MenĂŒ

Garten

Wie Man Ein Baumwurzelsystem In Ihrem Yard Tötet

Lange nachdem ein unerwĂŒnschter baum gefĂ€llt und die landschaft verĂ€ndert wurde, können die baumwurzeln unter der erdoberflĂ€che am leben bleiben und sauger in unerwĂŒnschte gartenbereiche treiben. Um die baumsauger zu verhindern, musst du zuerst das wurzelsystem des baumes töten. Nach dem töten des wurzelsystems beginnen sich die wurzeln zu zersetzen...

Wie Man Ein Baumwurzelsystem In Ihrem Yard Tötet


In Diesem Artikel:

Um Baumwurzelsysteme abzutöten, wenden Sie ein Herbizid auf einen frisch geschnittenen Stumpf und Löcher in den StĂŒtzwurzeln an.

Um Baumwurzelsysteme abzutöten, wenden Sie ein Herbizid auf einen frisch geschnittenen Stumpf und Löcher in den StĂŒtzwurzeln an.

Lange nachdem ein unerwĂŒnschter Baum gefĂ€llt und die Landschaft verĂ€ndert wurde, können die Baumwurzeln unter der ErdoberflĂ€che am Leben bleiben und Sauger in unerwĂŒnschte Gartenbereiche treiben. Um die Baumsauger zu verhindern, musst du zuerst das Wurzelsystem des Baumes töten. Nach dem Abtöten des Wurzelsystems beginnen sich die Wurzeln im Boden zu zersetzen, wodurch es einfacher wird, Blumenbeete in der Umgebung zu graben und zu pflegen. Eine Herbizidlösung, die direkt dem Wurzelsystem zugesetzt wird, hat wenig bis keine Auswirkung auf die FĂ€higkeit des Bodens, das Pflanzenleben in der Zukunft zu unterstĂŒtzen.

1

Bereiten Sie eine 10 bis 25-prozentige Lösung von Glyphosat oder einem Ă€hnlichen systemischen Herbizid vor. Die Meinungen variieren hinsichtlich des idealen Herbizidanteils, aber ein höherer Prozentsatz bedeutet eine höhere Herbizidkonzentration fĂŒr schnellere Ergebnisse. Wenn Sie eine höhere prozentuale Lösung von Glyphosat verwenden, mĂŒssen Sie besonders vorsichtig sein, um die Lösung nicht auf die umgebende Vegetation zu bringen.

2

Machen Sie einen frischen Schnitt ĂŒber die Spitze des Baumstumpfs. Warten Sie, bis Sie bereit sind, die Herbizidlösung zuzugeben, damit der Schnitt frisch, ungeheilt und besser in der Lage ist, die Lösung zu absorbieren. Wenn der Stumpf zu kurz zum Schneiden ist, ĂŒberspringen Sie diesen Schritt.

3

Bohren Sie mehrere Löcher mit 1/2-Zoll-Durchmesser gerade nach unten in die Oberseite des Rumpfes. Platzieren Sie die Löcher ein paar Zentimeter auseinander und gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber die OberflĂ€che verteilt.

4

Bohren Sie zwei oder drei Löcher in die Seite des Rumpfes, wenn ein paar Zentimeter Stamm ĂŒber den Boden ragt. Platzieren Sie die Löcher gleichmĂ€ĂŸig um den Rumpf herum und bohren Sie in einem 45-Grad-Winkel nach unten zur Rumpfmitte hin.

5

Bohren Sie 1/2-Zoll-Durchmesser Löcher in AbstĂ€nden von 2 Zoll in jeder StĂŒtzwurzeln um den Stamm und andere Wurzeln ĂŒber dem Boden ausgesetzt.

6

FĂŒllen Sie die Löcher im Stumpf und in den Wurzeln mit der Glyphosat-Herbizidlösung. Warten Sie etwa eine Stunde, wenn Sie möchten, und fĂŒllen Sie die Löcher ein zweites Mal. Eine Gießkanne mit einem langen, schmalen Ausgießer erleichtert die Anwendung des Herbizids, aber Sie können die Dose nach dem Gebrauch mit dem nicht-selektiven Herbizid nicht zum BewĂ€ssern verwenden.

7

Malen Sie die Herbizidlösung ĂŒber die Oberseite des Stumpfes, um den frischen Schnitt zu bedecken. Sie können jeden billigen Einweg-Pinsel fĂŒr diese Anwendung verwenden. Das Herbizid wird durch den Stumpf und die gebohrten Löcher in den Wurzeln zu den Wurzeln durchgelassen und tötet schließlich das Stumpf- und Wurzelsystem.

Dinge, die du brauchst

  • Glyphosat
  • KettensĂ€ge
  • Bohrmaschine
  • Gießkanne mit schmalem Auslauf, optional
  • Einweg-Pinsel

Spitze

  • Sie mĂŒssen nicht alle Löcher im Stumpf und in den Wurzeln bohren, aber zusĂ€tzliche Löcher bedeuten, dass Sie mehr Herbizid anwenden können, um das Wurzelsystem schneller zu töten, als einfach das Herbizid auf einen Schnittstumpf zu streichen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen