MenĂĽ

Garten

Wie Man Flagstone Um Einen Baum Legt

Steinplatten sind in der regel flach ungleichmäßig geformte steine, die in verschiedenen schattierungen von neutralen farben kommen. Das hinzufügen von steinen zu landschaftsbereichen um bäume herum bringt den blick auf den boden und hebt andere vegetation oder objekte in ihrem garten hervor. Diese steine ​​in deine landschaft zu integrieren ist ein einfacher prozess, aber du musst...

Wie Man Flagstone Um Einen Baum Legt


In Diesem Artikel:

Fügen Sie Trittsteine ​​zu einem Bereich hinzu, um Besucher in den Schattengarten zu locken.

Fügen Sie Trittsteine ​​zu einem Bereich hinzu, um Besucher in den Schattengarten zu locken.

Steinplatten sind in der Regel flach ungleichmäßig geformte Steine, die in verschiedenen Schattierungen von neutralen Farben kommen. Das Hinzufügen von Steinen zu Landschaftsbereichen um Bäume herum bringt den Blick auf den Boden und hebt andere Vegetation oder Objekte in Ihrem Garten hervor. Diese Steine ​​in Ihre Landschaft zu integrieren ist ein einfacher Prozess, aber Sie müssen die Wurzeln der Bäume beachten, um sie nicht zu beschädigen.

1

Räumen Sie den Bereich um die Bäume auf. Entfernen Sie Mulch, Gras und andere Vegetation entlang der Tropflinie der Bäume.

2

Legen Sie Steinplatten auf den Boden, Ende an Ende, um den Baum, um eine Landschaftsgrenze zu bilden. Die Tropflinie des Baumes, wo die Astspitzen enden, ist die beste Stelle für eine Steingrenze, da es weniger wahrscheinlich ist, dass das Wurzelsystem weiter von der Basis des Baumes entfernt wird. Wenn Sie an Bäumen grenzen, die nicht voll ausgewachsen sind, erstellen Sie die Umrandung in einem Abstand, der der Linie für reife Abtropfungen entspricht.

3

Staple eine zweite Reihe von Steinplatten über die erste, um dem Rand eine kleine Höhe hinzuzufügen. Platziere die Steine ​​so, dass die zweite Reihe die Lücken zwischen den Steinen der ersten Reihe überlappt. Wenn Sie eine dritte Reihe hinzufügen, verwenden Sie Mauerkleber, um die Platten an Ort und Stelle zu halten. Das zusätzliche Gewicht von mehr Reihen kann das Wurzelsystem beschädigen, daher ist es am besten, höhere Grenzen weiter außerhalb des Baumes zu erstellen.

4

Platzieren Sie Steinplatten als Trittsteine ​​zwischen Bäumen, um einen Pfad zu bilden. Vermeiden Sie es, einen Stein direkt auf eine freiliegende Wurzel zu legen. Ein paar Steine ​​für einen Weg werden dem Baum keinen Schaden zufügen, da die Steinplatten nicht extrem schwer sind.

5

Stellen Sie einzelne Steinplatten oder Gruppierungen von drei Steinen zusammen in der Nähe von Pflanzen, die unter dem Baum wachsen, um die Vegetation hervorzuheben. Setze eine Topfpflanze auf eine Steinplatte unter dem Baum. Legen Sie die Steine ​​nicht auf eine Oberflächenwurzel.

Dinge, die du brauchst

  • Rechen
  • Schaufel

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen