MenĂŒ

Garten

Wie Man Pilz Auf Gras Tötet

Ein gesunder rasen kann den wert ihres hauses um bis zu 11 prozent steigern. Lassen sie sich nicht von grasproblemen den wert ihrer immobilie auffressen. FĂŒrchten sie nicht, wenn ihr gras anzeichen einer pilzinfektion aufweist, wie z. B. Schleim, rostflecken oder wucherungen an den einzelnen grashalmen. Zwar gibt es zahlreiche rasenfungizide auf...

Wie Man Pilz Auf Gras Tötet


In Diesem Artikel:

RegelmĂ€ĂŸiges MĂ€hen hilft, Pilzinfektionen auf Ihrem Rasen zu bekĂ€mpfen und zu verhindern.

RegelmĂ€ĂŸiges MĂ€hen hilft, Pilzinfektionen auf Ihrem Rasen zu bekĂ€mpfen und zu verhindern.

Ein gesunder Rasen kann den Wert Ihres Hauses um bis zu 11 Prozent steigern. Lassen Sie sich nicht von Grasproblemen den Wert Ihrer Immobilie auffressen. FĂŒrchten Sie nicht, wenn Ihr Gras Anzeichen einer Pilzinfektion aufweist, wie z. B. Schleim, Rostflecken oder Wucherungen an den einzelnen Grashalmen. WĂ€hrend es auf dem Markt zahlreiche Rasenfungizide gibt, die bestimmte Pilzprobleme behandeln können, berichtet das Integrierte SchĂ€dlingsmanagement Programm der UniversitĂ€t von Kalifornien, dass die einfache Pflege Ihres Rasens dazu beitragen kann, den Pilz zu töten und ihn davon abzuhalten, zurĂŒckzukehren Pilz ist, dass Sie konfrontiert sind.

1

Wasser nur am Morgen. Dadurch kann die Sonne ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit auf der RasenoberflĂ€che abbrennen und trockenere Bedingungen helfen, vorhandene Pilze zu töten und gleichzeitig die Bedingungen zu reduzieren, die neue Pilze, wie der Rostpilz, benötigen.

2

Reduzieren Sie Ihre BewĂ€sserung, so dass Sie nur Ihren Rasen gießen, wenn der darunter liegende Boden bis zu einer Tiefe von 8 bis 12 Zoll trocken ist. BewĂ€sserter und durchfeuchteter Boden schafft Bedingungen, die das Wachstum von Pilzen hemmen und neue Pilzinvasionen fördern. Lassen Sie Ihren Boden zwischen den BewĂ€sserungen trocknen, um Pilze zu bekĂ€mpfen, die die Wurzeln beeintrĂ€chtigen, wie z. B. Spring Dead Spot und PythiumwurzelfĂ€ule.

3

Minimieren Sie die Schattenhöhe auf Ihrem Rasen, indem Sie eine SĂ€ge oder eine Baumschere verwenden und ĂŒberstehende BĂ€ume, StrĂ€ucher und Hecken zurĂŒckschneiden und Ihre Gartenmöbel neu anordnen. Zunehmende Sonneneinstrahlung hilft dabei, den Rasen auszutrocknen, wĂ€hrend die Sonnenwirkung der Sonne auch schattenliebende Pilze abtötet.

4

MĂ€hen Sie Ihren Rasen einmal oder zweimal pro Woche oder wenn nötig, um die optimale Höhe fĂŒr Ihre Rasenart zu erhalten. MĂ€hen erhöht die WiderstandsfĂ€higkeit des Rasens gegen Krankheiten. Es trĂ€gt auch dazu bei, die Ausbreitung von bestehendem Pilz zu minimieren - konstante Scherung hĂ€lt den Pilz von der Reifung und der Bildung von Sporen - und erhöht die Sonnenexposition und Luftzirkulation, die auch Pilze tötet.

5

Überwachen Sie Ihren DĂŒngungsplan und wenden Sie nur DĂŒnger an, wenn dies fĂŒr Ihre spezifische Rasengrasart und regionale BedĂŒrfnisse erforderlich ist. Zum Beispiel kann Gras, das zu wenig DĂŒnger bekommt, anfĂ€lliger fĂŒr Pilze wie Anthracnose sein, wĂ€hrend ÜberdĂŒngung das Risiko von Pilzen wie Blattbrand erhöht. Wenn Sie Ihren DĂŒngungsplan korrigieren, können Sie gesĂŒnderes Gras schaffen, das fĂŒr das Wachstum von Pilzen unwirtlich ist.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • RasenmĂ€her

Warnung

  • Bei den hĂ€ufigsten Pilzproblemen auf RasenflĂ€chen wird durch eine Änderung des BewĂ€sserungs- und DĂŒngeplans das Problem behoben, berichtet die University of California. Wenn Sie sich entscheiden, ein Fungizid zu verwenden, berichtet die UniversitĂ€t, dass Ergebnisse oft nicht vollstĂ€ndig erfolgreich sind.

Video-Guide: Drogen und Sport - funktioniert das?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen