Menü

Garten

Wie Man Weiße Fliegen Von Rosen Fernhält

Rosen sind verholzende mehrjährige pflanzen aus der familie der rosaceae, die für ihre leuchtenden farben und stacheligen stielen bekannt sind. Rosengewächse werden nicht nur als zimmerpflanzen angebaut, sondern in ganz amerika natürlich angebaut. Gärtner von rosen müssen ausschau halten nach pflanzenschädlingen wie der weißen fliege. Weiße fliegen sind in einem...

Wie Man Weiße Fliegen Von Rosen Fernhält


In Diesem Artikel:

Weiße Fliegen sind eine häufige Plage der Rose.

Weiße Fliegen sind eine häufige Plage der Rose.

Rosen sind verholzende mehrjährige Pflanzen aus der Familie der Rosaceae, die für ihre leuchtenden Farben und stacheligen Stielen bekannt sind. Rosengewächse werden nicht nur als Zimmerpflanzen angebaut, sondern in ganz Amerika natürlich angebaut. Gärtner von Rosen müssen Ausschau halten nach Pflanzenschädlingen wie der Weißen Fliege. Weiße Fliegen sind mit einer wachsähnlichen Substanz bedeckt und haben eine Länge von 1 bis 3 mm. Weiße Fliegen verursachen Schäden an Rosen, wenn sie den Saft aus den Pflanzen saugen, wodurch das Laub gelb und trocken wird. Die weißen Fliegen zu entfernen ist notwendig, um einen Garten mit gesunden Rosen zu genießen.

1

Besprühen Sie die Unterseite Ihrer Rosenblätter mit einem Hochdruck-Schlauchendsprüher. Die Texas A & M University empfiehlt diese Methode, um adulte Insekten, wie Weiße Fliegen, auf Rosen im Freien zu entfernen. Zimmerpflanzen können behandelt werden, indem man die weißen Fliegen mit einem mit Alkohol getränkten Wattebausch wegwischt.

2

Löse wahre Käfer und parasitäre Wespen in deinen Rosengarten. Dies sind natürliche Räuber der Weißen Fliege. Echte Käfer kümmern sich um alle weißen Fliegen, die sich noch im Puppenstadium befinden. Die University of California empfiehlt die Freisetzung von Parasiten Wespen mit einer Rate von zwei Parasiten pro Pflanze einmal pro Woche für insgesamt 8 bis 10 Wochen.

3

Entfernen Sie regelmäßig Unkraut aus Ihrem Rosengarten, da Unkraut als Zufluchtsort für Weiße Fliegen bekannt ist.

4

Ersetzen Sie Ihre Mulch mit einem Mulch aus silbernem reflektierendem Kunststoff. Diese Mulchart weist weiße Fliegen ab.

5

Innenrosen mit Azadirachtin, insektizider Seife, Pflanzenöl oder Pyrethrinen plus Piperonylbutoxid sprühen, um den Weißfliegenbefall zu bekämpfen, wenn er zu groß ist, um ihn mit anderen Methoden zu bekämpfen. Outdoor-Rosen benötigen entweder Cyfluthrin, insektizide Seife, Gartenbauöl, Imidacloprid oder Azadirachtin. Befolgen Sie immer die Anweisungen auf dem Produkt, um das chemische Insektizid korrekt und sicher abzugeben.

Dinge, die du brauchst

  • Schlauchendsprüher
  • Wattebausch
  • Reiben Alkohol
  • Echte Bugs
  • Parasitäre Wespen
  • Silberner reflektierender Plastikmulch
  • Chemisches Insektizid

Tipps

  • Gelbe klebrige Karten können benutzt werden, um Ihren Rosengarten auf Weiße Fliegen zu überwachen. Adulte Weiße Fliegen werden von der gelben Farbe angezogen. Sie bleiben bei der Karte, damit Sie sie eindeutig identifizieren können. Wenn Sie Probleme haben, die weißen Fliegen zu sehen, verwenden Sie
  • eine Lupe mit einem 10X-Objektiv, um ein besseres Aussehen zu bekommen.

Warnung

  • Weiße Fliegen werden von übermäßig befruchteten und bewässerten Rosen angezogen. Wenn Sie diese Praktiken vermeiden, werden Ihre Rosen weniger anfällig für Weiße Fliegen.

Video-Guide: Blattläuse bekämpfen mit Knoblauch - Knoblauchsud gegen Blattläuse.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen