Men√ľ

Zuhause

Wie Man Garagen Cool Hält

Eine garage in den warmen sommermonaten k√ľhl zu halten, ist eine echte herausforderung. Die installation von zentraler luft und die notwendige kanalarbeit ist teuer, und der verlust von k√ľhler, klimatisierter luft bei jedem √∂ffnen der garage macht die investition noch weniger attraktiv. Um eine gew√ľnschte temperatur in einer garage aufrechtzuerhalten, k√∂nnen sie...

Wie Man Garagen Cool Hält


In Diesem Artikel:

Coole Garagen tragen dazu bei, dass Automobil- und Bauprojekte Spaß machen.

Coole Garagen tragen dazu bei, dass Automobil- und Bauprojekte Spaß machen.

Eine Garage in den warmen Sommermonaten k√ľhl zu halten, ist eine echte Herausforderung. Die Installation von zentraler Luft und die notwendige Kanalarbeit ist teuer, und der Verlust von k√ľhler, klimatisierter Luft bei jedem √Ėffnen der Garage macht die Investition noch weniger attraktiv. Um eine gew√ľnschte Temperatur in einer Garage aufrechtzuerhalten, k√∂nnen Sie eine Zirkulation erzeugen, um vorhandene Hei√üluft zu k√ľhlen und zu ersetzen. Gut isolierte Garagen bleiben nach dem Austausch der hei√üen Luft k√ľhler. Eine coole Garage kann Sommeraktivit√§ten angenehmer und angenehmer machen.

Installieren Sie den Dichtungsstreifen

Installieren Sie eine selbstklebende Dichtung an der unteren Kante Ihres Garagentors, um den Spalt zwischen der T√ľr und dem Boden bei geschlossener T√ľr abzudichten. Weatherstripping ist ein Isolator, der unerw√ľnschte Au√üenluft aus Ihrer Garage fernh√§lt. Heben Sie das Garagentor drei Viertel oben an und installieren Sie das Abrei√üband entlang des unteren Randes des Garagentors. Entfernen Sie das Klebeband und dr√ľcken Sie die klebrige Seite gegen Ihr Garagentor. F√ľhren Sie die Dichtung bis zum Ende der T√ľr und schneiden Sie 1/2-Zoll hinter der T√ľr. Die Enden werden automatisch leicht ausgestellt, wodurch eine noch dichtere Dichtung entsteht. Das Fenster um die Garagenfensterfl√ľgel wird auf die gleiche Weise umwickelt.

Isolieren Sie die Garagent√ľr

W√§hlen Sie Holz- oder isolierte Garagentore, wenn Sie noch keine T√ľren haben oder beabsichtigen, sie zu ersetzen. Holz ist ein effektiver nat√ľrlicher Isolator. Installieren Sie Styroporplatten oder reflektierende Isolierplatten an der Innenseite von Garagentoren aus Metall oder Fiberglas, um den Garagenbereich zu isolieren. Schneiden Sie die Platten passend zu Ihrem Garagentor und befestigen Sie sie an Ort und Stelle, indem Sie sie zwischen den Platten anbringen oder sie mit Malerband kleben.

Ventilationsventilatoren hinzuf√ľgen

Bel√ľftungsventilatoren in die Garage stellen oder in die Seitenw√§nde einbauen. Drehen Sie freistehende Ventilatoren so, dass sie Luft durch eine offene T√ľr oder ein offenes Fenster herausdr√ľcken. Installieren Sie Wandventilatoren auf beiden Seiten der Garage, um Luft durch eine L√ľftungs√∂ffnung in die Garage und aus der anderen L√ľftungs√∂ffnung zu dr√ľcken. Die Installation eines L√ľftungsventilators erfordert m√∂glicherweise professionelle Hilfe, wenn Sie keine Erfahrung mit Trennschaltern, teilweiser Wandentfernung und St√ľtzschienen haben. Laut der ehemaligen "Real Simple" - und "Redbook" -Redakteurin Jen Jafarzadeh L'Italien, die f√ľr DIY Life schreibt, ist der beste Ort f√ľr Ventilatoren auf W√§nden gegen√ľber dem Garagentor, hoch an der Wand montiert. Deckenventilatoren sind eine Option, wenn Sie eine gew√∂lbte Decke in Ihrer Garage haben.

Die Garagent√ľr bemalen und verkleiden

Malen Sie Ihre Garage T√ľr eine helle Farbe wie wei√ü, cremefarben, creme oder beige. Dunkle Farben absorbieren die Sonnenstrahlen und strahlen W√§rme in die Garage ab. Nach Westen ausgerichtete H√§user sind am sp√§ten Nachmittag besonders anf√§llig f√ľr direkte Sonneneinstrahlung und erh√∂hen die Garagentemperatur. Verschlie√üen Sie alle sichtbaren L√ľcken zwischen Garagentor und Garagenrahmen mit Silikonabdichtungen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht versehentlich N√§hte verstemmen, die das √Ėffnen und Schlie√üen der T√ľr erm√∂glichen.


Video-Guide: 10 PARK-GARAGEN-L√ĖSUNGEN, DIE DU SEHEN MUSST.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen