Menü

Garten

Wie Man Japanische Käfer Vom Hibiscus Fernhält

Japanische käfer, die in japan beheimatet sind, sind eine weit verbreitete schädlingsschädigende rasen- und zierpflanze. Während der japanische käferbefall hauptsächlich östlich des mississippi auftritt, sind befallsfälle so weit westlich wie in kalifornien aufgetreten, nachdem die käfer von flugzeugen aus befallenen gebieten herübergebracht wurden. Das…

Wie Man Japanische Käfer Vom Hibiscus Fernhält


In Diesem Artikel:

Halten Sie Ihren Hibiskus und Garten gesund, indem Sie japanische Käfer entfernen.

Halten Sie Ihren Hibiskus und Garten gesund, indem Sie japanische Käfer entfernen.

Japanische Käfer, die in Japan beheimatet sind, sind eine weit verbreitete schädlingsschädigende Rasen- und Zierpflanze. Während der japanische Käferbefall hauptsächlich östlich des Mississippi auftritt, sind Befallsfälle so weit westlich wie in Kalifornien aufgetreten, nachdem die Käfer von Flugzeugen aus befallenen Gebieten herübergebracht wurden. Es ist bekannt, dass die Käfer Hibiskus-Pflanzen befallen. Wenn Sie sie bemerken, ist es wichtig, sie sofort zu entfernen, um einen Befall zu verhindern.

1

Untersuchen Sie Ihren Hibiskus für japanische Käfer an warmen, sonnigen Nachmittagen, wenn sie am aktivsten sind. Die erwachsenen Insekten sind typischerweise 1/2 Zoll lang mit einem metallisch grünen Körper, dunkelgrünen Beinen und kupferfarbenen Flügeln.

2

Stellen Sie einen Eimer mit Seifenwasser unter die Hibiskus-Pflanze und schütteln Sie vorsichtig die Pflanze, um die Käfer zu entfernen und sie in das Seifenwasser fallen zu lassen. Entfernen Sie alle sichtbaren Käfer in den frühen Morgenstunden, wenn sie noch nicht aktiv sind.

3

Pflanze japanische Käfer abweisende Pflanzen im selben Bett wie dein Hibiskus, um sie fernzuhalten. Versuchen Sie Katzenminze, Schnittlauch, weiß blühende Chrysanthemen oder Knoblauch.

4

Kaufen Sie wohltuende Nematoden (Heterorhabditis bacteriophora und Steinernema glaseri) von Ihrem Gartencenter, wenn der Boden um Ihren Hibiskus herum ziemlich locker und sandig ist. Tragen Sie die Nematoden am frühen Abend des Spätsommers oder Frühherbstes gemäß der Packungsanweisung auf den Boden auf. Die winzigen Rundwürmer graben sich in den Boden ein, um japanische Käfer im Larvenstadium zu töten.

5

Begrenzen Sie die Bewässerung Ihres Hibiskus auf den frühen Morgen oder späten Abend, um erwachsene Weibchen daran zu hindern, Eier während ihrer Hauptaktivität am Nachmittag in den feuchten Boden zu legen.

Dinge, die du brauchst

  • Eimer
  • Seife
  • Wasser
  • Abwehrpflanzen
  • Nützliche Nematoden

Spitze

  • Wenn Sie Nematoden verwenden, verwenden Sie etwa zwei Wochen nach der ersten Anwendung eine zweite Anwendung, um Ihre Bemühungen zu maximieren.

Warnung

  • Um eine japanische Käferpopulation auszurotten, müssen Sie sowohl die adulte als auch die Larvenpopulation ansprechen.

Video-Guide: Blattläuse wie bekomme ich die weg?.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen