Menü

Zuhause

So Installieren Sie Holzfußböden Auf Unebenen Oberflächen

Der versuch, jeden bodenbelag zu installieren, ohne vorher den boden zu belassen, führt zu rissen und brüchen der abschnitte. Wenn sie holzböden auf unebenen untergründen verlegen, müssen sie zuerst eine ausgleichsmasse verwenden. Die ausgleichsmasse ist nicht schwierig zu verwenden. Sie müssen die niedrigen stellen auf dem boden lokalisieren mit...

So Installieren Sie Holzfußböden Auf Unebenen Oberflächen


In Diesem Artikel:

Sie müssen unebene Oberflächen vor dem Einbau von Holzböden ebnen.

Sie müssen unebene Oberflächen vor dem Einbau von Holzböden ebnen.

Der Versuch, jeden Bodenbelag zu installieren, ohne vorher den Boden zu belassen, führt zu Rissen und Brüchen der Abschnitte. Wenn Sie Holzböden auf unebenen Untergründen verlegen, müssen Sie zuerst eine Ausgleichsmasse verwenden. Die Ausgleichsmasse ist nicht schwierig zu verwenden. Sie müssen die niedrigen Stellen auf dem Boden mit einer 4-Fuß-Ebene lokalisieren und diese Bereiche dann mit der Verbindung füllen. Nachdem die Ausgleichsmasse ausgehärtet ist, können Sie mit der Verlegung des Holzfußbodens beginnen.

1

Stellen Sie einen 4-Fuß-Zimmermann auf den Boden und suchen Sie alle niedrigen Bereiche in Ihrem Boden. Markieren Sie die Orte mit einem Markierungskreide.

2

Mischen Sie die Spachtelmasse in einem Eimer gemäß den Anweisungen des Herstellers für die Marke, die Sie verwenden. Verteilen Sie das Compound mit einem breiten Spachtel in die tieferen Bereiche, um den Bereich zu füllen, und kratzen Sie dann den Überschuss ab. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle unteren Stellen auf dem Boden mit dem Rest des Bodens gefüllt sind. Lassen Sie die Verbindung 24 Stunden trocknen.

3

Stellen Sie den Boden des Zimmermanns auf den Boden, nachdem das Gemisch getrocknet ist, um es auf Füllstand zu prüfen. Sandige Stellen mit Sandpapier entfernen. Füllen Sie die verbleibenden niedrigen Stellen mit der Verbindung, wenn Sie welche finden, und lassen Sie sie trocknen.

4

Beginnen Sie an einer Ecke des Raums und legen Sie die Bodenbelagunterlage auf den Bereich, den Sie abdecken. Ausgehend von derselben Ecke beginnen Sie mit dem Verlegen der Bodenbretter gemäß den Anweisungen des Herstellers für die Art des zu verlegenden Fußbodens.

Dinge, die du brauchst

  • Schreinerei
  • Markierstift
  • Egalisiermasse
  • Eimer
  • Spachtel (breit)
  • Feuchte Lumpen
  • Sandpapier
  • Mopp
  • Reinigungsflüssigkeit
  • Bodenunterlage
  • Holzboden

Video-Guide: Boden nivellieren - Selbstverlaufende Ausgleichsmasse im Einsatz.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen