MenĂŒ

Zuhause

So Installieren Sie Eine Waschmaschine Mit Einem Suds Saver

Eine normale waschmaschine lĂ€uft nach jedem wasch- und spĂŒlzyklus ab. Aber eine schaumwaschmaschine verwendet die seifenwasserlauge erneut, um eine weitere charge von kleidung zu waschen. Es wird immer noch das spĂŒlwasser in den abfluss ablassen, aber es wird weiterhin die waschlauge fĂŒr jede nachfolgende ladung wĂ€sche verwenden. Dies


So Installieren Sie Eine Waschmaschine Mit Einem Suds Saver


In Diesem Artikel:

Eine Schaumsparfunktion spart Wasser und Reinigungsmittel.

Eine Schaumsparfunktion spart Wasser und Reinigungsmittel.

Eine normale Waschmaschine lĂ€uft nach jedem Wasch- und SpĂŒlzyklus ab. Aber eine Schaumwaschmaschine verwendet die Seifenwasserlauge erneut, um eine weitere Charge von Kleidung zu waschen. Es wird immer noch das SpĂŒlwasser in den Abfluss ablassen, aber es wird weiterhin die Waschlauge fĂŒr jede nachfolgende Ladung WĂ€sche verwenden. Diese Funktion wurde in Ihre Waschmaschine integriert, so dass in jedem Waschgang weniger Waschwasser und Reinigungsmittel verbraucht werden.

1

Positionieren Sie Ihre Waschmaschine in der NĂ€he eines Waschbeckens. Waschwannen sind in BaumĂ€rkten, HaushaltsgerĂ€ten und Haus- und GartengeschĂ€ften erhĂ€ltlich. Sie sollten etwa 3 Fuß ĂŒber dem Boden stehen und Wasserhahn und AbflussanschlĂŒsse haben. Sie sind ĂŒblicherweise aus hartem und dickem Kunststoff oder Polypropylen hergestellt, und eine StandardgrĂ¶ĂŸe von 24 mal 36 Zoll fasst 20 Gallonen. Sie benötigen Platz fĂŒr einen Waschtrog, damit die Schaumschutzfunktion ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert.

2

Schließen Sie Ihre Waschmaschine wie gewohnt an die entsprechenden Kalt- und Warmwasserventile an. Platzieren Sie den Ablaufschlauch in Ihren normalen Ablauf.

3

Legen Sie den Schaumsauger in die Waschwanne. Viele haben einen eingebauten "Knick" im Schlauch, der gut ĂŒber den Rand der Waschwanne passt. Es sind auch Klemmen verfĂŒgbar, um den Schaumschutzschlauch an der Seite der Waschwanne anzubringen.

4

Lassen Sie das Schlauchende des Schaumsaugers im untersten Teil der Waschwanne sitzen. Viele Waschwannen haben eine Vorkehrung fĂŒr eine Abflussverbindung und werden zur Abflussöffnung geneigt oder gerillt sein. Legen Sie gegebenenfalls Ihren Schaumschutzschlauch auf diesen Bereich.

5

Stellen Sie sicher, dass der Flusensieb vollstĂ€ndig in das Ende des Schaumlöschschlauches eingefĂŒhrt ist. Dies verhindert, dass Flusen, Schmutz und andere Fremdkörper in die Waschmaschine gelangen.

6

Starten Sie Ihre Waschmaschine und stellen Sie sie auf den Seifenlauger-Zyklus. Wenn es zum Schaumsparpunkt kommt, fĂŒllt sich die Waschwanne mit seifigem Seifenwasser. Danach wird die Waschmaschine ihren normalen SpĂŒl- und Schleuderzyklus durchlaufen. FĂŒr die nĂ€chste Ladung, die Sie in die Waschmaschine geben, pumpt die Seifenspenderfunktion das Seifenwasser aus der Waschwanne zurĂŒck in die Waschmaschine, und dieses Wasser wird verwendet, um Ihre nĂ€chste Ladung Kleidung zu sehen.

Dinge, die du brauchst

  • Waschwanne
  • Abfluss waschen

Video-Guide: Troubleshooting the F35 Sud Error Code in the Whirlpool Duet Steam Washer.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen