MenĂŒ

Garten

Wie Man Reben In Blumenbeeten Tötet

Schleichende und kletternde weinreben können beete aufnehmen und andere pflanzen ersticken, wobei sie eine verwickelte masse aus stĂ€ngeln und laub hinterlassen. UnabhĂ€ngig von der rebsorte sollte sich die kontrolle auf die tötung der rebe konzentrieren, ohne die wĂŒnschenswerten blĂŒten und pflanzen zu schĂ€digen. Mehrere methoden zum töten der reben sind wirksam, aber die...

Wie Man Reben In Blumenbeeten Tötet


In Diesem Artikel:

Reben können in GÀrten und Blumenbeeten invasiv sein.

Reben können in GÀrten und Blumenbeeten invasiv sein.

Schleichende und kletternde Weinreben können Beete aufnehmen und andere Pflanzen ersticken, wobei sie eine verwickelte Masse aus StĂ€ngeln und Laub hinterlassen. UnabhĂ€ngig von der Rebsorte sollte sich die Kontrolle auf die Tötung der Rebe konzentrieren, ohne die wĂŒnschenswerten BlĂŒten und Pflanzen zu schĂ€digen. Mehrere Methoden zum Töten der Reben sind wirksam, aber die Rebe kann nachwachsen, wenn die Pflanze und die Wurzeln nicht vollstĂ€ndig aus dem Boden entfernt werden.

1

Schneiden Sie alle RebstĂ€ngel ab, bis auf den grĂ¶ĂŸten, der in die Oberseite einer Wasserflasche passt.

2

FĂŒllen Sie die Flasche mit gleichen Teilen Wasser und Glyphosat-Herbizid und begraben Sie es in der Erde neben dem Weinstock mit den oberen paar Zentimeter der Flasche ĂŒber den Boden.

3

Beschriften Sie die Oberseite der Wasserflasche mit der Mischung aus Glyphosat und Wasser mit dem Wort "Gift" und halten Sie Kinder und Haustiere davon fern.

4

Legen Sie den Stiel in die Flasche, um das Herbizid aufzunehmen. Entfernen Sie die Flasche und tote Reben nach zwei Wochen.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere oder SĂ€ge
  • Kelle oder Schaufel
  • Wasserflasche
  • Glyphosat-Herbizid
  • Schwarze Plastikfolie
  • Felsen

Tipps

  • Wenn Sie nur einen invasiven Weinstock haben, schneiden Sie ihn mit einer Gartenschere oder einer RebschnittsĂ€ge ab und graben Sie die Wurzeln, Knollen oder Rhizome mit einer Kelle oder Schaufel aus und werfen Sie sie weg.
  • In einem Gebiet ohne begehrenswerte Pflanzen, bedecken Sie die Reben mit schwarzen Plastikplanen, die von Steinen gehalten werden, um die Reben zu ersticken. Dieser Prozess kann bis zu zwei Jahre dauern, um die Reben zu töten.

Warnung

  • Waschen Sie Ihre HĂ€nde nach dem Umgang mit Glyphosat.

Video-Guide: Hausmittel gegen Ameisen - Tipps vom Balkon GĂ€rtner Christian.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen