Men√ľ

Garten

Wie Man Felsen In Einen Wasserfall Legt

Egal, ob sie wasser aus einem teich umw√§lzen oder eine stetige wasserquelle haben, ein wasserfall ist eine entspannende, attraktive und k√ľhlende erg√§nzung f√ľr eine landschaft oder einen garten und verleiht der trockenen luft feuchtigkeit. Wenn sie den bach zu einem teich zur√ľckf√ľhren, f√ľgt ein wasserfall dem wasser sauerstoff hinzu, der sowohl f√ľr wasserpflanzen als auch...

Wie Man Felsen In Einen Wasserfall Legt


In Diesem Artikel:

Ein Garten-Wasserfall mit mehreren √úberlaufsteinen.

Ein Garten-Wasserfall mit mehreren √úberlaufsteinen.

Egal, ob Sie Wasser aus einem Teich umw√§lzen oder eine stetige Wasserquelle haben, ein Wasserfall ist eine entspannende, attraktive und k√ľhlende Erg√§nzung f√ľr eine Landschaft oder einen Garten und verleiht der trockenen Luft Feuchtigkeit. Wenn Sie den Bach zu einem Teich zur√ľckf√ľhren, f√ľgt ein Wasserfall dem Wasser Sauerstoff hinzu, der sowohl f√ľr Wasserpflanzen als auch f√ľr Fische notwendig ist. Die Details zum Bau eines Wasserfalls h√§ngen von der Wassermenge und dem Fall des Kanals ab. Ein kleiner Gartenbach kann mehrere Wasserf√§lle haben.

Bilden des Kanals

1

Markieren Sie den Bereich des Wasserkanals mit Schnur und Holzpfählen. Setzen Sie bei jeder Klassenänderung einen Einsatz. Um den Lärm jedes Wasserfalls entlang eines Wasserlaufs zu beruhigen, erhöhen Sie deren Breite und verringern Sie den Fall.

2

Evakuieren Sie den Kanal mit einer Kiesschaufel. Formen Sie die Basis und die Seiten des Kanals mit einem Straight-Back-Spaten.

3

√úberpr√ľfen Sie die Neigung des Kanals mit einem Zimmermannslevel. Der Kanal sollte leicht vom Pool oder einer anderen Wasserquelle abfallen. Es sollte sanfter von der Basis der Wasserf√§lle abfallen.

4

Entfernen Sie kleine Steine ‚Äč‚Äčund andere R√ľckst√§nde mit einem Gartenrechen.

5

Stampfen Sie den Boden und die Seiten des Kanals mit einem Stampfer, bis der Boden fest ist.

Abdeckung mit Liner

1

Den ausgegrabenen und verstopften Kanal mit einer handels√ľblichen Gewebeunterlage bis zur Oberseite jeder Seite abdecken. Sie m√ľssen keine Stoffunterlage verwenden. Sie k√∂nnen Erdw√§rmetextilien kaufen oder eine 1 Zoll dicke Schicht alter Teppichpolsterung, Pappe oder Glasfaserisolierung verwenden.

2

Wickeln Sie den flexiblen EPDM-Liner aus und lassen Sie ihn 30 Minuten flach in der Sonne liegen. Sie können einen konkreten Kanal erstellen, wenn Sie keinen Liner verwenden möchten. Sie können auch einen Liner aus Butylkautschuk verwenden.

3

Legen Sie den Liner in den Kanal, so dass mindestens 6 Zoll √ľber die Stoffunterlage hinausragen. Bedecke die Enden mit Dreck und Steinen.

4

F√ľhren Sie Wasser durch den Kurs, um nach Lecks zu suchen.

Legen Sie den Spill Stone

1

Lassen Sie den Kanal trocknen und tragen Sie dann Polyschaum mit einer Isolierpistole auf den oberen Rand eines Wasserfalls auf. Streuen Sie eine d√ľnne Schicht Sand √ľber den Schaum, um ihn zu tarnen.

2

Legen Sie einen langen, flachen Stein auf den Polyschaum, so dass er sich von einer Seite des Kanals zum anderen am oberen Rand des Wasserfalls erstreckt. Dies nennt man den Grundstein und es bildet eine Art Felsenregal.

3

Legen Sie einen langen, flachen Stein auf den Grundstein. Dies wird der √úberlaufstein genannt. Strecken Sie es so weit wie m√∂glich √ľber den Rand des Grundsteins aus. Wenn der √úberlaufstein glatte Kanten hat, neigt das Wasser dazu, sich dar√ľber zu w√∂lben. Wenn es scharfe Kanten hat, wird Wasser dazu neigen, dar√ľber zu kaskadieren.

4

Auf beiden Seiten des Versch√ľttungssteins Polyschaum auftragen. Flanken Sie den √úberlaufstein mit Steinen, um Wasser dar√ľber zu treiben. Diese Felsen sollten h√∂her als der √úberlaufstein sein.

Die restlichen Steine ‚Äč‚Äčlegen

1

Positionieren Sie attraktive Feldfelsen unter dem √úberlaufstein, um das fallende Wasser zu akzeptieren.

2

Stapeln Sie kunstvoll an den Seiten des Kanals und arbeiten Sie r√ľckw√§rts vom √úberlaufstein. Sie m√ľssen diese Felsen nicht mit Polyschaum sichern, wenn sie selbstst√§ndig bleiben. Sei einfallsreich. Variieren Sie Gr√∂√üe, Form, Farbe und Textur dieser Steine, damit Ihr Stream interessant aussieht und den Liner bedeckt. Legen Sie sie nicht in geraden Reihen √ľbereinander. Stagger und variieren sie, um sie nat√ľrlicher aussehen zu lassen.

3

Gestalten Sie mit einem Hammer und einem Steinmei√üel beliebige Steine ‚Äč‚Äčnach Belieben. Tragen Sie eine Schutzbrille, um Ihre Augen zu sch√ľtzen.

4

Bedecken Sie den Boden des Kanals √ľber dem √úberlaufstein und unter dem Feld Felsen an der Basis der F√§lle mit einer 2-Zoll-Schicht von kleinen, runden Fluss Felsen. Eine Tonne kleiner Flusssteine ‚Äč‚Äčbedeckt ungef√§hr 100 Quadratfu√ü Kanal mit einer Schicht 2 Zoll tief.

Dinge, die du brauchst

  • Lange Steinplatte, Schiefer oder anderer flacher Stein
  • Feldstein, 6 bis 12 Zoll im Durchmesser
  • Runder Flussstein, 3/8 bis 3 Zoll im Durchmesser
  • Kies Schaufel
  • Straight-Backed Spaten
  • Rechen
  • Schreinerei
  • Handstampfer
  • Stoffunterlage
  • EPDM-Liner (Ethylen-Propylen-Dien-Monomer), 45-mil
  • Isolierpistole
  • Polyschaum
  • Steinmei√üel
  • Hammer, 1 Pfund

Spitze

  • Abh√§ngig von der Breite des Kanals m√ľssen Sie m√∂glicherweise zwei oder mehr Fundament- und √úberlaufsteine ‚Äč‚Äčaneinanderlegen. EPDM-Liner wird typischerweise in Breiten von 30, 45 und 60 Mil verkauft. Die teureren 60-Mil Breite wird l√§nger dauern, aber es ist schwieriger zu legen. Um die erforderliche Breite des Liners zu bestimmen, addieren Sie die doppelte Tiefe des Kanals am tiefsten zur Breite des Kanals an seiner breitesten Stelle plus 1 Fu√ü, um die √úberlappung von 6 Zoll auf jeder Seite zu ber√ľcksichtigen.

Video-Guide: Regenwald Terrariumr√ľckwand und Wasserfall bauen | Tutorials | DIY | Jungle.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen