MenĂŒ

Garten

Wie Man Wedelia Tötet

Obwohl die wedelia-pflanze (wedelia trilobata) ihren namen von dem deutschen professor und botaniker george wolfgang wedel erhielt, wĂŒrde der spitzname "weedelia" diesen bodenbedeckenden schlingpflanze wohl besser passen, wenn man seine invasiven tendenzen berĂŒcksichtigt. Schlechte wortspiele beiseite, nehmen sie einen wedelia-befall ernst. Wedelia, die in den usa wĂ€chst...

Wie Man Wedelia Tötet


In Diesem Artikel:

Lass dich nicht vom LĂ€cheln tĂ€uschen. Setzen Sie Glyphosat in die HĂ€nde irgendeines gutmĂŒtigen GĂ€rtners und Sie erhalten eine einzige unkrautvernichtende Maschine.

Lass dich nicht vom LĂ€cheln tĂ€uschen. Setzen Sie Glyphosat in die HĂ€nde irgendeines gutmĂŒtigen GĂ€rtners und Sie erhalten eine einzige unkrautvernichtende Maschine.

Obwohl die Wedelia-Pflanze (Wedelia trilobata) ihren Namen von dem deutschen Professor und Botaniker George Wolfgang Wedel erhielt, wĂŒrde der Spitzname "Weedelia" diesen bodenbedeckenden Schlingpflanze wohl besser passen, wenn man seine invasiven Tendenzen berĂŒcksichtigt. Schlechte Wortspiele beiseite, nehmen Sie einen Wedelia-Befall ernst. Wedelia, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, nutzt LĂ€ufer und Fragmentierung, um aus ihren Gartengrenzen auszubrechen, zuvor unberĂŒhrte Gebiete zu ĂŒberholen, indem sie das native Pflanzenleben erstickt und die Regeneration erwĂŒnschter Arten verhindert. Um die Wadelia effektiv zu managen, mĂŒssen Sie sie mit einem einzigen Schlag mechanischer und chemischer Kontrollmethoden treffen, indem Sie sie zuerst entwurzeln und dann mit dem Schwergewicht der Unkrautvernichtungswelt, Glyphosat, angreifen.

1

Ziehe alle Wedelien von Hand und entferne so viel wie möglich vom Wurzelsystem. Legen Sie die Wedelia in eine schwarze PlastiktĂŒte und lassen Sie sie faulenzen, bevor Sie sie zu Ihrem Komposthaufen geben. Sie können es auch an Ihren SanitĂ€tsdienst fĂŒr die Lieferung an die Kompostfarm abgeben. Wenn Sie so viel wie möglich vom Wurzelsystem entfernen, können Sie das Nachwachsen verhindern und es vor der Kompostierung verfaulen lassen, um sicherzustellen, dass keine lebensfĂ€higen Samen oder Wurzelfragmente spĂ€ter sprießen.

2

Bedecken Sie alle Nicht-Zielpflanzen innerhalb von wenigen Fuß von dem Bereich, in dem Sie die Wedelia gezogen haben, mit PlastiktĂŒten oder Plastikplanen. Herbizide wie Glyphosat und Tryclopyr gelten als nichtselektive Herbizide und töten alle Pflanzen wahllos ab. Befestigen Sie die SĂ€cke mit BindfĂ€den an den Hauptstielen der Pflanzen oder befestigen Sie die Plane mit Steinen oder anderen gewichteten Objekten am Boden.

3

Mischen Sie 2 2/3 Unzen, oder 5 Esslöffel, eines konzentrierten 41-prozentigen Glyphosat-Herbizids mit 1 Gallone Wasser in einem großen PlastikbehĂ€lter und gießen Sie es in einen Rucksacksprayer oder Pumpsprayer. Stellen Sie die DĂŒse auf fein und sprĂŒhen Sie den Boden, von dem Sie die Wedelia gezogen haben, bis sie bedeckt ist. SchĂŒtteln Sie den Tank regelmĂ€ĂŸig wĂ€hrend des SprĂŒhens, um eine gute Mischung zu erhalten.

4

Mischen Sie 1/2 Tasse eines konzentrierten 8,8-prozentigen Triclopyr-Herbizids mit 1 Gallonen Wasser in einem großen PlastikbehĂ€lter, um als Alternative zu Glyphosat zu verwenden. Gießen Sie den Triclopyr in eine Rucksackspritze oder Pumpspritze. Stellen Sie die DĂŒse auf fein ein und sprĂŒhen Sie den Boden, von dem Sie die Wedelia gezogen haben, bis sie bedeckt ist.

5

Entfernen Sie die Beutel oder Folien von den Nicht-Zielpflanzen, nachdem das Herbizid getrocknet ist. Warten Sie ein bis sechs Wochen, bis das Herbizid seine volle Wirkung entfaltet hat. Nach sechs Wochen erneut auftragen, wenn die Wedelia wieder keimt.

Dinge, die du brauchst

  • Schwarze PlastiktĂŒte
  • PlastiktĂŒten oder Plastikfolien
  • BindfĂ€den oder Steine
  • Großer PlastikbehĂ€lter
  • Rucksackspritze oder Pumpspritze
  • Konzentriertes Herbizid mit 41 Prozent Glyphosat
  • Konzentriertes Herbizid mit 8,8 Prozent Triclopyr

Spitze

  • Bewerben Sie Glyphosat oder Triclopyr an einem ruhigen, trockenen, sonnigen Tag mit einer Temperatur von nicht weniger als 65 Grad Fahrenheit fĂŒr maximale Wirksamkeit. Das SprĂŒhen an einem nicht windigen Tag verhindert das ÜbersprĂŒhen und Driften von Herbiziden, wodurch Nicht-Zielpflanzen abgetötet werden können. WĂ€rme- und Sonneneinwirkung erhöhen die photosynthetische AktivitĂ€t der Herbizide.

Warnungen

  • Verwenden Sie den KunststoffbehĂ€lter, der zum Mischen von Herbiziden verwendet wird, danach nicht mehr.
  • Verwenden Sie niemals einen ungefĂŒtterten StahlbehĂ€lter oder Tank, um Glyphosat zu lagern oder aufzutragen. Glyphosat reagiert mit bloßem Stahl, um einen leicht brennbaren schĂ€dlichen Dampf zu bilden.
  • Tragen Sie bei der Anwendung von Glyphosat oder Triclopyr folgende persönliche SchutzausrĂŒstung: Schutzbrille, Chemikalienschutzhandschuhe, lange Hosen und ein langĂ€rmliges Hemd.
  • Lassen Sie Personen oder Haustiere nicht in der behandelten Umgebung, bis die gesprĂŒhte Lösung trocknet.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen