MenĂŒ

Garten

Wie Man Geranien Blooming HĂ€lt

Hardy geranien, oder storchschnabel, blĂŒhen mehr, wenn sie sie gesund halten mit regelmĂ€ĂŸigen bewĂ€sserung und geben sie volle sonne am morgen. Ein dĂŒnger mit hohem phosphorgehalt und schnitt nach der ersten blĂŒte bringt auch mehr blĂŒten in vielen sorten hervor.

Wie Man Geranien Blooming HĂ€lt


In Diesem Artikel: Geschrieben von Susan Lundman; Aktualisiert am 15. MĂ€rz 2018

Geranien sind unter den richtigen Wachstumsbedingungen produktiv.

Geranien sind unter den richtigen Wachstumsbedingungen produktiv.

Genannt Geranien, Geranien oder Storchschnabel, Geranie (Geranium) wĂ€chst wie eine Wildblume um die Welt. Die Pflanzen werden hĂ€ufig verwechselt, nicht ĂŒberraschend, mit einer anderen Blume namens Geranium (Pelargonium), die Frost-zart ist und im US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen 10 bis 11 wĂ€chst. Auf der anderen Seite, hardy Geranien der einen oder anderen Sorte wachsen in jeder USDA-Zone von 1 bis 13 und hĂ€ufiger in den USDA-Zonen 3 bis 8.

Blooming Varies von Arten

Mit ungefĂ€hr 300 identifizierten Arten haben verschiedene Geranien unterschiedliche ZeitplĂ€ne fĂŒr das BlĂŒhen; einige blĂŒhen im zeitigen FrĂŒhjahr; andere blĂŒhen im Herbst, und andere blĂŒhen zwischen FrĂŒhjahr und Herbst. Zu den langblĂŒhenden Sorten zĂ€hlen Rozanne (Geranium Rozanne 'Gerwat'), die vom FrĂŒhsommer bis zum SpĂ€therbst BlĂŒten trĂ€gt, und 'Sweet Heidy' (Geranie 'Sweet Heidy'), die vom spĂ€ten FrĂŒhjahr bis zum spĂ€ten Herbst blĂŒht. Auf der anderen Seite, einige Sorten haben eine kurze BlĂŒtezeit, wie 'Starman' kriechende Geranie (Geranium sboliferum 'Starman'), die im SpĂ€tsommer blĂŒht.

Gib ihnen das Beste

Gewachsen unter den Bedingungen und dem Klima, in dem sie gedeihen, werden Geranien die meisten möglichen BlĂŒten produzieren. Sie sind alle ziemlich widerstandsfĂ€hig, wenn es um Sonnenlicht geht, aber Sie werden mehr BlĂŒten bekommen, wenn Sie Ihre Pflanzen so platzieren, dass sie wĂ€hrend der Morgenstunden direkt in der Sonne stehen. Geranien wie fruchtbarer Boden werden bei regelmĂ€ĂŸiger BewĂ€sserung gleichmĂ€ĂŸig feucht gehalten, wie z. B. einmal pro Woche ein tiefes Einweichen mit mehr Wasser wĂ€hrend heißer Phasen.

Futter und Mulch

Geranien gesund zu halten trĂ€gt dazu bei, dass sie blĂŒhen. Weil Geranien wie reiche, feuchte Erde, geben Sie ihnen einen DĂŒnger fĂŒr NĂ€hrstoffe und eine Schicht von Bio-Mulch fĂŒr mehr NĂ€hrstoffe und um den Boden vor dem Austrocknen zu halten. WĂ€hlen Sie einen DĂŒnger, der etwas mehr Phosphor als andere NĂ€hrstoffe enthĂ€lt, um die BlĂŒte zu steigern, z. B. eine Mischung, die 15-3-15 auf dem Etikett steht. Bewerben Mulch im zeitigen FrĂŒhjahr und DĂŒnger nach schweren FrĂŒhlingsregen beendet haben.

Beschneiden und Deadheading

Im Gegensatz zu ihren gemeinen Geranium Cousins, blĂŒhen robuste Geranien nicht mehr, wenn Sie tot sind, oder schneiden Sie einzelne verbrauchte Blumen ab. Aber viele Arten von Geranien Reflowern nach dem ersten Ausbruch von BlĂŒten, wenn Sie die gesamte Pflanze auf etwa 2 Zentimeter vom Boden abscheren, nachdem die Blumen zu blĂŒhen. SpĂ€tblĂŒhende Sorten wie kriechende Geranie (Geranium soboliferum) oder langblĂŒhende Sorten wie Rozanne sind nicht erforderlich. Aber die Praxis produziert neue Blumen fĂŒr Midspring bis FrĂŒhsommersorten wie Patricia (Geranium 'Patricia') und fĂŒr alle wilden Storchschnabelarten (Geranium maculatum).

Spitze

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Gartenschere mit Alkohol- oder Alkoholtupfern zu sterilisieren, wenn Sie sie benutzen, um die Gefahr der Ausbreitung von Krankheiten oder SchÀdlingen von einer Pflanze auf eine andere zu verringern.


Video-Guide: Herrenhof BS Blooming PETUNIA 3.Laktation.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen