MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Eibe Tötet

Das töten einer eibe (taxus sp.) ist nicht immer so einfach wie das abholzen. Eine art von nadelbĂ€umen, eiben sind winterhart und wissen, dass sie weiterleben, nachdem sie gefallen sind. Eiben neigen dazu, einen großteil ihrer nĂ€hrstoffe in ihren Ă€sten statt in ihren wurzeln zu halten, so dass der baum nicht von den wurzeln getrennt wird.

Wie Man Eine Eibe Tötet


In Diesem Artikel:

Eiben produzieren festliche, aber ungenießbare, rote Beeren.

Eiben produzieren festliche, aber ungenießbare, rote Beeren.

Das Töten einer Eibe (Taxus sp.) Ist nicht immer so einfach wie das Abholzen. Eine Art von NadelbĂ€umen, Eiben sind winterhart und wissen, dass sie weiterleben, nachdem sie gefallen sind. Eiben neigen dazu, einen Großteil ihrer NĂ€hrstoffe in ihren Ästen statt in ihren Wurzeln zu halten, so dass der Baum von den Wurzeln nicht notwendigerweise getötet wird. Verwenden Sie Schneiden in Kombination mit Herbiziden fĂŒr die besten Ergebnisse beim Töten Ihrer Eibe.

1

BesprĂŒhen Sie die Eibenadeln mit einem Blattherbizid, das dazu neigt, gut mit NadelbĂ€umen wie Dicamba oder PicolinsĂ€ure zu arbeiten. Ggf. das Herbizid in eine Gartenspritze geben, um die höheren Zweige zu erreichen.

2

Schneiden Sie Rindenstreifen um den Baum in der NĂ€he der Basis mit einem Beil. SprĂŒhen Sie ein Herbizid wie PicolinsĂ€ure oder Phenoxy auf das freigelegte Eibenfleisch und bedecken Sie es großzĂŒgig. Das SprĂŒhen der Nadeln und Schnitte in der Rinde sollte innerhalb von 48 Stunden beginnen, den Baum zu töten. Wenden Sie beide Herbizide alle zwei Tage erneut an, bis die Nadeln braun werden und abfallen, was bedeutet, dass die Spitze des Baums tot ist.

3

Schneiden Sie die Eibe mit einer HandsĂ€ge oder KettensĂ€ge ab, abhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe des Stammes. Schneide es so nah wie möglich am Boden ab. Wenn der Baum mehr als 5 oder 6 Fuß hoch ist, schneiden Sie den Baum in mindestens zwei Abschnitte ab, beginnend mit einem 2- bis 3-Fuß-Abschnitt an der Spitze.

4

SprĂŒhen Sie den Stumpf sofort mit einer PicolinsĂ€ure oder einem Phenoxy-Herbizid. Fokussiere das Spray entlang der Ă€ußeren Kante des Stumpfs, wo das Fleisch auf die Rinde trifft. Dies ist der Abschnitt, der NĂ€hrstoffe zwischen dem Baum und den Wurzeln ĂŒbertrĂ€gt.

5

Entfernen Sie den Schmutz um die Basis des Stumpfes, um die grĂ¶ĂŸten Wurzeln zu finden. Kratzen Sie den Schmutz ungefĂ€hr 4 Fuß vom Stumpf entfernt von den Wurzeln ab und werten Sie die Wurzeln alle 6 Zoll mit einer Schaufel aus.

6

Gießen oder sprĂŒhen Sie die freigelegten Wurzeln mit einem Herbizid wie Glyphosat oder PicolinsĂ€ure, um die Wurzeln und den Stumpf zu töten. Ohne sicherzustellen, dass die Wurzeln und der Stumpf tot sind, ist es möglich, dass SaugnĂ€pfe neue Eiben entwickeln und beginnen können, die um den Stumpf wachsen.

7

Schneiden Sie die Wurzeln mit einer HandsĂ€ge in der NĂ€he des Stumpfs durch, entfernen Sie dann den Stumpf und den Hauptwurzelball, indem Sie ihn mit Ihrer Schaufel aus dem Boden heraushebeln. ÜberprĂŒfen Sie das Fleisch der Wurzeln. Wenn es weiß und gesund aussieht, setze das Herbizid so lange ein, bis neue Schnitte in den Wurzeln braunes Fleisch zeigen.

Dinge, die du brauchst

  • Herbizid
  • GartensprĂŒher
  • Beil
  • Schaufel
  • HandsĂ€ge
  • KettensĂ€ge

Warnung

  • Die meisten Eiben neigen dazu, im Mittelmeerklima kurz zu bleiben; sie sind mehr wie große BĂŒsche als BĂ€ume. Aber wenn Ihre ist grĂ¶ĂŸer als 15 Fuß, kontaktieren Sie einen Fachmann, bevor Sie es töten. Sie benötigen möglicherweise Anleitung oder Hilfe, um den Baum sicher zu fĂ€llen, ohne benachbarte Strukturen oder Stromleitungen zu beschĂ€digen.

Video-Guide: Baumstumpf mit Baumwurzel entfernen | Anleitung | Tipps und Tricks.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen