Men√ľ

Zuhause

Wie Man 3/8 Engineered Bodenbelag Legt

Parkettb√∂den sehen aus und verhalten sich √§hnlich wie massivholzb√∂den. Der bodenbelag ist in schichten aufgebaut, die in einer hei√üpresse zusammengeklebt werden. Die kernschichten unterscheiden sich geringf√ľgig in der form von der oberen fertigen schicht, wodurch ein nut-und-feder-system geschaffen wird. Die oberste schicht ist ein hartholzfurnier, das bereits...

Wie Man 3/8 Engineered Bodenbelag Legt


In Diesem Artikel:

Jedes St√ľck Holz wird einzeln gegen Feuchtigkeit gesch√ľtzt.

Jedes St√ľck Holz wird einzeln gegen Feuchtigkeit gesch√ľtzt.

Parkettb√∂den sehen aus und verhalten sich √§hnlich wie Massivholzb√∂den. Der Bodenbelag ist in Schichten aufgebaut, die in einer Hei√üpresse zusammengeklebt werden. Die Kernschichten unterscheiden sich geringf√ľgig in der Form von der oberen fertigen Schicht, wodurch ein Nut-und-Feder-System geschaffen wird. Die oberste Schicht ist ein Hartholzfurnier, das bereits gebeizt und versiegelt ist und bereit ist, weiterzugehen, sobald es am Boden befestigt ist. Obwohl einige technische Fu√üb√∂den verklebt oder als schwimmende Fu√üb√∂den verlegt werden k√∂nnen, m√ľssen d√ľnne 3/8-Zoll-B√∂den genagelt werden.

1

Vorhandene Sockelleisten- oder Schuhleisten entfernen, indem sie vorsichtig mit einem Brecheisen oder einem Klauenhammer von den Wänden entfernt werden. Sie können es wieder anbringen, wenn Sie es beim Entfernen nicht brechen.

2

Wählen Sie die Richtung des Hartholzes, das normalerweise der längsten Wand im Raum folgt. Beginne nach Möglichkeit an dieser Wand.

3

Legen Sie Ihr erstes Holzst√ľck entlang der Wand mit der Zunge zur Wand. Lassen Sie 1/4 Zoll zwischen dem Holz und der Wand, unter Verwendung von Abstandhaltern wenn notwendig, um zu helfen. N√§gel durch die Zunge in einem Winkel fertigschlagen. Verwenden Sie eine Nagelpistole, um die Finishing-N√§gel auch durch die Nut-Seite zu schicken, weiterhin in einem Winkel zu nageln.

4

Legen Sie den Rest der Reihe mit demselben Befestigungsverfahren fest. Am Ende der Reihe das letzte St√ľck mit einer Tischs√§ge zuschneiden. Lassen Sie 1/4 Zoll Freiraum am Ende der Reihe.

5

Beginnen Sie die zweite Reihe am Ende der ersten Reihe, um sicherzustellen, dass die N√§hte nicht √ľbereinander liegen; Hartholz sieht am besten aus, wenn die N√§hte zuf√§llig erscheinen. Schieben Sie die Zungen in die Nuten der ersten Reihe und schicken Sie N√§gel durch die Nuten der neuen Reihe in einem Winkel. Schneiden Sie das letzte St√ľck passend aus.

6

Setzen Sie fort, Reihen zu legen, bis Sie den Raum beenden. Setzen Sie die Verkleidung wieder ein, indem Sie sie mit den N√§geln festnageln. F√ľllen Sie die Nageld√ľbelungen mit Holzkitt und schleifen Sie sie glatt, und wenn n√∂tig, streichen Sie sie mit Farbe nach. Die Verkleidung sollte die 1/4-Zoll-L√ľcken auf jeder Seite des Holzbodens abdecken.

Dinge, die du brauchst

  • Stemmeisen
  • Klauenhammer
  • Abstandshalter
  • Nagelpistole
  • Finishing N√§gel
  • Holzkitt
  • Sandpapier
  • Ausbesserungsfarbe
  • Kleiner Pinsel

Spitze

  • Lassen Sie den technischen Bodenbelag mindestens zwei Tage in Ihrem Zimmer liegen, bevor Sie ihn installieren, damit er sich an die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus anpassen kann.

Warnung

  • Die 1/4-Zoll-L√ľcke auf jeder Seite ist wichtig. Holz schrumpft und dehnt sich aus, wenn sich die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus √§ndert. Wenn kein Platz f√ľr Erweiterungen ist, kann sich das Holz verbiegen und knacken.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen