Men√ľ

Garten

Wie Man Einen Rosemary Bush Zuhause Lebendig Hält

Rosmarin (rosmarinus officinalis) ist ein sonnenliebendes kraut, das einem immergr√ľnen strauch √§hnlich ist, der in den plant hardity zones 7 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums w√§chst, aber drinnen wachsen kann, wo er nicht winterhart ist. Es ist nicht ungew√∂hnlich f√ľr g√§rtner in allen klimazonen, rosmarinb√ľsche bei kaltem wetter drinnen zu bringen...

Wie Man Einen Rosemary Bush Zuhause Lebendig Hält


In Diesem Artikel:

Die Nadeln des Rosmarinbuschs f√ľllen die Luft mit einem angenehmen Aroma.

Die Nadeln des Rosmarinbuschs f√ľllen die Luft mit einem angenehmen Aroma.

Rosmarin (Rosmarinus officinalis) ist ein sonnenliebendes Kraut, das einem immergr√ľnen Strauch √§hnlich ist, der in den Plant Hardity Zones 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums w√§chst, aber drinnen wachsen kann, wo er nicht winterhart ist. F√ľr G√§rtner in allen Klimazonen ist es nicht ungew√∂hnlich, Rosmarinb√ľsche bei kaltem Wetter nach drinnen zu bringen. Der Anbau der Pflanze in Innenr√§umen hat ihre eigenen Herausforderungen, die richtig angegangen werden m√ľssen.

1

Den Rosmarinstrauch in einen Topf pflanzen, der etwa doppelt so gro√ü ist wie der Wurzelballen der Pflanzen, in Blumenerde mit guter Drainage. Stellen Sie sicher, dass der Topf mehrere Entw√§sserungsl√∂cher in der N√§he oder am Boden hat, damit √ľbersch√ľssige Feuchtigkeit abflie√üen kann.

2

W√§hlen Sie einen Standort, an dem der Rosmarinstrauch mindestens 6 bis 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag erh√§lt, z. B. ein gro√ües s√ľdliches Fenster. Halten Sie die Anlage von L√ľftungs√∂ffnungen, Heizungen, Kaminen und zugigen Bereichen fern.

3

Drehen Sie gro√üe Rosmarinb√ľsche w√∂chentlich, so dass alle Seiten der Pflanze reichlich Sonnenlicht erhalten. F√ľgen Sie k√ľnstliches Licht hinzu, z. B. um Licht zu z√ľchten, wenn die Pflanze Anzeichen von unzureichendem Licht zeigt, wie z. B. drahtiges Astwachstum und Blattverzerrung.

4

Kontrollieren Sie regelm√§√üig die Trockenheit des Bodens und hydratisieren Sie die Pflanze, wenn die Blumenerde trocken ist. √úberspringe die Bew√§sserung, wenn sich die Blumenerde feucht anf√ľhlt, wenn du deinen Finger einige Zentimeter in den Boden steckst.

5

Halten Sie die Temperatur in der N√§he des Rosmarins bei etwa 60 Grad Fahrenheit. Halten Sie die Luftfeuchtigkeit auf einem niedrigen oder normalen Niveau, da zu viel Feuchtigkeit zu einer Zunahme von Pilzproblemen f√ľhren kann.

6

Untersuchen Sie den Rosmarinbusch etwa zweimal pro Woche auf Spinnmilben- und Blattlausbefall. Den Rosmarinstrauch leicht mit Neemöl oder Insektizidseife bestreichen, um alle Blattläuse oder Spinnmilben zu entfernen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Pestizid-Etikett, um die Sicherheit Ihres Rosmarinbuschs zu gewährleisten.

7

Entfernen Sie tote oder trockene √Ąste aus dem Rosmarinbusch, indem Sie sie mit scharfen Gartenscheren ca. 2 cm von der Basis abschneiden.

Dinge, die du brauchst

  • Topf
  • Blumenerde
  • Lichter wachsen
  • Neem√∂l oder insektizide Seife
  • Astschere

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen