Menü

Garten

Wie Man Blattläuse Mit Wasser, Seife Und Pfeffer Tötet

Winzige grüne, braune, gelbe, rote oder schwarze insekten, blattläuse überleben durch saugen der süßen säfte aus pflanzenblättern und stängeln. Die schädlinge sind nicht wählerisch, nippen an dem saft von fast jeder pflanze im garten, was zu laub mit einem gekrümmten, verzerrten aussehen führt. Außerdem zieht der süße honigtau, der zurückgelassen wird,... An

Wie Man Blattläuse Mit Wasser, Seife Und Pfeffer Tötet


In Diesem Artikel:

Petunien und Rosen sind anfällig für Blattlausbefall.

Petunien und Rosen sind anfällig für Blattlausbefall.

Winzige grüne, braune, gelbe, rote oder schwarze Insekten, Blattläuse überleben durch Saugen der süßen Säfte aus Pflanzenblättern und Stängeln. Die Schädlinge sind nicht wählerisch, nippen an dem Saft von fast jeder Pflanze im Garten, was zu Laub mit einem gekrümmten, verzerrten Aussehen führt. Darüber hinaus zieht der süße Honigtau, der zurückgelassen wird, andere Schädlinge an und verursacht häufig rußigen Schimmel. Hausgemachtes Spray aus Spülmittel und Cayennepfeffer ist eine kostengünstige, effektive und relativ umweltfreundliche Lösung, da die Seife den Schädling erstickt und der Pfeffer die schützende Außenhaut der Blattlaus auflöst.

1

Mischen Sie warmes Wasser mit flüssiger Spülmittel oder Kastilien Seife, mit einer Rate von 2 Esslöffel Seife pro 1 Gallone Wasser. Vermeiden Sie antibakterielle Seifen und Seifen mit Duft oder Feuchtigkeitscremes.

2

Fügen Sie je nach Schwere des Befalls bis zu 2 Esslöffel Cayennepfefferpulver hinzu. Für eine kleinere Charge, verwenden Sie einen Teelöffel Spülmittel und eine Prise Cayennepfeffer in einer 1-Liter-Sprühflasche mit Wasser gefüllt.

3

Testen Sie das Spray auf ein paar kleine Blätter 24 bis 48 Stunden vor dem Besprühen einer ganzen Pflanze. Sprühen Sie die Pflanzen nicht, wenn die Blätter beschädigt oder verbrannt sind, da einige Pflanzen empfindlich gegenüber Seife sind.

4

Besprühen Sie die Pflanze gründlich und beschichten Sie die Stiele sowie die Ober- und Unterseite der Blätter. Lassen Sie die Seife etwa zwei Stunden lang arbeiten und spülen Sie die Pflanze anschließend mit Wasser, um die Verletzungsgefahr zu verringern. Sprühen Sie, wenn die Pflanze im Schatten ist, um ein Verbrennen der Pflanze zu verhindern.

5

Die insektizide Seifenmischung alle vier bis sieben Tage erneut auftragen. Seifensprays töten nur bei Kontakt ab und haben keine Restwirkung, sobald das Spray trocken ist.

Dinge, die du brauchst

  • Flüssige Spülmittel oder Kastilien Seife
  • Cayennepfefferpulver
  • Sprühflasche

Tipps

  • Fast alle grünen Blattpflanzen sind anfällig für Blattläuse. Gesunde, kräftige Pflanzen sind jedoch besser in der Lage, dem Befall standzuhalten und weniger Schäden zu erleiden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen richtig bewässert und gedüngt sind. Beschädigtes Blattwerk immer beschneiden und entsorgen.
  • Sie können auch ein wirksames Insektenspray machen, indem Sie Peperoni in Wasser mischen. Verwenden Sie sehr scharfe Paprika wie Jalapenos. Mischen Sie die Mischung, gießen Sie sie durch ein feines Sieb und legen Sie die gespannte Flüssigkeit in eine Sprühflasche.

Warnung

  • Insektizide Seifensprays niemals mit trockener Spülmittel- oder Flüssig- oder Pulverwaschmittel mischen, da diese Pflanzen schädigen können.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen