MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Bradford-Stumpf Tötet

"bradford" callery birne (pyrus calleryana "bradford") ist ein laubbaum, der ĂŒber die klimazonen 5a bis 9a des us-landwirtschaftsministeriums gezogen wird. Es ist fĂŒr seine weißen frĂŒhlingsblumen, rötliche frĂŒchte, die attraktiv fĂŒr vögel sind, und brillante herbstfarbe geschĂ€tzt. Diese bĂ€ume sind jedoch anfĂ€llig fĂŒr...

Wie Man Einen Bradford-Stumpf Tötet


In Diesem Artikel:

"Bradford" Callery birne (Pyrus calleryana "Bradford") ist ein Laubbaum, der ĂŒber die Klimazonen 5a bis 9a des US-Landwirtschaftsministeriums gezogen wird. Es ist fĂŒr seine weißen FrĂŒhlingsblumen, rötliche FrĂŒchte, die attraktiv fĂŒr Vögel sind, und brillante Herbstfarbe geschĂ€tzt. Diese BĂ€ume sind jedoch anfĂ€llig fĂŒr Wind- und EisschĂ€den und können invasiv werden, wobei sie große Mengen an Samen produzieren und dichte Dickichte bilden, die wĂŒnschenswerte Vegetation verdrĂ€ngen. Wenn ein "Bradford" -Baum gefĂ€llt wird, produziert das Wurzelsystem krĂ€ftig neue Sprossen, es sei denn, Sie entfernen oder schleifen das gesamte Wurzelsystem oder töten es mit einem akzeptablen Herbizid ab.

1

Blend ein Glyphosat oder Triclopyr-haltiges Herbizid mit Wasser. Befolgen Sie alle Empfehlungen fĂŒr die Gemischaufbereitung und VerdĂŒnnungsrate fĂŒr Schnittstumpfanwendungen auf dem Produktetikett. Ansonsten ist eine Lösung bevorzugt, die etwa 50 Prozent Glyphosat oder Triclopyramin oder 25 Prozent Triclopyrester enthĂ€lt, obwohl eine Lösung, die nur 8 bis 10 Prozent Glyphosat oder Triclopyr enthĂ€lt, das Bradford-Wurzelsystem wirksam abtöten kann.

2

Schneiden Sie den Stumpf so weit zurĂŒck, bis Sie lebendes Gewebe erreichen, möglichst nahe am Boden. Stellen Sie die SchnittflĂ€che möglichst waagerecht ein, damit die Chemikalie nicht ablĂ€uft. Schneiden Sie auch neue Sprossen aus dem Wurzelsystem auf den Boden.

3

BĂŒrsten Sie SĂ€gemehl, Schmutz und andere RĂŒckstĂ€nde von der SchnittflĂ€che ab, da diese Materialien die chemische Absorption beeintrĂ€chtigen.

4

BĂŒrsten Sie die vorbereitete Herbizidlösung auf die geschnittene StumpfoberflĂ€che oder sprĂŒhen Sie das Material so schnell wie möglich nach dem Schneiden oder Umschneiden auf die SchnittflĂ€che, idealerweise innerhalb von fĂŒnf bis 15 Minuten. Wenn der Stumpf groß ist, mĂŒssen Sie nur die Ă€ußeren 3 Zoll der StumpfoberflĂ€che behandeln. Bei Stielen mit kleinerem Durchmesser die gesamte SchnittflĂ€che behandeln.

5

Überwachen Sie den Bereich um den behandelten Stumpf fĂŒr neue Sprossen. Schneiden Sie den Boden zurĂŒck, wenn er erscheint, und behandeln Sie die SchnittflĂ€che des StĂ€ngels mit einem Herbizid, falls gewĂŒnscht. Kontinuierliche Entfernung von Saugern, wie sie ohne Anwendung von Herbiziden erscheinen, kann schließlich das Wurzelsystem verhungern, obwohl es lĂ€nger dauern kann als eine chemische Behandlung, um weiteres Keimen zu stoppen.

Dinge, die du brauchst

  • Schutzbrillen
  • Handschuhe
  • Lange Ärmel
  • Herbizid auf Glyphosat- oder Triclopyr-Basis
  • SĂ€ge oder Astschere
  • Pinsel oder Spray-Applikator

Tipps

  • Zeit die Baumentfernung und anschließende chemische Stumpfbehandlung, wenn die "Bradford" Callery Birne aktiv wĂ€chst und nicht unter Trockenstress steht, um Herbizidbewegungen im gesamten Wurzelsystem besser zu ermöglichen.
  • Wenn Sie den Schnittstumpf nicht sofort behandeln können, wĂ€hlen Sie ein Triclopyr-haltiges Herbizid in Basalöl, damit das Material besser in die Rinde und die getrocknete SchnittflĂ€che eindringt.

Warnung

  • Tragen Sie eine Schutzbrille, Handschuhe, lange Ärmel und andere vom Herbizidhersteller empfohlene Schutzkleidung und befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Produktetikett fĂŒr einen sicheren und effektiven Gebrauch.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen