MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen KrÀutergarten Legt

Seit tausenden von jahren haben gĂ€rtner und köche krĂ€uter fĂŒr ihren verfĂŒhrerischen duft und ihre krĂ€ftigen aromen kultiviert. Heute verkaufen lebensmittelgeschĂ€fte flaschen getrockneter krĂ€uter fĂŒr ihre bequemlichkeit, aber frische krĂ€uter sind viel schmackhafter. Selbstanbau garantiert ihnen den zugang zu den frischesten krĂ€utern und erlaubt ihnen,...

Wie Man Einen KrÀutergarten Legt


In Diesem Artikel:

Frische KrÀuter bieten mehr Geschmack als getrocknete.

Frische KrÀuter bieten mehr Geschmack als getrocknete.

Seit Tausenden von Jahren haben GĂ€rtner und Köche KrĂ€uter fĂŒr ihren verfĂŒhrerischen Duft und ihre krĂ€ftigen Aromen kultiviert. Heute verkaufen LebensmittelgeschĂ€fte Flaschen getrockneter KrĂ€uter fĂŒr Ihre Bequemlichkeit, aber frische KrĂ€uter sind viel schmackhafter. Wenn du dich selbst ernĂ€hrst, erhĂ€ltst du Zugang zu den frischesten verfĂŒgbaren KrĂ€utern und kannst so viel oder so wenig ernten, wie du brauchst. Ein KrĂ€utergarten hat auch Passanten und Besucher zu Ihnen nach Hause. Sie brauchen keinen großen Garten, um mehrere Arten von KrĂ€utern anzubauen. Legen Sie Ihren KrĂ€utergarten nach einem Thema an oder organisieren Sie den Garten, indem Sie grĂ¶ĂŸere KrĂ€uter hinter kĂŒrzeren pflanzen.

1

WĂ€hlen Sie eine Website fĂŒr Ihren KrĂ€utergarten. Die meisten KrĂ€uter brauchen mindestens sechs Stunden volle Sonne pro Tag. KrĂ€uter ziehen es typischerweise vor, in nĂ€hrstoffreichem, gut drainierendem Boden zu wachsen. Im Allgemeinen bevorzugen viele KrĂ€uter ein mediterranes Klima, einschließlich warmer oder milder Winter. Wachsen Sie die KrĂ€uter so nah wie möglich an Ihrer KĂŒche oder an der HaustĂŒr auf, um den Zugang zu erleichtern.

2

Bestimmen Sie die GrĂ¶ĂŸe Ihres KrĂ€utergartens. Die GrĂ¶ĂŸe des Gartens hĂ€ngt davon ab, wie viele KrĂ€uter Sie anbauen möchten, wie groß die KrĂ€uter sind oder wie breit sie sind. Im Allgemeinen können mehrere Arten von KrĂ€utern in einem Bett von nur 2 mal 3 Fuß wachsen. Verwenden Sie ein Maßband, um die genaue GrĂ¶ĂŸe des Gartens zu bestimmen.

3

Zeichnen Sie ein Bild Ihres Gartens auf ein Blatt Papier. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Garten so zu visualisieren, wie Sie ihn planen. Zeichnen Sie beispielsweise ein Rechteck, um die Gartengrenze darzustellen. Zeichnen Sie ein Gitter aus Quadraten innerhalb des Rechtecks. Wie Sie entscheiden, welche KrÀuter zu wachsen und wo sie wachsen, schreiben Sie ihre Namen in die Quadrate.

4

Planen Sie auf Wunsch ein Motiv fĂŒr Ihren KrĂ€utergarten. Zum Beispiel können Sie Ihrem Garten ein italienisches, koloniales, duftendes oder KrĂ€utertee-Thema geben. Italienische KrĂ€utergĂ€rten können Basilikum, Oregano und Petersilie enthalten. KrĂ€utertee GĂ€rten gehören Minze, Zitronenmelisse und Kamille.

5

Legen Sie große KrĂ€uter wie Fenchel, Engelwurz oder Zitronengras in den hinteren Teil des KrĂ€utergartens, normalerweise die Nordseite. So können große KrĂ€uter die Sonne bekommen, die sie brauchen.

6

Geben Sie schattenliebende KrĂ€uter wie Schnittlauch oder Petersilie direkt vor die höchsten KrĂ€uter. GrĂ¶ĂŸere KrĂ€uter spenden Schatten fĂŒr kĂŒrzere.

7

Stellen Sie kĂŒrzere KrĂ€uter, wie Petersilie und Majoran, auf der Vorderseite des Gartens, oft auf der SĂŒdseite. Tief wachsende KrĂ€uter wie Thymian, Römische Kamille und Schafgarbe wirken attraktiv, wenn sie an den RĂ€ndern des Gartens platziert werden. Sonnenliebende KrĂ€uter, darunter Basilikum und Salbei, erhalten auch an der Vorderseite des Gartens viel Licht.

8

Legen Sie andere KrÀuter, wie z. B. duftende KrÀuter, die Schmetterlinge anziehen, in die Mitte des Gartens.

9

Planen Sie, dass die KrĂ€uter aus der Familie der Minze in BehĂ€ltern aufbewahrt werden. Sie verbreiten sich schnell und können Ihren Garten ĂŒbernehmen.

10

Entscheiden Sie, ob Sie eine Grenze fĂŒr Ihren KrĂ€utergarten haben möchten. Wenn Sie einen Rahmen möchten, bestimmen Sie den Zweck des Rahmens. Steine ​​und StĂ€mme sorgen fĂŒr eine natĂŒrlich wirkende Grenze, die den visuellen Reiz des Gartens verstĂ€rkt. Ein Zaun bildet eine attraktive Grenze, die auch KrĂ€uter vor hungrigen Tieren schĂŒtzt.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Stift oder Bleistift
  • Papier

Tipps

  • Einige KrĂ€uter, wie Basilikum und Dill, sind einjĂ€hrige. EinjĂ€hrige dauern nur ein Jahr. Denken Sie daran, separate Beete fĂŒr EinjĂ€hrige und Stauden zu halten, oder halten Sie EinjĂ€hrige an den RĂ€ndern des Bettes, damit Sie sie am Ende der Saison leicht durch andere Pflanzen ersetzen können.
  • Wenn Sie möchten, dass die im Container angebaute Minze aussieht, als wĂ€re sie Teil des Gartens, graben Sie ein Loch in den Garten, das tief und breit genug ist, um den BehĂ€lter zu halten. Senken Sie den BehĂ€lter in das Loch und fĂŒllen Sie eventuelle LĂŒcken mit Erde aus. Der BehĂ€lter verhindert das Ausbreiten der Wurzeln der Minze.

Video-Guide: Hochbeet anlegen - Rat & Tat.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen