Menü

Garten

Wie Man Invasive Bodendecker Tötet, Ohne Alles Andere Zu Töten

Bodenbedeckung wird in der landschaft als grasersatz und zur kontrolle der erosion eingesetzt. So nützlich bodenbeläge auch sein mögen, sie können jedoch schnell zu einem ärgernis werden, wenn sie unbeaufsichtigt bleiben. Englischer efeu (hedera helix) zum beispiel eignet sich zur verwendung in den pflanzenhärtezonen des us-landwirtschaftsministeriums 5 bis...

Wie Man Invasive Bodendecker Tötet, Ohne Alles Andere Zu Töten


In Diesem Artikel:

Ziehen Sie invasive Bodenbedeckungen wie Efeu mit der Hand, um Schäden an anderer Vegetation zu vermeiden.

Ziehen Sie invasive Bodenbedeckungen wie Efeu mit der Hand, um Schäden an anderer Vegetation zu vermeiden.

Bodenbedeckung wird in der Landschaft als Grasersatz und zur Kontrolle der Erosion eingesetzt. So nützlich Bodenbeläge auch sein mögen, sie können jedoch schnell zu einem Ärgernis werden, wenn sie unbeaufsichtigt bleiben. Englischer Efeu (Hedera helix) ist zum Beispiel für die Verwendung in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. Wenn Bodendecker wie Efeu in einen Rasen oder einen Landschaftsbereich eindringen, kann das Besprühen mit einem Herbizid keine Option sein Vegetation in der Gegend kann beschädigt oder getötet werden.

1

Beginnen Sie mit der Entfernung der invasiven Bodenbedeckung, wenn die Temperatur über 55 Grad liegt. Tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände während der Arbeit zu schützen.

2

Spurenläufer des invasiven Bodens bedecken eins nach dem anderen. Folge dem Läufer bis zu dem Punkt, wo er aus dem Boden auftaucht. Schneiden Sie den Läufer 1 Zoll vom Boden mit einer Gartenschere.

3

Ziehen Sie den Bodendeckel mit der Hand ab, um ihn vom Rasen oder von der Landschaft zu entfernen. Schneiden Sie die Bodenabdeckung bei Bedarf frei von Bäumen oder anderen Pflanzen.

4

Weiter schneiden und ziehen Läufer vom Rasen oder der Landschaft, bis, was übrig bleibt, sind mehrere Reben aus dem Boden ragen.

5

Tauchen Sie einen Pinsel in Glyphosat Herbizid. Malen Sie die exponierten Längen der invasiven Bodenbedeckung mit dem Herbizid. Überwachen Sie die Reben in den nächsten Wochen auf der Suche nach neuem Wachstum. Schneiden Sie neues Wachstum mit der Baumschere und wenden Sie Glyphosat auf den Weinstock an.

Dinge, die du brauchst

  • Handschuhe
  • Astschere
  • Glyphosat-Herbizid
  • Kleiner Pinsel

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen