MenĂŒ

Garten

Wie Man Feenhafte Ring-Pilze Tötet

Feenring, eine pilzinfektion, die jede art von rasengras betrifft, fĂŒhrt zur entwicklung eines sichtbaren vollen oder teilweisen ringes im gras. Der ring besteht aus pilzen, verdunkeltem gras oder beidem. Der name fĂŒr den ring "hat seinen ursprung in mythen und aberglauben, da man glaubte, dass sie das ergebnis einer...

Wie Man Feenhafte Ring-Pilze Tötet


In Diesem Artikel:

Feenring, eine Pilzinfektion, die jede Art von Rasengras betrifft, fĂŒhrt zur Entwicklung eines sichtbaren vollen oder teilweisen Ringes im Gras. Der Ring besteht aus Pilzen, verdunkeltem Gras oder beidem. Der Name fĂŒr den Ring "hat seinen Ursprung in Mythen und Aberglauben, da man glaubte, dass sie das Ergebnis eines Kreises von tanzenden Pixies (" Feen ") seien, so die Webseite der Colorado State University Extension. Da die Krankheit zwar bekĂ€mpft werden kann, aber schwer auszurotten ist, sollten sich GĂ€rtner mit Möglichkeiten zur BekĂ€mpfung der Krankheit als Mittel zur Tötung der Pilze vertraut machen.

Vorsorge

1

MĂ€hen Sie regelmĂ€ĂŸig Gras bis zu einer Höhe von 2 bis 4 Zoll, abhĂ€ngig von der Grasart. Lassen Sie das Gras lange genug wachsen, damit Sie nicht mehr als ein Drittel der neuen GraslĂ€nge mĂ€hen.

2

Nehmen Sie eine Bodenprobe zu einem Cooperative Extension Service-BĂŒro zum Testen. Die BĂŒromitarbeiter können Änderungen vorschlagen, um den pH-Wert des Bodens oder die NĂ€hrstoffbilanz zu verbessern. Machen Sie alle Bodenverbesserungen, die das Personal vorschlĂ€gt.

3

DĂŒngen Sie gesunden Rasen und ausgewogene Böden mit einem kompletten DĂŒnger entsprechend den spezifischen Anforderungen und BedĂŒrfnissen des Grases und des Bodens basierend auf dem Bodentest. Schlechte Fruchtbarkeit und niedrige Stickstoffwerte fördern das Wachstum von Feen.

4

Bewahren Sie das Gras vor 10 Uhr morgens auf, um den Verlust von Feuchtigkeit durch Sonneneinstrahlung und Verdunstung zu vermeiden. SpĂŒlen Sie, wenn sich das Gras leicht verfĂ€rbt hat oder wenn die Erde sehr trocken und druckfest ist. Etwa 1 inch Wasser auf den Boden geben, wenn es gegossen wird.

5

Pflanzenreste entfernen und Gras mit einem Handrechen entschĂ€rfen. Feenringpilze ernĂ€hren sich vom Abbau von organischem Inhalt. BelĂŒften Sie den Boden regelmĂ€ĂŸig mit einer Gartengabel oder anderen BodenbelĂŒftungsanlagen, um verdichtete Böden zu vermeiden, die das Wachstum von Krankheiten fördern.

Kontrollmaßnahmen

1

Entfernen Sie Pilze aus dem Feenring mit einem Handrechen. Zerstöre die entfernten Pilze.

2

Trage StickstoffdĂŒnger auf, um die FĂ€rbung eines dunkelgrĂŒnen Feenrings zu verbessern. Befolgen Sie die Anwendungshinweise auf dem Etikett des DĂŒngers. Stickstoff wird jedoch die zugrunde liegende Pilzerkrankung nicht beseitigen.

3

BelĂŒften Sie den Rasen mit einem Kern-Aerifizierer oder einer Gartengabel, indem Sie Löcher in den Boden bis zu einer Tiefe von 5 Zoll und zu einer Breite von 18 Zoll an den Seiten des Feenrings bohren. Wasser die behandelte FlĂ€che bis zu sechs Wochen bis zur SĂ€ttigung.

4

Verwenden Sie ein Fungizid mit dem Wirkstoff Azoxystrobin zur chemischen Kontrolle und um die Entwicklung von Pilzen zu verhindern. Verwenden Sie das Fungizid in Kombination mit bereits erwÀhnten kulturellen Verbesserungen.

Dinge, die du brauchst

  • RasenmĂ€her
  • Gartenhandschuhe
  • Augenschutz
  • Kompletter DĂŒnger
  • Handrechen
  • Gartengabel oder andere BodenbelĂŒftungsanlagen
  • StickstoffdĂŒnger
  • Kern-Aerifizierer (optional)
  • Fungizid mit Azoxystrobin

Spitze

  • Das Eliminieren der Möglichkeit eines zukĂŒnftigen Ringpilzwachstums erfordert das Ersetzen von vorhandenem Gras und Boden, die von einem Feenring betroffen sind. Grabe 1 Fuß in den Boden und zu einem Umfang, der den Feenring um 2 Fuß ĂŒbersteigt; entferne den Boden in diesem Raum. Dann fĂŒllen Sie den Raum mit frischer, sauberer Erde und legen Sie neue Grasnarbe.

Warnung

  • Tragen Sie immer Gartenhandschuhe und Augenschutz, um die Ausbreitung von Krankheiten und / oder Verletzungen beim Umgang mit Pilzen und / oder Chemikalien zu verhindern.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen