MenĂŒ

Zuhause

So Installieren Sie Wood Trim Um Ersatz Windows

Die installation der fensterbeschneidung ist der letzte schritt beim ersetzen eines fensters. Die fenster sind auf zwei seiten innen und außen getrimmt. Borte können variieren, aber die grundlagen sind die gleichen: eine bodenplatte, eine obere zierleiste und zwei seitenteile. Zwei trimmstile, die eine reihe von hausstilen ergĂ€nzen, sind craftsman und gehrung. Handwerker ist ein...

So Installieren Sie Wood Trim Um Ersatz Windows


In Diesem Artikel:

Die Installation der Fensterbeschneidung ist der letzte Schritt beim Ersetzen eines Fensters. Die Fenster sind auf zwei Seiten innen und außen getrimmt. Borte können variieren, aber die Grundlagen sind die gleichen: eine Bodenplatte, eine obere Zierleiste und zwei Seitenteile. Zwei Trimmstile, die eine Reihe von Hausstilen ergĂ€nzen, sind Craftsman und Gehrung. Craftsman ist ein einfacher Stil, der in den kalifornischen Bungalows des frĂŒhen 20. Jahrhunderts entstanden ist, heute aber in vielen HausplĂ€nen verwendet wird. Gehrung ist mehr wie Bilderrahmen mit Trim-Enden in 45-Grad-Winkel geschnitten. Bei Gehrungsputz wird normalerweise eine aufwendigere Formgebung verwendet.

Handwerker

1

Messen Sie die Breite des Fensters unten und schneiden Sie ein 1 x 6-Zoll-Board auf diese Breite plus 14 Zoll, um eine Schwellerplatte oder einen "Hocker" ĂŒber den unteren Teil des Fensters in den Pfosten und an den Pfosten zu befestigen auf jeder Seite. Schneiden Sie eine weitere 1-mal-6 um ca. 2 cm kĂŒrzer, um als SchĂŒrze unter der Schwelle Platte befestigt werden. Passen Sie diese Breiten an, wenn der Craftsman-Schnitt mehr als ein einzelnes Fenster umfasst; Einige BeschlĂ€ge decken zwei oder mehr Fenster ab.

2

Setzen Sie die Schweller gegen das FenstergehĂ€use und markieren Sie jede Seite an der Innenseite der Pfosten, dann legen Sie jedes Ende in den Rahmen und markieren Sie die Stirnkanten der Pfosten, um eine Kerbe zu erstellen. Schneiden Sie diese Kerben mit einer StichsĂ€ge aus, so dass die Schwelle in das GehĂ€use passt und bis zum Fenster reicht. Befestigen Sie die Schwellerplatte an der Unterseite des Fensterrahmens mit AbschlussnĂ€geln an den Innen- und Außenkanten, ungefĂ€hr 6 Zoll auseinander. Die SchĂŒrze mit gleichem Abstand auf jeder Seite vom Ende der Schwelle bĂŒndig gegen die Unterseite der Einstiegsplatte anheften. Setzen Sie die Nagelköpfe mit einem Nagelset unter die HolzoberflĂ€che.

3

Messen Sie von der Einstiegsplatte bis zur Oberseite des Fensters und schneiden Sie zwei 1-mal-4-Zoll-Platten mit einer GehrungssĂ€ge auf diese Höhe. Schneide das Endenquadrat ab. Nagel diese auf den groben Rahmen; Verwenden Sie ein Level, um sie zu looten. Messen Sie ĂŒber die Öffnung von den Außenkanten jeder vertikalen Trimmung und schneiden Sie eine weitere 1-mal-4, um sie ĂŒber die beiden Seiten zu legen. Nagel das an Ort und Stelle.

4

Schneiden Sie 1-Zoll-Eckleiste ab, um die Außenseiten der breiten Leiste zu umrahmen. Markieren Sie die Eckleiste auf der Höhe der breiten Leiste an der Innenkante und verwenden Sie eine GehrungssĂ€ge, um 45-Grad-Gehrungen an der Oberseite der beiden Seitenteile und an den beiden Enden eines Oberteils zu schneiden. Nagel die Eckleiste mit kleinen EndnĂ€geln auf die breite Leiste kleben. Stellen Sie die Nagelköpfe ein.

5

Schneiden Sie den Ă€ußeren Craftsman-Stil, genau wie das Innere, mit einer Schwellerplatte, zwei vertikalen Pfosten, die an der Spitze und einem horizontalen Pfosten quer ĂŒber sie gekrönt sind. Lassen Sie die Eckleiste an der Innenseite weg und lassen Sie die seitlichen Pfosten an den Kanten offen. Verwenden Sie ein 2-mal-2-Zoll-Board als eine SchĂŒrze unter der Ă€ußeren Schwelle statt einer 1-by-4. Beende die Oberseite der Außenverkleidung mit einer Krone, die mit einer konischen Platte abgedeckt ist, so dass Wasser von der Wand an der Vorderseite des Fensters ablaufen kann.

6

Finish innen und außen Craftsman trim mit Fensterstop, in der Regel eine Standard-gefrĂ€ste Anschlagleiste fĂŒr den Innenraum und 1-by-2-Zoll-Boards außen. Befestigen Sie den Anschlag gegen die Kante des Fensters, mit genĂŒgend Platz, dass Fenster leicht angehoben und abgesenkt werden können. Verwenden Sie eine Stufe, um den Pegel und das Lot einzustellen.

Gehrung

1

Messen Sie die Breite und Höhe des Fensters, um eine Gehrung mit 1-mal-3-Zoll-Brettern an der Unterseite, oben und auf beiden Seiten zu machen, mit den Seitenbrettern in der oberen und unteren Bretter. Gieße alle vier Bretter im 45-Grad-Winkel und nagele sie mit NĂ€geln an den Fensterrahmen. Legen Sie die Kanten bĂŒndig mit den WĂ€nden ab. Verwenden Sie eine Ebene, um die obere und untere Ebene und die Seiten zu setzen.

2

WĂ€hlen Sie eine der beiden Methoden fĂŒr die Unterseite der Gehrung. Schneiden Sie eine Arbeitsplatte wie bei einem Craftsman-Fenster und befestigen Sie sie an der Unterseite, mit seitlichen Zierleisten, um darauf zu sitzen, oder verwenden Sie ein Gehrungsteil am unteren Rand, Bilderrahmen-Stil. Nail die Schwelle Platte in Stelle mit Finishing NĂ€gel, wenn Sie diese Art verwenden, messen Sie von der Einstiegsplatte bis zum oberen Rand des Fensters fĂŒr die Seitenteile

3

Messen Sie alle vier Seiten des Fensterrahmens, wenn Sie alle Gehrungen verwenden, normalerweise mit 1-mal-4-Zoll-Verkleidungsplatten. Markieren Sie die inneren Eckpunkte aller Bretter und verwenden Sie eine GehrungssĂ€ge, um 45-Grad-Winkel an allen vier Ecken zu schneiden. Nageln Sie die Bretter in ein Rechteck, stellen Sie die untere Ebene zuerst ein, fĂŒgen Sie dann die Seitenteile hinzu und beenden Sie das obere Ende. Nail Frames mit kleinen Finishing NĂ€gel und setzen Sie die Köpfe. Schließen Sie die Seiten und Oberteile auf einer Schwelle mit 45-Grad-Ecken an der Oberseite, aber ein flaches Ende auf der Schwelle zu sitzen.

4

Schneiden Sie AußenflĂ€chen von Gehrungsfenstern in Ă€hnlicher Weise ab, aber verwenden Sie in der Regel 1-mal-4-Kantholz anstelle von Zierleisten und legen Sie einen schrĂ€gen Abdeckstreifen ĂŒber die Oberseite, um Wasser vom Fensterrahmen zu entfernen. Verwenden Sie Standard-Schnittholz oder gefrĂ€ste Formteile, abhĂ€ngig davon, wie dekorativ das Fenster sein soll.

Dinge, die du brauchst

  • Zierleisten
  • Maßband
  • Bleistift
  • Puzzle
  • Finishing NĂ€gel
  • Hammer
  • Nagelset
  • GehrungssĂ€ge
  • Niveau
  • Eckleiste

Tipps

  • Setzen Sie alle Nagelköpfe und fĂŒllen Sie die Löcher mit HolzfĂŒller.
  • Es gibt viele Arten von Trim-Board, sowohl schlicht und dekorativ. Handwerkerfenster verwenden typischerweise glatte Zuschneidebretter mit Kanten, die eher leicht gerundet als quadratisch sind. Gehrungsverkleidungen verwenden typischerweise spezielle Formteile mit unterschiedlichen Designs und Breiten.

Video-Guide: Cheap Easy DIY Window Door Trim.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen