Menü

Garten

Wie Man Eine Königliche Palme Tötet

Königliche palmen (roystonea regia) finden sich oft an straßen und in medianen. Diese tropischen palmen sind in den pflanzenhärtegraden 10 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart, können jedoch kurze temperaturen bis zu 29 grad fahrenheit überleben. Die bäume wachsen schnell bis zu 85 fuß - ein langer weg für ihre...

Wie Man Eine Königliche Palme Tötet


In Diesem Artikel:

Königliche Palmen (Roystonea regia) finden sich oft an Straßen und in Medianen. Diese tropischen Palmen sind in den Pflanzenhärtegraden 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, können jedoch kurze Temperaturen bis zu 29 Grad Fahrenheit überleben. Die Bäume wachsen schnell bis zu 85 Fuß - ein langer Weg für ihre 10-Fuß lange Wedel zu fallen. Daher könnten königliche Palmen in überfüllten Gemeinden nicht gut funktionieren. Sie können eine unerwünschte große Palme töten, aber die Entfernung einer großen, toten königlichen Palme könnte besser einem professionellen Baumbeseitigungsdienst überlassen werden, um Verletzungen und Sachschäden zu vermeiden.

1

Bohren Sie drei Löcher mit einem Durchmesser von 5/16 bis 1/2 Zoll in einem leichten Winkel nach unten in die Mitte des Stammes der königlichen Palme. Platzieren Sie die Löcher gleichmäßig um den Umfang des Rumpfes und positionieren Sie sie zwischen Ihrer Taille und Brusthöhe. Verwenden Sie einen Bohrer lang genug, um die Mitte des Baumes zu erreichen. Obwohl sich das vaskuläre Transportsystem vieler Bäume in der Kambiumschicht direkt unter der Rinde befindet, befindet sich das Transportsystem der Palmen in der Mitte des Stammes innerhalb des Palmenherzens.

2

Füllen Sie jedes Loch mit einer 41-prozentigen Lösung von Glyphosat-Herbizid. Verwenden Sie einen kleinen Trichter, einen steifen Plastikschlauch oder eine Plastikspritze, um das Herbizid in die Löcher zu geben.

3

Warten Sie einige Stunden, bis das Herbizid in den Baum eingedrungen ist. Wenn der Baum groß ist, füllen Sie die Löcher ein zweites Mal mit dem Herbizid. Wenn Sie eine voll ausgereifte, 85 Fuß hohe Königspalme mit einem sehr großen Stamm haben, müssen Sie die Löcher vielleicht ein drittes Mal nach ein paar Tagen mit dem Herbizid füllen.

4

Lassen Sie die Palme etwa drei Wochen lang Anzeichen von Austrocknung erkennen, die normalerweise als Austrocknen oder Braunwerden der Palmwedel sichtbar sind. Wenn keine merklichen Veränderungen auftreten, warten Sie entweder länger, bis das Herbizid wirkt, oder füllen Sie die Löcher mit mehr Herbizid.

5

Lassen Sie den toten Baum an Ort und Stelle, um Lebensraum für Wildtiere zu schaffen, oder schneiden Sie ihn innerhalb weniger Monate nach der Anwendung des Herbizids oder wenn die Blätter des Baumes dunkelbraun werden. Lassen Sie den Baum nur dann an seinem Platz, wenn er sich in einem offenen Raum befindet, in dem er keinen Schaden verursachen kann, wenn er fällt. Schneiden Sie den Trockenbaum ab, wenn er sich in fallender Entfernung von einem Haus oder einer anderen Struktur befindet.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, den Baum zu fällen, verwenden Sie eine Kettensäge, um eine keilförmige Kerbe ein Drittel des Weges in den Baum auf der gleichen Seite wie die Richtung, in die der Baum fallen soll, zu schneiden; Verwenden Sie einen horizontalen Schnitt an der Unterseite und einen abgewinkelten Schnitt an der Spitze, um den Keil zu bilden. Schneiden Sie gerade durch den Baum gerade über dem unteren Keilschnitt, aber auf der gegenüberliegenden Seite des Baumes. Die keilförmige Kerbe wirkt als Scharnier, um die Fallrichtung zu steuern. Eine Option besteht darin, ein Seil an den Stamm zu binden, um den Baum in die gewünschte Richtung zu ziehen.

Dinge, die du brauchst

  • Schutzbrille
  • Gesichtsschutz
  • Bohren
  • Bohrer lang genug, um das Zentrum des Baumstammes zu erreichen
  • Glyphosat-Herbizid, 41 Prozent Lösung
  • Kleiner Trichter, steifer Plastikschlauch oder Einweg-Plastikspritze
  • Stiefel oder Schuhe aus Stahlkappe
  • Handschuhe
  • Kettensäge
  • Leiter
  • Seil (optional)
  • Bypass-Scheren
  • Astschere

Tipps

  • Einundvierzig Prozent Herbizidprodukte werden vorgemischt in Gartencentern verkauft. Wählen Sie ein Produkt, das mit Wasser und nicht mit einem Öltensid gemischt wird, da Wasser leichter durch das vaskuläre Transportsystem eines Baumes bis zu den Wurzeln transportiert werden kann.
  • Ein trockener Baum wiegt viel weniger als ein lebender Baum, was es viel einfacher macht, die Fallrichtung des Baumes zu kontrollieren. Die Fallrichtung eines toten großen Baumes ist schwieriger zu kontrollieren; der Baum kann sich leicht verschieben und in eine andere Richtung fallen. Überlassen Sie die Entfernung eines Baumes einem professionellen Baumpfleger, wenn der Baum sehr groß ist oder Ihnen die nötige Erfahrung fehlt, um den Baum erfolgreich ohne Verletzungen oder Schäden zu fällen.

Video-Guide: IST GERMANLETSPLAY DER MÖRDER? ✪ Minecraft MURDER.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen