Menü

Garten

Wie Man Mehltau Auf Einer Kürbis-Anlage Tötet

Es ist zeit zu handeln, wenn sie diese kleinen weißlichen kreise auf den blättern ihrer jährlichen kürbispflanzen erscheinen sehen (cucurbita maxima, cucurbita moschata, cucurbita argyrosperma). Echter mehltau ist ein üblicher pilz, der auf pflanzen in der kürbisfamilie gefunden wird - und wenn sie nicht mit dem problem umgehen, könnte es kosten...

Wie Man Mehltau Auf Einer Kürbis-Anlage Tötet


In Diesem Artikel:

Echter Mehltau kann mit kleinen weißen Kreisen beginnen und sich dann ausbreiten.

Echter Mehltau kann mit kleinen weißen Kreisen beginnen und sich dann ausbreiten.

Es ist Zeit zu handeln, wenn Sie diese kleinen weißlichen Kreise auf den Blättern Ihrer jährlichen Kürbispflanzen erscheinen sehen (Cucurbita maxima, Cucurbita moschata, Cucurbita argyrosperma). Echter Mehltau ist ein üblicher Pilz, der auf Pflanzen in der Kürbisfamilie gefunden wird - und wenn Sie nicht mit dem Problem umgehen, könnte es Sie die gesamte Ernte kosten. Eine der besten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass echter Mehltau auf Ihren Pflanzen wächst, ist die Wahl von schimmelresistenten Sorten und um sicherzustellen, dass die Blätter genug Luft bekommen. Wenn der Mehltau bereits begonnen hat, haben Sie ein paar Möglichkeiten.

1

Bewässere deine Kürbispflanzen an den Basen in der Nähe der Wurzeln und halte die Blätter trocken. Erwägen Sie die Installation eines Tropfbewässerungssystems oder platzieren Sie Ihren Schlauch beim Gießen in der Nähe der Bodenlinie. Dies wird helfen, die gesamte Luftfeuchtigkeit zu reduzieren und weiteres Pilzwachstum zu verhindern.

2

Schneiden Sie die am stärksten vom Pilz betroffenen Blätter mit Handscheren ab und entfernen Sie nicht mehr als etwa ein Drittel der Blätter der Kürbispflanze gleichzeitig. Dies wird auch dazu beitragen, die Luftzirkulation um die Pflanze zu verbessern. Legen Sie die entfernten Blätter in Ihren Abfalleimer und nicht in Ihren Kompost. Die Sporen können im Kompost bleiben und Probleme mit der Ernte des nächsten Jahres verursachen.

3

Füllen Sie einen 1-Gallonen-Behälter mit warmem oder Zimmertemperatur Wasser und fügen Sie dann 1 Unze reines Neem-Öl in den Behälter und rühren. Neemöl ist ein organisches Fungizid und Pestizid, von dem bekannt ist, dass es das Wachstum von Mehltau stoppt.

4

Gieße die Lösung in eine Sprühflasche oder einen Rucksacksprayer und sprühe dann alle Blätter der Kürbispflanze mit der Lösung ein und bedecke jedes Blatt leicht.

Dinge, die du brauchst

  • Handschere
  • Neemöl

Tipps

  • Wiederholen Sie diesen Vorgang alle sieben bis 14 Tage, um den Pilz ständig zu kontrollieren.
  • Desinfizieren Sie Ihre Schneidewerkzeuge zwischen den Schnitten, damit Sie den Pilz nicht auf gesunde Teile der Pflanze oder anderer Pflanzen übertragen. Wischen Sie die Klingen mit einem mit Alkohol getränkten Tuch ab.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen