Men├╝

Garten

Wie Man Honeysuckle T├Âtet

Die meisten der 52 gei├čblattarten (lonicera l.) zieren die landschaft mit verf├╝hrerisch gef├Ąrbten bl├╝ten und einer ambrosischen, parf├╝mierten gl├╝ckseligkeit, die kolibris und kinder gleicherma├čen zu dem in ihren staubbl├Ąttern versteckten s├╝├čen nektar zieht. Einige sorten haben jedoch invasive tendenzen, wie das tatarian gei├čblatt (lonicera...

Wie Man Honeysuckle T├Âtet


In Diesem Artikel:

Invasive Gei├čbl├Ątter sind oft strauchig.

Invasive Gei├čbl├Ątter sind oft strauchig.

Die meisten der 52 Gei├čblattarten (Lonicera L.) zieren die Landschaft mit verf├╝hrerisch gef├Ąrbten Bl├╝ten und einer ambrosischen, parf├╝mierten Gl├╝ckseligkeit, die Kolibris und Kinder gleicherma├čen zu dem in ihren Staubbl├Ąttern versteckten s├╝├čen Nektar zieht. Einige Sorten haben jedoch invasive Tendenzen, wie das Tatarian Gei├čblatt (Lonicera tatarica), das in den Pflanzenh├Ąrtezonen 2 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeiht; und Busch-Gei├čblatt (Lonicera maackii), winterhart in den USDA-Zonen 2 bis 8. Diese Sorten vermehren sich schnell, greifen in die einheimische Pflanzenwelt ein und wachsen in sehr unterschiedlichen Lebensr├Ąumen - ein perfekter Sturm des invasiven Potentials. Sie brauchen einen zweigleisigen Ansatz - mechanisch und chemisch - um diese exotischen Evergreens zu bek├Ąmpfen und zu t├Âten.

1

Gie├če 6 Essl├Âffel konzentriertes wasserdispergierbares Herbizid, das 18% Glyphosat und 1 Gallone Wasser enth├Ąlt, in einen mit Kunststoff oder Kunststoff ausgekleideten Stahlkompressionstankspr├╝her. F├╝gen Sie 2 Teel├Âffel roten oder blauen Farbstoff hinzu, der f├╝r den Herbizidgebrauch im Beh├Ąlter formuliert wird, und sch├╝tteln Sie ihn f├╝r ein bis zwei Minuten, um alles einzubauen. Reduzieren Sie die Menge an Glyphosat nach Bedarf, wenn Sie eine Spr├╝hflasche verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie eine 1-Liter-Spr├╝hflasche haben, w├╝rden Sie 1 1/2 Essl├Âffel Glyphosat und 1 1/2 Teel├Âffel Farbstoff mit 1 Liter Wasser mischen.

2

Schneiden Sie den Hauptstamm des Gei├čblattes mit einer Astschere oder, wenn Sie einen mehr als 1 Zoll breiten Stamm schneiden, mit einer Rebschnitts├Ąge auf 1 cm ├╝ber dem Boden ab. Machen Sie die Schnitte sauber und gerade ├╝ber.

3

Stellen Sie das Ger├╝st des Gei├čblattes beiseite, um es sp├Ąter zu entsorgen. Ziehen Sie alle Stiele aus dem Stamm heraus und legen Sie sie mit dem Ger├╝st. Wischen Sie die Oberseite des Stumpfes mit einem feuchten Tuch ab, wenn Sie eine Rebschnitts├Ąge verwenden.

4

Bespr├╝hen Sie die Schnittfl├Ąche des Stumpfes mit Glysophat sofort nach dem Schneiden des Hauptstammes. Legen Sie die Spitze der D├╝se auf die Schnittfl├Ąche des Stumpfs und dr├╝cken Sie vorsichtig auf den Ausl├Âser, um einige Tropfen Glyphosat freizugeben. Verteilen Sie das Glyphosat auf der Schnittfl├Ąche mit der D├╝se. Diese Applikationsmethode minimiert Overspray und Drift.

5

Schneiden und spr├╝hen Sie die restlichen Gei├čbl├Ątter nacheinander. Sie haben ein kleines Zeitfenster, vielleicht zwei oder drei Minuten, um Glyphosat anzuwenden, bevor der Stumpf zu Kallus ├╝bergeht, was die ├ťbertragung von Glyphosat auf das Gef├Ą├čsystem verhindert.

Dinge, die du brauchst

  • Konzentriertes wasserdispergierbares Herbizid, das 18% Glyphosat enth├Ąlt
  • Tank- oder Spr├╝hflasche aus Kunststoff oder Kunststoff ausgekleidet
  • Roter oder blauer Farbstoff, formuliert f├╝r die Verwendung als Herbizid
  • Astschere oder Asts├Ąge
  • Feuchtes Tuch (optional)

Tipps

  • T├Âte die Gei├čbl├Ątter im mittleren bis sp├Ąten Herbst, wenn die Photosynthese beginnt, die Kohlenhydrate der Pflanze in das Wurzelsystem zu bringen, um sie w├Ąhrend der Ruhephase als Nahrung zu verwenden.
  • Behandeln Sie die Gei├čbl├Ątter mit Glyphosat an einem trockenen, windstillen Tag mit einer Temperatur ├╝ber 60 Grad Fahrenheit f├╝r beste Ergebnisse.

Warnungen

  • Verwenden Sie niemals einen Tank aus ungef├╝lltem Stahl oder verzinktem Stahl, um Glyphosat zu mischen oder aufzutragen. Das Metall reagiert mit Glyphosat, um einen giftigen, leicht entflammbaren Dampf zu erzeugen, der sich entz├╝ndet, wenn er Hitze ausgesetzt wird.
  • Entsorgen Sie Glyphosat niemals an Orten, an denen es sich an einem Gew├Ąsser befindet, wie z. B. an einem Abfluss, einem Waschbecken oder einer Toilette.
  • Bei der Handhabung und Anwendung von Herbiziden Schutzbrille, lange ├ärmel und wasserdichte Handschuhe tragen.

Video-Guide: SAO Abridged Parody: Episode 11.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen