MenĂŒ

Garten

Wie Man Pfirsichfruchtmotten Tötet

Die orientalische obstmotte (grapholita molesta) ist der pfirsichpflanzenschĂ€dling nr. 1. PfirsichbĂ€ume (prunus persica) wachsen in den pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Die kleinen, grĂ€ulichen motten, die sie befallen, werden meist in der morgen- und abenddĂ€mmerung gesehen und können fĂŒnf generationen von schĂ€dlingen innerhalb eines...

Wie Man Pfirsichfruchtmotten Tötet


In Diesem Artikel:

Orientalische Obstmotten können Ihre Pfirsichfrucht zerstören.

Orientalische Obstmotten können Ihre Pfirsichfrucht zerstören.

Die orientalische Obstmotte (Grapholita molesta) ist der PfirsichpflanzenschĂ€dling Nr. 1. PfirsichbĂ€ume (Prunus persica) wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die kleinen, grĂ€ulichen Motten, die sie befallen, werden meist in der Morgen- und AbenddĂ€mmerung gesehen und können fĂŒnf Generationen von SchĂ€dlingen innerhalb einer einzigen Saison erzeugen. Die Larven ĂŒberwintern in Kokons, die in BĂ€umen oder auf dem Boden gesponnen sind, und tragen im FrĂŒhjahr FrĂŒchte, hinter denen hĂ€ssliche braune Tunnel durch Pfirsichfrucht stehen. Wenn Sie 10 oder mehr Motten in einer Pheromonfalle finden, deutet dies auf einen Befall hin. Wenn der Befall jĂ€hrlich auftritt, beginnen Sie im FrĂŒhjahr mit der Pestizidbehandlung, um große Populationen von Obstmotten zu verhindern.

1

Setzen Sie eine Pheromonfalle etwa 6 bis 8 Meter ĂŒber dem Boden und 1 bis 3 Meter in den Baumkronen, im Schatten. ÜberprĂŒfen Sie es zweimal pro Woche, bis Sie die erste Motte finden. HĂ€ngen Sie die Pheromonfalle bis Mitte Februar in Ihren Baum, um die Entstehung der ersten Motten zu erkennen.

2

Mix 2 Unzen 2,5% Permethrin-Lösung Insektizid in einer Gartenspritze mit 1 Gallone Wasser. BesprĂŒhen Sie die BlĂ€tter des Baumes, bis sie gesĂ€ttigt sind und tropft, sowohl auf der Oberseite und Unterseite der BlĂ€tter. Waschen Sie Ihre HĂ€nde sofort nach der Verwendung dieser Chemikalie. SprĂŒhen Sie die BĂ€ume sofort, wenn Sie die erste Motte in der Falle finden.

3

SprĂŒhen Sie erneut in sechs bis acht Wochen, wenn Sie weiterhin Motten in der Falle finden. Überwachen Sie die Pheromonfalle wĂ€hrend der gesamten Saison, um die Wirksamkeit der Behandlung zu bestimmen. ÜberprĂŒfen Sie den Pfirsichbaum auf Shoot Strike, eine Wirkung von orientalischen Obst Motten, die Blatttriebe verursacht, braun zu werden und zu sterben.

Dinge, die du brauchst

  • Orientalische Fruchtmottenpheromonfalle
  • 2,5 Prozent Permethrin-Insektizid, fĂŒr die Verwendung als Frucht markiert
  • GartensprĂŒher

Spitze

  • Halten Sie den Boden unter und um Ihre PfirsichbĂ€ume herum frei von gefallenen Pfirsichen und Schutt, denn dieser Schutt ist NĂ€hrboden fĂŒr orientalische Obstmotten.

Warnungen

  • Verwenden Sie Permethrin-basierte Insektizid-Anwendungen nicht mehr als acht Mal pro Vegetationsperiode.
  • Pestizide nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Ernte anwenden.
  • Tragen Sie keine Pestizide auf, wenn es regnet; Dies erzeugt verschmutztes Abflusswasser.
  • Waschen Sie sich immer Ihre HĂ€nde nach dem Auftragen von Pestiziden.
  • Verwenden Sie ein Insektizid mit der Aufschrift fĂŒr ObstbĂ€ume.
  • Lesen und befolgen Sie die Anweisungen, da die Anweisungen je nach Marke variieren.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen