĂŒnger pro 1.000 Quadratfuß Rasen Rasen. Da sandige Böden dazu neigen, NĂ€hrstoffe zu verlieren, hilft dies, eine ausreichende Menge an Stickstoff in dem darunter liegenden Boden zu halten, wĂ€hrend der Rasen weiter wĂ€chst und reift.
  • Vermeiden Sie das Legen von Gras bei extrem heißem oder kaltem Wetter.

Video-Guide: SDP feat. Sido - Ne Leiche.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen