MenĂŒ

Garten

Wie Man Tiere Von Kohl FernhÀlt

GĂ€rtner können jahre damit verbringen, sich ĂŒber obst und gemĂŒse, das von wildtieren verwĂŒstet wird, zu scheren - darunter hirsche, hasen, waschbĂ€ren und murmeltiere. Kohl ist ein favorit und muss geschĂŒtzt werden, aber gĂ€rtner können eine mischung aus tricks versuchen, um die produkte im garten unattraktiv fĂŒr unerwĂŒnschte und unerwĂŒnschte besucher zu machen.

Wie Man Tiere Von Kohl FernhÀlt


In Diesem Artikel:

Die GrĂ¶ĂŸe und die FĂ€higkeit eines JĂ€gers zu springen macht es schwierig, Gartenprodukte zu schĂŒtzen.

Die GrĂ¶ĂŸe und die FĂ€higkeit eines JĂ€gers zu springen macht es schwierig, Gartenprodukte zu schĂŒtzen.

GĂ€rtner können Jahre damit verbringen, sich ĂŒber Obst und GemĂŒse, das von Wildtieren verwĂŒstet wird, zu scheren - darunter Hirsche, Hasen, WaschbĂ€ren und Murmeltiere. Kohl ist ein Favorit und muss geschĂŒtzt werden, aber GĂ€rtner können eine Mischung aus Tricks versuchen, um die Produkte im Garten unattraktiv fĂŒr unerwĂŒnschte und unerwĂŒnschte Besucher zu machen.

1

Tragen Sie eine schĂ€dlingsabwehrende FlĂŒssigkeit auf den Boden rund um den Kohl oder um den Umfang des Gartens. Dies kann eine einfache Mischung aus Wasser, Knoblauch und scharfer Pfeffersauce sein, die konzentriert und auf die Pflanze gesprĂŒht wird, oder eine kommerzielle Abschreckung, die toxinfrei ist, aber auf den Kohl eine bitter schmeckende Verbindung anwendet, die fĂŒr den menschlichen Verzehr abgewaschen wird.

2

HĂ€ngen Sie Deo-Seifen in der NĂ€he des Kohls auf, um Hirsche abzuschrecken, wenn sie Ihr HauptschĂ€dling sind. Halten Sie die Riegel in ihrer Ă€ußeren Verpackung, schneiden Sie jedoch kleine Löcher in die Verpackung und stecken Sie sie in die Seife, um den Geruch zu verstĂ€rken.

3

BesprĂŒhen Sie ungewaschenes menschliches Haar - wie es aus einer HaarbĂŒrste stammt - um den Kohl oder den Garten herum. Dies kann verschiedene Tiere abschrecken; jedoch können diejenigen in mehr stĂ€dtischen Gebieten, die an den Geruch von Menschen gewöhnt sind, nicht beeinflusst werden.

4

Gießen Sie kommerziell vorbereiteten Raubfisch-Urin - wie Coyote oder Fuchs - um die Basis des Kohls oder den Umfang des Gartens. Diese konzentrierten Urine werden verwendet, um Tiere in Riechgefahr zu tricksen und ermutigen sie zu gehen, bevor sie ĂŒberhaupt versuchen, den Kohl zu essen.

5

Mach den Garten angsteinflĂ¶ĂŸend; Legen Sie Luftschlangen oder WindrĂ€der um den Kohl, um eine plötzliche Bewegung zu erzeugen. Bei plötzlichem LĂ€rm kann ein Radio, das Rockmusik auf niedrigem Niveau spielt, auch Tiere in das Denken von Menschen verĂ€ngstigen.

6

Legen Sie Fechten um den Garten herum, um Kaninchen und Rehe vom Verzehr des Kohls abzuhalten. Obwohl ein 2 Meter hoher Zaun sich um Kaninchen kĂŒmmern kann, muss ein Zaun 3 Fuß hoch fĂŒr die Wucherer - wie Stinktiere oder Murmeltiere - und 8 Fuß fĂŒr Hirsche sein. Zaunmaterialien umfassen Maschendraht, Drahtgewebe oder sogar Holz. Unter extremen UmstĂ€nden möchten GĂ€rtner möglicherweise ElektrozĂ€une versuchen, die fĂŒr GĂ€rten unter stĂ€ndigem Angriff entworfen sind.

7

Richten Sie im Garten einen LebendfangkĂ€fig ein und köderen Sie ihn gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers. Das Einfangen und Entfernen von WaschbĂ€ren, Hasen oder Eichhörnchen kann einen Teil der Population entfernen, die Ihren Garten beunruhigt; Wiederholtes Fangen kann jedoch notwendig sein, wenn mehr als ein SchĂ€dling vorhanden ist.

Dinge, die du brauchst

  • Wasser
  • Knoblauch
  • Pfeffersoße
  • SprĂŒhflasche
  • Gewerbliche SchĂ€dlingsabwehr (optional)
  • Deo Seife
  • Haar
  • Predator Urin
  • Fechten
  • Tierfalle

Warnung

  • Verwenden Sie keine Mottenkugeln im oder um den Garten; Sie enthalten ein Pestizid, das in einem Gas freigesetzt wird und Pflanzen, Böden, Kindern und Haustieren Schaden zufĂŒgen kann.

Video-Guide: JUNGE KOHLMEISEN J.T.- FILM.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen