MenĂŒ

Garten

Wie Man Regenwasser Vom Stagnieren HĂ€lt

Das management von regenwasser ist eine zunehmend wichtige prioritĂ€t fĂŒr landkreise und gemeinden in den vereinigten staaten. Undurchdringliche oberflĂ€chen wie dĂ€cher und zufahrten sowie die schlechte wasseraufnahme von gepflegten rasenflĂ€chen fĂŒhren dazu, dass regenwasser in gewĂ€sser fließt und schadstoffe mit sich bringt (siehe referenzen 2, seite...).

Wie Man Regenwasser Vom Stagnieren HĂ€lt


In Diesem Artikel:

Regenwasser kann MĂŒcken zĂŒchten und Krankheiten verbreiten, wenn es stagniert.

Regenwasser kann MĂŒcken zĂŒchten und Krankheiten verbreiten, wenn es stagniert.

Das Management von Regenwasser ist eine zunehmend wichtige PrioritĂ€t fĂŒr Landkreise und Gemeinden in den Vereinigten Staaten. UndurchlĂ€ssige OberflĂ€chen wie DĂ€cher und Zufahrten sowie die schlechte Wasseraufnahme von gepflegten RasenflĂ€chen fĂŒhren dazu, dass Regenwasser in GewĂ€sser gelangt und Schadstoffe mit sich fĂŒhrt (siehe Referenzen 2, Seite 2). Regenwasser sitzt und stagniert auch an vielen Orten, wo es MĂŒcken zĂŒchten und ein Risiko fĂŒr die öffentliche Gesundheit darstellen kann, indem es Krankheiten wie das potenziell tödliche West-Nil-Virus verbreitet (siehe Referenzen 1). Hausbesitzer können helfen, indem sie Regenwasser auffangen oder Regenwasser leichter in den Boden sickern lassen.

VerhĂŒtung

1

Bewege deinen Rasen so, dass Regenwasser von der OberflĂ€che rinnt, anstatt sich zu sammeln und PfĂŒtzen zu bilden.

2

Stellen Sie sicher, dass Ihre Auffahrt konvex ist oder eine abschĂŒssige Neigung hat, um Regen zu vertreiben.

3

ErwĂ€gen Sie, Ihre Zufahrt und Gehwege mit einzelnen Betonpflastersteinen oder durchlĂ€ssigem Pflaster zu bauen. Diese ermöglichen, dass Wasser in den Boden versickert, anstatt sich zu sammeln oder in die AbflĂŒsse zu laufen (siehe Referenzen 3).

4

Baue ein unterirdisches EntwĂ€sserungsfeld unter deinem Rasen, um ĂŒberschĂŒssigen Niederschlag vom Gras und von den Dachfallrohren deines Daches wegzutragen.

Regenwasser einfangen

1

Installieren Sie WasserfĂ€sser, um einen Teil des Regens zu erfassen, der auf Ihr Dach fĂ€llt, und geben Sie es spĂ€ter frei, wenn der Boden trocken ist. Wenn Sie in einem Gebiet mit starken saisonbedingten RegenfĂ€llen leben, sollten Sie eine grĂ¶ĂŸere Zisterne installieren, um grĂ¶ĂŸere Mengen Wasser fĂŒr Rasen und Garten zu speichern (siehe Referenzen 2, Seite 1-2).

2

Verwandeln Sie einen Teil Ihres Rasens in Gartenbeete. Der lockere, krĂŒmelige Boden eines Gartens absorbiert mehr Niederschlag als ein Rasen (siehe Referenzen 3).

3

Mulch um Ihre Gartenbeete, BĂ€ume und StrĂ€ucher mit Rindenmulch, Kompost oder Hackschnitzel. Der Mulch hilft dabei, das Regenwasser in den absorbierenden Bereichen einzufangen, wo es nicht pfĂŒtzen und stagnieren wird (siehe Referenzen 3).

4

Baue Swales und RegengĂ€rten, um stehendes Wasser von deinem Rasen abzulassen. Dies sind Bereiche mit losem, saugfĂ€higem Boden, der mit Gras oder einheimischen Wildblumen bedeckt ist, die ĂŒberschĂŒssiges Regenwasser auffangen und ihm helfen, in den Boden zu filtern oder zu "infiltrieren" (siehe Referenzen 3, 4, 5).

Dinge, die du brauchst

  • Betonpflastersteine ​​oder durchlĂ€ssiges Pflaster
  • WasserfĂ€sser oder Zisterne
  • Rindenmulch, Kompost oder HolzspĂ€ne

Spitze

  • Die Kombination mehrerer Maßnahmen, wie durchlĂ€ssige Pflasterung, RegenfĂ€sser und RegengĂ€rten, wird eine grĂ¶ĂŸere kumulative Wirkung haben.

Video-Guide: [AUSNAHMEZUSTAND NACH UNWETTER] - UnzĂ€hlige EinsĂ€tze nach Starkregen in der Region DĂŒsseldorf -.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen