Men├╝

Zuhause

Wie Man Einen Gummiboden Legt

Der elastische bodenbelag aus gummi sorgt f├╝r jahrelange abnutzung. Seine weichere oberfl├Ąche macht einen gummiboden zu einer guten wahl f├╝r lange standzeiten. Ein gummiboden kann jede art von unterboden ├╝berfahren und ist f├╝r unterwasserinstallationen geeignet, da er wasserbest├Ąndig ist. Gummiboden ist als massivholzplatte oder...

Wie Man Einen Gummiboden Legt


In Diesem Artikel:

Gummibel├Ąge sind recycelte Gummimaterialien.

Gummibel├Ąge sind recycelte Gummimaterialien.

Der elastische Bodenbelag aus Gummi sorgt f├╝r jahrelange Abnutzung. Seine weichere Oberfl├Ąche macht einen Gummiboden zu einer guten Wahl f├╝r lange Standzeiten. Ein Gummiboden kann jede Art von Unterboden ├╝berfahren und ist f├╝r Unterwasserinstallationen geeignet, da er wasserbest├Ąndig ist. Gummib├Âden sind als Massivplatten oder als Fliesen in verschiedenen Farben und Strukturen erh├Ąltlich. Es ist m├Âglich, einen schwimmenden Boden mit Fliesen zu installieren, die selbstsichernde Kanten haben, oder Sie k├Ânnen sich entscheiden, beide Fliesen und festen Gummib├Âden an den Unterboden zu kleben.

Untergrundvorbereitung

1

Entfernen Sie alle R├╝ckst├Ąnde vom Unterboden mit einem Werkstattvakuum. Sichern Sie alle N├Ągel oder Schrauben in den Holzunterboden.

2

├ťberpr├╝fen Sie die Ebenheit des Bodens, indem Sie den geraden Rand einer L├Ąnge von Altholz dar├╝ber bewegen. Markieren Sie hohe und niedrige Punkte. Falls erforderlich, verwenden Sie einen selbstnivellierenden Latex-Bodenf├╝ller, um alle niedrigen Stellen im Boden zu nivellieren, gem├Ą├č den Anweisungen des Herstellers. Verwenden Sie einen Schleifer, um hohe Stellen zu entfernen.

3

Die Formteile des Sockelleistens mit einer Brechstange abheben. Arbeite sorgf├Ąltig, damit du die Formteile ersetzen kannst, wenn du das Projekt abgeschlossen hast. Messen Sie die Dicke des Gummibodens. Verwenden Sie eine Hands├Ąge, um diese Menge von der Unterseite aller T├╝rformen im Raum zu schneiden.

Vollgummi-Installation

1

Rollen Sie den Gummiboden auf eine saubere Oberfl├Ąche wie den Boden einer Garage. Messen und markieren Sie die Raumma├če. Addieren Sie 2 bis 3 Zoll entlang allen W├Ąnden. Rollen Sie den Bodenbelag wieder auf und nehmen Sie ihn in den Raum.

2

Stellen Sie den Bodenbelag in den Raum, wobei die ├╝bersch├╝ssigen Materialien an den W├Ąnden entlang laufen. Dr├╝cken Sie ein geradliniges Werkzeug in den richtigen Winkel, wo sich Wand und Boden zu einer Falte treffen. Verwenden Sie ein Gebrauchsmesser, um die Falte zu bewerten. Biegen Sie den Gummiboden in die entgegengesetzte Richtung, um den ├ťberschuss abzubrechen. Schneiden Sie nach Bedarf ein "V" in den ├╝bersch├╝ssigen Bodenbelag, damit Sie gerade Kanten in Ecken schneiden k├Ânnen.

3

Falten Sie die H├Ąlfte des Bodens zur├╝ck auf sich selbst und achten Sie darauf, dass er sich nicht bewegt.

4

Mischen Sie den Klebstoff gem├Ą├č den Anweisungen des Herstellers. Tragen Sie es mit einer Zahnkelle im Unterboden auf die vom Hersteller empfohlene St├Ąrke auf. Lassen Sie den Kleber klebrig werden, indem Sie den Anweisungen des Herstellers folgen.

5

Falten Sie den Bodenbelag in den Kleber auf und arbeiten Sie von der Mitte des Raumes nach au├čen. Dr├╝cken Sie den Bodenbelag in den Kleber mit einer 100-Pfund-Bodenwalze.

6

Wiederholen Sie die Schritte 3, 4 und 5 dieses Abschnitts, um die andere H├Ąlfte des Bodens zu installieren. F├╝hren Sie die Walze ├╝ber den gesamten Boden.

7

Lassen Sie den Kleber f├╝r 24 bis 72 Stunden aush├Ąrten, bevor Sie M├Âbel zur├╝ck in den Raum bringen.

8

Befestigen Sie die Sockelleisten wieder an der Wand und nicht am Boden.

Gummifliesen-Installation

1

Messen Sie die L├Ąnge der zwei langen W├Ąnde im Raum. Machen Sie eine Markierung an der Mitte jeder Wand. Fange eine Kreidelinie, um diese beiden Punkte zu verbinden. Wiederholen Sie den Vorgang f├╝r die beiden kurzen W├Ąnde im Raum. Sie sollten eine Schnittlinie in der Mitte des Raums mit vier rechten Winkeln haben. ├ťberpr├╝fen Sie die Winkel mit einem Zimmermannswinkel. Wenn die Winkel deaktiviert sind, fangen Sie die Linien erneut an, um sie zu korrigieren.

2

Legen Sie eine Kachel entlang des rechten Winkels eines der Quadranten. Rasten Sie eine Kachel ein und achten Sie darauf, auf der einen Seite der Kreidelinie zu bleiben. Setzen Sie die Fliesen entlang der beiden Schenkel des Winkels fort, bis Sie den ├Ąu├čeren Rand erreichen. Legen Sie keine Fliesen an diesem Punkt entlang der Kante.

3

F├╝gen Sie Kacheln hinzu, um den ersten Quadranten auszuf├╝llen, und schnappen Sie sie an Ort und Stelle. F├╝r einen stabileren Boden, versetzte Gelenke. Legen Sie zu diesem Zeitpunkt keine Fliesen entlang der Au├čenkante.

4

F├╝llen Sie die restlichen Quadranten mit Gummikacheln weiter aus. Beginnen Sie jeden Quadranten, indem Sie Kacheln mit Kacheln aus dem ersten Quadranten verbinden.

5

Beginnen Sie an einer der Au├čenecken, messen Sie und markieren Sie, wie viel Fliesen Sie ben├Âtigen, um die verbleibende L├╝cke im Boden zu f├╝llen. Viele Hersteller empfehlen, dass Sie einen Abstand von der Dicke eines St├╝cks Fliese entlang der Au├čenwand lassen. Schneide die Fliese mit einem Messer aus. Rasten Sie die Fliese ein. Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis Sie den Boden fertiggestellt haben.

6

Befestigen Sie die Sockelleisten wieder mit N├Ągeln an der Wand.

Dinge, die du brauchst

  • Shop-Vakuum
  • Schraubenzieher oder Hammer
  • Schrottholz
  • Selbstverlaufender Latex-Bodenf├╝ller
  • Sander
  • Stemmeisen
  • Ma├čband
  • Hands├Ąge
  • Geradliniges Werkzeug
  • Allzweckmesser
  • Klebstoff
  • Zahnkelle
  • 100-Pfund-Bodenwalze
  • Finishing N├Ągel
  • Kreidelinie

Tipps

  • Sparen Sie Reste von Fliesen oder St├╝cken von Vollgummib├Âden, um sie bei Bedarf zu reparieren.
  • Ein gummibeschichteter Bodenbelag ben├Âtigt keine Feuchtigkeitsbarriere, aber Sie k├Ânnen 6 mm Polyethylen-Folie auf dem Unterboden anbringen, wenn Sie einen schwimmenden Boden installieren, um eine zus├Ątzliche Feuchtigkeitssperre zu schaffen. Die Folie mit Klebeband kleben.
  • Lassen Sie das Gummibodenmaterial 24 bis 48 Stunden in dem Raum akklimatisieren, in dem Sie es installieren.

Warnung

  • Verwenden Sie Gummihandschuhe, wenn Sie mit Klebstoffen arbeiten. Achten Sie darauf, dass der Kleber nicht auf Ihre Haut oder Kleidung gelangt. In einem gut bel├╝fteten Bereich arbeiten.

Video-Guide: F├╝r das Kunstst├╝ck legt er sich auf den Boden - die Hunde machen ihn ber├╝hmt.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen