Menü

Garten

Wie Man Eichhörnchen Aus Staghorn Farnen Hält

Staghorn farne (platycerium bifurcatum) fügen eine unheimlich schöne, fast urzeitlichen look zu innen-und außenbereich. Da sie keinen boden brauchen, um gedeihen zu können, können sie ihre outdoor-möglichkeiten in hängende körbe auf bäume, baumstämme oder pfosten legen oder sie direkt aus einer ecke oder einem schritt eines...

Wie Man Eichhörnchen Aus Staghorn Farnen Hält


In Diesem Artikel:

Eichhörnchen können Bäume und die darauf wachsenden Pflanzen schädigen.

Eichhörnchen können Bäume und die darauf wachsenden Pflanzen schädigen.

Staghorn Farne (Platycerium Bifurcatum) fügen eine unheimlich schöne, fast urzeitlichen Look zu Innen-und Außenbereich. Da sie keinen Boden brauchen, um gedeihen zu können, können Sie Ihre Outdoor-Möglichkeiten in hängende Körbe an Bäumen, Baumstämmen oder Pfosten platzieren oder sie direkt aus einer Ecke oder einem Schritt eines lebenden Baums wachsen lassen. Unglücklicherweise könnte die Affinität zwischen Bäumen und Hirschhornfarnen auch Eichhörnchen dazu verleiten, sich in den Farnen zu nisten oder sich um ihre Wurzelsysteme zu wühlen. Eine oder mehrere Strategien können dazu beitragen, dass Eichhörnchen davon abgehalten werden, sich in Ihren wertvollen Farnen zu Hause zu fühlen.

1

Schließen Sie Ihren hängenden Korb in Draht mit einem Netz, das 1 Zoll oder kleiner ist. Wenn Sie das Aussehen des Netzes über dem Topf nicht mögen, legen Sie den Draht um das Wurzelsystem des Farns, und legen Sie es dann in seinen hängenden Korb.

2

Verlagern Sie Ihr Hirschhorn an einen Baum oder Pfosten, an dem Sie den Zugang der Eichhörnchen leichter kontrollieren können. Eine Stützstruktur, die zu nahe an anderen Bäumen liegt, oder mit Zweigen in der Nähe von Hausdächern, stabilen Drähten oder Zaunpfählen, macht es Eichhörnchen nur allzu leicht, von oben auf das Bauwerk zu springen.

3

Halten Sie die Äste des Baums, in dem Ihr Hirschhorn steht, getrimmt, um den Zugang von anderen Bäumen oder Höhen zu verhindern.

4

Hänge Windspiele von der Unterseite deines Hängekorbs oder von einem nahegelegenen Punkt am Baum oder Pfosten, in dem dein Farn liegt; der Lärm hilft den abscheulichen Schädlingen Einhalt zu gebieten.

5

Installieren Sie Eichhörnchen-Kontrollhalsbänder um Bäume mit Staghorns, die auf ihnen wachsen. Positionieren Sie die Halsbänder, aus Metall, etwa 6 Fuß über dem Boden. Die Kragen verbinden sich mit Draht. Ihre Breite von etwa 24 Zoll und glänzend glatte Oberfläche verhindert, dass Eichhörnchen am Kragen vorbeiklettern.

6

Besprühen Sie Ihren Hängekorb oder den Farn selbst mit einem für die Vegetation sicheren Eichhörnchen-Repellent. Das Missouri Department of Conservation empfiehlt entweder ein kommerzielles Eichhörnchen-Repellent oder das Insektizid Nikotinsulfat. Alternativ verdünnen Sie 3 Unzen Bittersalz und 1 Teelöffel Lysol in 1 Gallone Wasser, dann laden Sie alles oder einen Teil der Lösung in eine Sprühflasche oder eine Gartenspritze und beschichten Sie den Hirschhornfarn mit der Lösung; Testen Sie zuerst eine kleine Menge der Lösung, um Schäden am Farn oder in der Nähe von Bäumen zu vermeiden. Nach jedem Niederschlag erneut auftragen.

7

Malen Sie den Boden Ihres Baumstammes oder Post mit einem Petroleum-basierten Eichhörnchen-Abwehrmittel, um das Nagen zu verhindern, das manchmal von Eichhörnchen verwendet wird, um ihr Gebiet für zukünftige Überfälle zu markieren. Wenn dein Hirschhornfarn an einem Baum hängt oder an ihm wächst, lege eine Plastikbarriere um die Basis des Stammes, um zu verhindern, dass das Repellent selbst den Baum beschädigt.

8

Stellen Sie andere Nahrungsquellen her, um die Aufmerksamkeit der Eichhörnchen von Ihren geschätzten Pflanzen abzulenken. Ein Eichhörnchen-Feeder ist eine naheliegende Lösung. Das Anbringen oder Anbringen von Maiskolben auf Zäunen und Bürstenstämmen in beträchtlicher Entfernung vom Hirschhornfarn ist eine weitere Option. Ersetzen Sie Eichhörnchenfutter regelmäßig.

Dinge, die du brauchst

  • Drahtgitter
  • Baumschere
  • Windspiele
  • Metallbaumkragen
  • Hausgemachte oder kommerzielle Eichhörnchen abweisend Spray
  • Hausgemachte oder kommerzielle eichhörnchenabweisende Farbe
  • Bodenschutz aus Kunststoff
  • Eichhörnchen Feeder und Essen
  • Metallstange und hängenden Korbsystem

Tipps

  • Die Identifizierung der Arten von Eichhörnchen, die Ihre Staghorns beschädigen, kann Ihnen helfen, einen Aktionsplan zu erstellen. Fliegende Eichhörnchen zum Beispiel sind die am wenigsten zerstörerischen der Eichhörnchenfamilie. Wenn es sich um die einzigen Eichhörnchen handelt, die Sie auf Ihrem Grundstück sehen, können Mäuse oder andere Nagetiere anstelle von Eichhörnchen Ihren Schaden verursachen.
  • Während Bäume und Baumstämme naturalistische Einstellungen für Stag- horns darstellen, kann es sinnvoller sein, der Führung entschlossener Vogelfreunde zu folgen, die Eichhörnchen-sichere Fütterungssysteme einsetzen. Das Hängen des Topffarns von einem hohen Metallpfahl mit einem kräftigen, senkrecht zum Boden stehenden Arm hilft, Eichhörnchen abzuschrecken, besonders wenn der Pfahl eine Schallwand hat - ein Hindernis, an dem Eichhörnchen Schwierigkeiten haben, vorbeizuklettern.

Warnung

  • Fallen, Gift und Jagd sind alle Möglichkeiten der Eichhörnchenkontrolle. Überprüfen Sie jedoch die Legalität jedes einzelnen in Ihrer Region und stellen Sie sicher, dass Sie sich für die Handhabung dieser potenziell gefährlichen Methoden qualifiziert fühlen. Live-Fallen sind sicherer und humaner, aber wenn Sie mehrere Eichhörnchen auf Ihrem Grundstück haben, kann sich dies als unwirksam erweisen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen