MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Lakefront-Eigenschaft Landschaftlich Gestaltet

Die richtige planung ist der schlĂŒssel zur erfolgreichen gestaltung ihrer immobilie am seeufer. Zugang zu den wasserstraßen, ansichten und erhaltungsaspekte mĂŒssen mit umweltbelangen wie erosion, abfluss und lebensraum fĂŒr wildtiere in einklang gebracht werden. Der beste weg, all diese bedĂŒrfnisse in einklang zu bringen, ist es, so viele etablierte...

Wie Man Eine Lakefront-Eigenschaft Landschaftlich Gestaltet


In Diesem Artikel:

Mit der richtigen Landschaft können sowohl Sie als auch die lokale Tierwelt Ihre Unterkunft am Seeufer genießen.

Mit der richtigen Landschaft können sowohl Sie als auch die lokale Tierwelt Ihre Unterkunft am Seeufer genießen.

Die richtige Planung ist der SchlĂŒssel zur erfolgreichen Gestaltung Ihrer Immobilie am Seeufer. Zugang zu den Wasserstraßen, Ansichten und Erhaltungsaspekte mĂŒssen mit Umweltbelangen wie Erosion, Abfluss und Lebensraum fĂŒr Wildtiere in Einklang gebracht werden. Der beste Weg, all diese BedĂŒrfnisse in Einklang zu bringen, besteht darin, so viele der etablierten Pflanzen wie möglich zu lassen und einheimische Pflanzen auszuwĂ€hlen, wenn Teile der Landschaft wiederhergestellt werden. Wenn Sie fĂŒr die richtigen Teile des Seeufers die richtigen niedrig wachsenden Pflanzen und Akzentpflanzen wĂ€hlen, können Sie Ihre Landschaftsgestaltung mit sehr wenig Pflege fĂŒr viele Jahre genießen.

1

Stellen Sie sicher, dass Ihre PlĂ€ne den Vorschriften Ihres Department of Natural Resource fĂŒr die Gestaltung von WasserflĂ€chen entsprechen. Diese Vorschriften können umfangreich und spezifisch sein, da sie zum Schutz der WasserqualitĂ€t und des Lebensraumes fĂŒr Wildtiere bestimmt sind. ÜberprĂŒfen Sie immer, anstatt anzunehmen, dass Sie die Bestimmungen einhalten.

2

So viele natĂŒrliche Pflanzen wie möglich an der Wasserlinie unberĂŒhrt lassen. Die bereits vorhandenen etablierten Pflanzen haben Wurzelsysteme entwickelt, die der Erosion vorbeugen und bereits zu einem natĂŒrlichen Lebensraum fĂŒr die lokale Tierwelt geworden sind.

3

WĂ€hlen Sie einheimische Pflanzen, die in der lokalen Umgebung ohne viel UnterstĂŒtzung gut funktionieren. Dies schĂŒtzt die WasserqualitĂ€t des Sees durch Reduzierung der Menge an DĂŒnger und Pestiziden, die Sie fĂŒr die Erhaltung der Landschaft benötigen.

4

Stellen Sie Pflanzen auf, die nassen, feuchten Boden in der Uferzone vertragen. Die Uferzone ist das Gebiet vom Wasser bis etwa 2 Meter landeinwĂ€rts. Tiefwurzelnde Pflanzen sind auch eine gute Wahl fĂŒr die Uferzone, da sie Erosion verhindern. WĂ€hlen Sie niedrig wachsende Pflanzen, wenn Sie den Seeblick bewahren möchten.

5

WĂ€hlen Sie Pflanzen aus, die in feuchtem Boden am unteren Ufer gut gedeihen, das je nach örtlichem Grundwasserspiegel und hoher Wasserlinie 2 bis 10 Fuß ĂŒber die Uferzone hinausragt. Das untere Ufer erstreckt sich bis zur Hochwasserlinie, so dass die genaue GrĂ¶ĂŸe des unteren Ufers von einem SeeufergrundstĂŒck zum anderen variiert. Wenn Sie neu in der Gegend sind, bitten Sie einen Nachbarn oder Ökologen, Ihnen bei der Definition des örtlichen Grundwasserspiegels zu helfen. Niedrige BĂŒsche, Bodendecker und kleine, dekorative BĂ€ume bilden gute Unterpflanzungen.

6

Platzieren Sie mehr StrÀucher, Bodendecker und ZierbÀume am oberen Ufer. Die Anpflanzungen sollten denen am Unterlauf Àhneln, aber etwas trockenere BodenverhÀltnisse tolerieren. Das obere Ufer erstreckt sich vom unteren Ufer bis zur extremen Hochwasserlinie. Beobachtung ist der beste Weg, um den Standort der extremen Hochwasserlinie zu bestimmen.

Dinge, die du brauchst

  • Department of Natural Resource Richtlinien fĂŒr Ihren Staat

Spitze

  • Erlauben Sie dem Rasen, das Wasser direkt zu treffen, nur wenn Sie Besuche von GĂ€nsen fördern möchten, die sich auf kurzen GrĂ€sern neben der Wasserlinie ernĂ€hren möchten.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen