MenĂŒ

Garten

Wie Man Puncturevine Tötet

Dicke matten aus niedrig wachsendem laub und kleinen gelben blĂŒten markieren den beginn eines impaktes (tribulus terrestris). Dieses einjĂ€hrige unkraut gedeiht auf trockenen, sandigen böden, wo andere pflanzen bei warmem wetter kĂ€mpfen. Die beseitigung von stichwunden ist aufgrund ihrer schnellen reproduktion ein einfacher, aber zeitintensiver prozess...

Wie Man Puncturevine Tötet


In Diesem Artikel:

Handziehen und -kultivierung hilft, die Verbreitung von StichwĂŒrmern zu verhindern.

Handziehen und -kultivierung hilft, die Verbreitung von StichwĂŒrmern zu verhindern.

Dicke Matten aus niedrig wachsendem Laub und kleinen gelben BlĂŒten markieren den Beginn eines Impaktes (Tribulus terrestris). Dieses einjĂ€hrige Unkraut gedeiht auf trockenen, sandigen Böden, wo andere Pflanzen bei warmem Wetter kĂ€mpfen. Die Beseitigung von Stichwunden ist ein einfacher, aber zeitintensiver Prozess aufgrund seines schnellen Reproduktionszyklus und der produktiven Produktion von Samen. Puncturevines Spikesamen bleiben bis zu fĂŒnf Jahre im Boden und machen das Entfernen zu einem jĂ€hrlichen Projekt, wenn dieses Unkraut seine Samen freisetzen darf.

1

Ziehen Sie dicke Sohlenstiefel und schwere Handschuhe an, um Ihre FĂŒĂŸe und HĂ€nde zu schĂŒtzen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Schneiden Sie die HauptstĂ€ngel der Punktionsrebe in der NĂ€he ihrer Mitte mit der Hacke, damit sie leichter zu handhaben sind. Entferne jeden StĂ€ngel von der Pflanze und lege ihn in einen MĂŒllsack. ÜberprĂŒfen Sie den Stamm auf stachelige Samen, bevor Sie ihn greifen, um schmerzhafte Stichwunden zu verhindern.

2

Verwenden Sie die Hacke, um den Boden um das Zentrum der Pflanze zu lockern. Fassen Sie den verbleibenden Teil der Pflanze und ziehen Sie ihn mit stetigem Druck gerade nach oben. Puncturevine entwickelt eine tiefe Pfahlwurzel, die dem trockenen Wetter standhÀlt. Wenn die Pfahlwurzel bricht, wÀhrend Sie die Mitte der Pflanze herausziehen, graben Sie sie mit Ihrer Hacke aus.

3

Sammeln Sie alle ĂŒbrig gebliebenen Pflanzenreste und entsorgen Sie diese im MĂŒll. Verteile ein altes StĂŒck dicken Teppich ĂŒber das Gebiet, das die Pflanze bedeckt, wenn die Stichwurz bereits Samen entwickelt hat. Gehe ĂŒber den Teppich und drĂŒcke ihn in den Boden, um Samen zu sammeln, die die Pflanze fallen ließ.

4

Entfernen Sie die Samen vom Teppich und legen Sie sie mit dem Rest der Pflanze in den MĂŒllsack. Repositionieren Sie das StĂŒck Teppich und wiederholen Sie diesen Vorgang an jeder Stelle, an der Sie eine Punktionswurzel entfernt haben.

5

ÜberprĂŒfen Sie die Bereiche, in denen Sie jede Pflanze fĂŒr Streusamen entfernt haben, und entsorgen Sie diese. Puncturevine Samen sind leicht an Kleidung und Fell zu befestigen. ÜberprĂŒfen Sie Ihre Hosen und Ihre Haustiere im Freien auf Samen, die sich durch Ihren Garten ausbreiten könnten.

Dinge, die du brauchst

  • Arbeitsschuhe
  • Dicke Handschuhe
  • Hacke
  • MĂŒllsack
  • Alter Teppich

Spitze

  • Puncturevine Keimlinge keimen wĂ€hrend der gesamten Wachstumsperiode. Neue Pflanzen entstehen hĂ€ufig, nachdem die Samen durch einen Regensturm bewĂ€ssert wurden und innerhalb von fĂŒnf Wochen nach dem Auftauchen aus dem Boden lebensfĂ€higes Saatgut produzieren können. Die Entfernung dieser Pflanzen, bevor sie Samen produzieren, ist die beste Langzeitstrategie zur BekĂ€mpfung von Stichvenenbefall.

Warnung

  • Puncturevine Samen haben scharfe Holzstacheln, die stark genug sind, um Stoff, Leder oder sogar einen Fahrradreifen zu durchstechen. Tragen Sie dickflĂŒssige Stiefel und Handschuhe, wĂ€hrend Sie um diese Pflanzen herum arbeiten, nachdem sie begonnen haben, Samen zu produzieren, um das Verletzungsrisiko fĂŒr Ihre HĂ€nde und FĂŒĂŸe zu reduzieren.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen