Menü

Garten

Wie Man Gekrümmte Bürgersteigsfertiger Legt

Ein geschwungener laufsteg aus beton- oder ziegelsteinpflastersteinen trägt zu ihrem bordstein-appeal bei. Einen geschwungenen bürgersteig zu verlegen, erfordert ein wenig mehr planung, aber die installation unterscheidet sich kaum von der verlegung anderer pflastersteine. Die pflastersteine ​​selbst sind in dem von ihnen bevorzugten muster rechtwinklig zueinander angeordnet. Die gekrümmte...

Wie Man Gekrümmte Bürgersteigsfertiger Legt


In Diesem Artikel:

Ein geschwungener Laufsteg aus Beton- oder Ziegelsteinpflastersteinen trägt zu Ihrem Bordstein-Appeal bei. Einen geschwungenen Bürgersteig zu verlegen, erfordert ein wenig mehr Planung, aber die Installation unterscheidet sich kaum von der Verlegung anderer Pflastersteine. Die Pflastersteine ​​selbst sind in dem von Ihnen bevorzugten Muster rechtwinklig zueinander angeordnet. Die gekrümmten Kanten werden dann in die äußeren Pflastersteine ​​geschnitten, um den gekrümmten Gehweg zu erzeugen. Rufen Sie die lokalen Dienstprogramme auf, bevor Sie mit diesem Projekt beginnen, damit Sie nicht versehentlich auf verborgene Leitungen treffen. Die meisten Versorgungsunternehmen markieren die Leitungen innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anfrage.

1

Legen Sie einen Gartenschlauch auf den Boden, wo Sie Pflastersteine ​​für den Gehweg verlegen möchten. Stellen Sie einen zweiten Schlauch parallel zur ersten ein. Platzieren Sie die Schläuche breiter als Sie den tatsächlichen Gehweg planen, damit Sie Platz haben, um zu arbeiten, wie Sie die Pflastersteine ​​verlegen. Versuchen Sie, die beiden Schläuche in gleichem Abstand voneinander zu halten.

2

Streuen Sie Mehl über die Oberseite der Schläuche, um eine vorübergehende Markierung auf dem Gras zu schaffen. Besprühen Sie die Mehllinien mit Sprühfarbe, um die äußeren Grenzen des geschwungenen Bürgersteigs zu markieren.

3

Messen Sie die Stärke der Pflastersteine, die Sie verwenden. Fügen Sie diesen Betrag der 7-Zoll-Tiefe hinzu, die Sie für die Basis des Bürgersteigs benötigen.

4

Entfernen Sie den Boden zwischen den markierten Linien mit einer Schaufel auf die Tiefe, die Sie im vorherigen Schritt ermittelt haben. Wenn es ein langer Bürgersteig ist, mieten Sie einen Kompaktlader, um den Boden zu entfernen.

5

Führen Sie einen Bodenverdichter über den freigelegten Boden im Graben. Sie können Bodenverdichter bei der gleichen Vermietungsagentur mieten, wo Sie den Lader gemietet haben. Wenn Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, sollte die Basis gleichmäßig sein. Eine leichte Neigung ist wünschenswert, damit Wasser nicht auf Ihrem Gehweg steht.

6

Fügen Sie 3 Zoll kleinen zerkleinerten Kies zum Graben hinzu. Kompakte es mit dem Kompaktor. Fügen Sie 3 weitere Zoll hinzu und verdichten Sie es. Es ist besser, den Kies in zwei Schichten hinzuzufügen, als zu versuchen, eine dickere Schicht zu erhalten, um sich zu verbinden.

7

Bedecken Sie den Kies mit einer 1-Zoll-Schicht aus grobem Sand. Pack den Sand mit dem Kompaktor.

8

Legen Sie die Pflastersteine ​​oben auf das Sandbett in einem Muster Ihrer Wahl. Platzieren Sie die Pflastersteine ​​so nah wie möglich beieinander. Wenn Sie sich entlang der Kurven im Gehweg arbeiten, variieren die Außenkanten von einer geraden Linie. Konzentrieren Sie sich darauf, das Muster auf der Innenseite des Laufstegs gerade zu halten. Stellen Sie nur genügend Fertiger ein, damit der Gehweg die gewünschte Breite hat.

9

Legen Sie die beiden Gartenschläuche wieder oben auf die Pflastersteine, so dass die Schläuche so nah wie möglich an der Kante sind. Stellen Sie sicher, dass der Gehweg ungefähr die gleiche Breite hat. Wenn nicht, fügen Sie weitere Pflastersteine ​​zur äußeren Kante hinzu. Sobald Sie die Schläuche in Position gebracht haben, markieren Sie die Oberseite der Pflastersteine ​​mit einem permanenten Filzstift, so dass Sie wissen, wo die einzelnen Pflasterklinker geschnitten werden müssen, um die Kurven zu erstellen. Entfernen Sie die Schläuche.

10

Heben Sie den ersten Fertiger auf, den Sie schneiden müssen. Schneiden Sie den Fertiger mit einer Mauerwerkssäge. Ersetzen Sie den Fertiger in seiner Position auf dem Laufsteg. Wiederholen Sie dies für alle Pflastersteine, die Sie schneiden müssen.

11

Installieren Sie die Kante an der Außenkante des Laufstegs. Drücken Sie das Kantenmaterial gegen die Außenseite der Pflastersteine. Befestigen Sie die Kante mit den im Paket enthaltenen Pfählen. Füllen Sie den zwischen dem Rand und dem ungestörten Rasen verbleibenden Graben mit Mutterboden. Stampfen Sie es leicht mit einem Handstampfer an Ort und Stelle.

12

Führen Sie den Kompaktor über den gesamten Bürgersteig, um die Pflastersteine ​​in den Sand zu setzen. Streuen Sie zusätzlichen Sand über alle Gelenke. Bearbeiten Sie den Sand mit einem Stoßbesen in die Fugen. Verdichte den Bürgersteig noch einmal.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschläuche
  • Mehl
  • Sprühfarbe
  • Schaufel
  • Kompaktlader
  • Bodenverdichter
  • Kleiner gebrochener Kies
  • Grober Sand
  • Pflastersteine
  • Maßband
  • Permanent Filzstift
  • Mauerwerk sah
  • Kantenmaterial mit Pfählen
  • Mutterboden
  • Handstampfer
  • Geotextilgewebe, falls gewünscht

Tipps

  • Wenn sich der Sand in den Fugen festsetzt, müssen Sie möglicherweise mehr Sand hinzufügen.
  • Die Aufgabe, die Fertiger zu schneiden, geht viel schneller, wenn jemand sie aufhebt und sie setzt, während eine andere Person die Säge betreibt. Mit einer Gas-Säge, die Sie mieten können, können Sie die Fertiger in der Nähe der Baustelle schneiden.
  • Eine Schicht aus Geotextilgewebe auf dem Boden unter dem gebrochenen Kies verhindert, dass Unkraut durch die Fugen auf dem Bürgersteig wächst.

Warnung

  • Tragen Sie immer Schutzbrillen und Ohrstöpsel, wenn Sie Elektrowerkzeuge verwenden.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen