MenĂĽ

Garten

Wie Man Kochia (Bassia Scoparia) Tötet

Kochia (bassia scoparia) ist ein bedrohlicher gegner mit einer buschigen form, dicken ständen und einer invasiven natur, die trockenheit, frost und böden mit hohen alkalischen und salzgehalt tolerieren kann. Kochia ist eine anpassungsfähige pflanze, die normalerweise im frühen frühling keimt und im frühling und sommer schnell wächst. Sie…

Wie Man Kochia (Bassia Scoparia) Tötet


In Diesem Artikel:

Kochia (Bassia Scoparia) ist ein bedrohlicher Gegner mit einer buschigen Form, dicken Ständen und einer invasiven Natur, die Trockenheit, Frost und Böden mit hohen alkalischen und Salzgehalt tolerieren kann. Kochia ist eine anpassungsfähige Pflanze, die normalerweise im frühen Frühling keimt und im Frühling und Sommer schnell wächst. Sie können Kochia an seinen multi-verzweigten Stämmen erkennen, die 3 bis 7 Fuß lang sind und in abwechselnden Blättern bedeckt sind. Cluster von grünen Blüten ohne Blütenblätter erscheinen in der Nähe der oberen Blattachsen. Dieses breitblättrige einjährige Unkraut erscheint in Wohngebieten, Feuchtgebieten und Getreidefeldern. Mit jahrelanger Sorgfalt können Gärtner Kochia-Unkraut aus ihrer Landschaft entfernen.

Manuelle Entfernung

1

Fassen Sie das Kochia-Kraut an der Basis der Pflanze in Bodennähe. Ziehen Sie das Unkraut kräftig aus dem Boden und stopfen Sie es sofort in eine Plastiktüte. Die Hand, die das Unkraut zieht, wird kleinen Befall von Kochia kontrollieren.

2

Graben mittelgroĂźe Befall von Kochia Unkraut aus dem Boden mit einer Gartenhacke oder Spaten, durchtrennen die Wurzeln unterhalb der Bodenlinie. Entsorgen Sie das Unkraut in eine PlastiktĂĽte.

3

Mähen Sie mit einem Rasenmäher größeren Kotschi-Befall ab, bevor die Unkräuter geblüht haben, was typischerweise im Spätsommer ist. Fahren Sie fort, die Kochia nach Bedarf zu mähen.

Chemische Entfernung

1

Warten Sie bis zu einem ruhigen Tag, wenn die Temperaturen 60 bis 90 Grad Fahrenheit sind.

2

Gießen Sie 1,2 Unzen eines Glyphosat-haltigen Herbizids in einen Eimer. Füge 1 Gallone Wasser hinzu und rühre für einige Sekunden zusammen. Übertragen Sie die Glyphosat-Herbizidlösung in einen sauberen Handsprüher.

3

Besprühen Sie die Unkräuter großzügig mit dem Herbizid, vermeiden Sie jedoch eine Übersättigung der Kochia-Unkräuter bis zum Abfluss.

Dinge, die du brauchst

  • Schwere Arbeitshandschuhe
  • PlastiktĂĽten
  • Gartenhacke oder -spaten
  • Rasenmäher
  • Glyphosat-haltiges Herbizid
  • Eimer
  • HandsprĂĽher

Tipps

  • Beim Umgang mit Kochia schwere Arbeitshandschuhe tragen.
  • Lesen und befolgen Sie die spezifischen Anweisungen fĂĽr das verwendete Herbizid.
  • SchĂĽtzen Sie naheliegende wĂĽnschenswerte Pflanzen, indem Sie sie mit einem StĂĽck Pappe abschirmen, während Sie Herbizid auf Kochia-Unkräuter auftragen.

Warnung

  • Nicht verwendetes verdĂĽnntes Herbizid in der entsprechenden SondermĂĽlldeponie entsorgen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen