Menü

Zuhause

Wie Man Einen Hundertfüßer In Einer Topfpflanze Tötet

Es kann für einige ein gruseliger anblick sein, aber wenn sie nur einen tausendfüßler in ihrer topfpflanze entdecken, zählen sie sich glücklich. Hundertfüßer haben 10 bis 100 beine und wachsen 1 bis 6 zoll in der länge. Sie essen normalerweise spinnen und insekten und beschädigen keine pflanzen. Zum glück müssen sie nicht auf ein pestizid mit nur einem...

Wie Man Einen Hundertfüßer In Einer Topfpflanze Tötet


In Diesem Artikel:

Tausendfüßler sehen wilder aus, als sie wirklich sind.

Tausendfüßler sehen wilder aus, als sie wirklich sind.

Es kann für einige ein gruseliger Anblick sein, aber wenn Sie nur einen Tausendfüßler in Ihrer Topfpflanze entdecken, zählen Sie sich glücklich. Hundertfüßer haben 10 bis 100 Beine und wachsen 1 bis 6 Zoll in der Länge. Sie essen normalerweise Spinnen und Insekten und beschädigen keine Pflanzen. Glücklicherweise müssen Sie nicht auf ein Pestizid mit nur einem Tausendfüßler zurückgreifen, und das Töten wird wahrscheinlich eine leichte Aufgabe sein. Nach seiner Entfernung, nehmen Sie jedoch ein paar kulturelle Gewohnheiten an, um wiederkehrende Besucher zu vermeiden.

1

Befestigen Sie das Stabwerkzeug am Ende des Staubsaugerschlauchs. Schalten Sie das Vakuum ein und richten Sie den Zauberstab direkt auf den Tausendfüßler. Bewegen Sie den Stab schnell von der Pflanze weg, um zu vermeiden, dass Blumenerde aufgesaugt wird.

2

Tragen Sie einen Einweghandschuh oder benutzen Sie ein Papiertuch, um Ihre Hand abzuschirmen. Besorgen Sie sich den Tausendfüßler, werfen Sie ihn in die Toilette und spülen Sie ihn aus oder werfen Sie ihn in einen mit heißem Seifenwasser gefüllten Einwegbecher, um ihn zu töten. Werfen Sie das Wasser und Tausendfüßler bleibt im Freien oder in der Toilette. Sie können es auch zwischen den Fingern quetschen und wegwerfen.

3

Entferne pflanzliches Material an der Basis der Topfpflanze, um nach mehreren Hundertfüßern zu suchen und andere davon abzuhalten, sich dort zu verstecken. Lassen Sie den Boden zwischen Bewässerungen trocknen, um die Pflanze für Schädlinge wie Hundertfüßer weniger attraktiv zu machen.

Dinge, die du brauchst

  • Staubsauger
  • Einweghandschuh oder Papiertuch
  • Einwegbecher
  • Seifenwasser

Video-Guide: Die schlimmsten Spinnenbisse der Welt.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen