Menü

Garten

Wie Man Rasen-Unkräuter Im April Tötet

Töten rasen unkraut im april kann die anzahl der unerwünschten pflanzen, die in ihrem garten im frühjahr und sommer erscheinen. Pre-emergent und post-emergent herbizide, die während des monats april angewendet werden, arbeiten gut, um ihren rasen frei von störenden und problematischen unkräutern zu halten. Voraufgehende herbizide im april...

Wie Man Rasen-Unkräuter Im April Tötet


In Diesem Artikel:

Entfernen Sie einzelne Unkräuter, die aus dem Rasen kommen, indem Sie sie von Hand ziehen.

Entfernen Sie einzelne Unkräuter, die aus dem Rasen kommen, indem Sie sie von Hand ziehen.

Töten Rasen Unkraut im April kann die Anzahl der unerwünschten Pflanzen, die in Ihrem Garten im Frühjahr und Sommer erscheinen. Pre-emergent und Post-emergent Herbizide, die während des Monats April angewendet werden, arbeiten gut, um Ihren Rasen frei von störenden und problematischen Unkräutern zu halten. Voraufgehende Herbizide, die im April zum Einsatz kommen, bekämpfen Sommerkräuter, die noch nicht keimen - wie Fingergras (Digitaria spp.) Und Fuchsschwanz (Setaria spp.) -, während Herbizide nach dem Aufkommen bereits gekeimtes Unkraut wie Carolina abtöten Geranie (Geranium carolinianum) und andere Winterjahresunkräuter.

Vorauflaufendes Herbizid

1

Warten Sie bis zu einem ruhigen Tag im April, wenn die Temperaturen zwischen 60 und 90 Grad Fahrenheit fallen.

2

Mähen Sie das Gras wenn nötig und harken Sie den Rasen mit einem Vertikutierrechen. Der Aufbau von Gras auf den Grashalmen verhindert, dass das Herbizid in den Boden gelangt, wo sich die Unkrautsamen befinden.

3

Bewässern Sie den Rasen mit einem Wasserschlauch, bis er leicht feucht ist. Ziehen Sie ein Paar chemikalienresistente Gummihandschuhe an.

4

Stellen Sie die Einstellung für den Fallstreuer auf 5 3/4 ein. Jede Art und Marke von Tropfenverteiler und vorauflaufendem Herbizid verfügt über spezifische Einstellungen und Anweisungen für die Streuer, die Sie befolgen sollten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Im Zweifelsfall beziehen Sie sich für die empfohlene Streuereinstellung auf Ihr Band mit Tropfenverteiler und Herbizid.

5

Gießen Sie das voraufgehende Herbizid, das 2,4-D enthält, in den Tropfenverteiler. Beginnen Sie an einem Ende des Rasens und drücken Sie den Fallstreuer in Richtung des gegenüberliegenden Endes, ähnlich wie Sie den Rasen mähen würden. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis Sie den gesamten Rasen mit dem Herbizid bedeckt haben.

Nachauflauf-Herbizid

1

Verdünne 2 bis 3 Esslöffel eines post-emergenten Breitblatt-Herbizids, das 2,4-D als aktiven Bestandteil in 1 Gallone Wasser enthält.

2

1 Teelöffel eines nichtionischen Tensids zu der Lösung geben und gründlich mit einem Holzmalstift vermischen. Übertragen Sie das verdünnte 2,4-D Herbizid auf einen sauberen Handsprüher.

3

Besprühen Sie die unerwünschten Pflanzen mit dem Herbizid und stellen Sie sicher, dass das Blattwerk vollständig mit der Lösung bedeckt ist. Vermeiden Sie es, das Herbizid so weit zu überziehen, dass es vom Unkraut abtropft.

4

Überwachen Sie den Bereich für neues Wachstum, wenn Sie eine frische Lösung von Herbizid erneut anwenden.

Dinge, die du brauchst

  • Rasenmäher
  • Rüttelrechen
  • Wasserschlauch
  • Chemikalienbeständige Gummihandschuhe
  • Tropfenspreizer
  • Vorauflaufendes Herbizid, das 2,4-D enthält
  • Post-emergentes Breitblatt-Herbizid, das 2,4-D enthält
  • Nichtionisches Tensid
  • Handsprüher

Tipps

  • Befolgen Sie die Anweisungen für das spezifische Herbizid, das Sie verwenden. Dies wird die Wirksamkeit des Herbizids verbessern und eine unbeabsichtigte Beschädigung des Rasens verhindern.
  • Wenden Sie Herbizid an einem ruhigen Tag an, wenn der Wind nicht weht.

Video-Guide: Schau was passiert, wenn du Essig im Garten benutzt!.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen