Men√ľ

Zuhause

So Installieren Sie Voluten Auf Treppen

Voluten sind gebogene enden oder weichen eines treppengeländers, die am fuß der treppe auf einer startstufe installiert sind, die sich von der seite der treppe aus erstreckt. Das dekorative spiraldesign von voluten ist inspiriert von spiralformen in der natur, wie widderhörnern oder weichtierschalen. Voluten bieten eine sanfte,...

So Installieren Sie Voluten Auf Treppen


In Diesem Artikel:

Voluten verwenden Baluster und Pfosten.

Voluten verwenden Baluster und Pfosten.

Voluten sind gebogene Enden oder Weichen eines Treppengel√§nders, die am Fu√ü der Treppe auf einer Startstufe installiert sind, die sich von der Seite der Treppe aus erstreckt. Das dekorative Spiraldesign von Voluten ist inspiriert von Spiralformen in der Natur, wie Widderh√∂rnern oder Weichtierschalen. Voluten bieten ein sanftes, anmutiges Ende f√ľr lineare Handl√§ufe und verleihen jeder Treppe einen eleganten Schwung.

Spiral Position

1

Stellen Sie die Spirale Vorlage auf der unteren Treppenstufe. Richten Sie das gerade Ende der Schablone mit der Schienenmittellinie auf der Treppe aus.

2

Legen Sie das Ende des Nagelsatzes √ľber eine Balustermarkierung auf der Schablone. Klopfen Sie das Nagelset in das Treppenprofil, um die Position des Balusters zu markieren. Markieren Sie den Rest der Baluster und die Mitte des gekr√§uselten Endes der Spirale auf die Treppenstufe auf die gleiche Weise.

3

Stellen Sie das Spiralgehäuse auf den Arbeitsraum. Legen Sie die Schablone auf die Spirale und richten Sie sie mit den Kanten aus. Klopfen Sie das Nagelset in die Baluster und markieren Sie die Positionen auf der Schablone, um die Spirale zu markieren. Diese Markierungen werden als Bohrhilfe verwendet.

4

Bohren Sie ein Loch in die Treppenstufe, das die Gr√∂√üe des Voluten-Pfostens hat, auf der Markierung, die Sie f√ľr die Mitte des gekr√§uselten Endes der Spirale gemacht haben. Bohren Sie L√∂cher in die Treppenstufe, zentriert auf die Nagelsatzmarkierung, f√ľr die Volute Baluster.

Schnitt Baluster

1

Setzen Sie den unteren D√ľbel des Volute Balusters in ein Treppenstufenloch ein, um jeden Baluster trocken in sein Loch zu passen. Halten Sie die Spirale auf die Baluster und richten Sie sie auf die Schiene aus. Zeichnen Sie eine Linie auf der Balusteroberseite, die 1/2 Zoll h√∂her ist als der Boden der Spirale.

2

Schneiden Sie die Baluster auf den Linien mit einer Säbelsäge.

3

Tragen Sie Holzleim auf die D√ľbel der Volute Baluster und Pfosten und stecken Sie sie in die L√∂cher auf den Treppenstufen.

Befestigen Sie Volute

1

Finde die Mitte des vertikalen kurzen Endes der Spirale und markiere sie. Bohren Sie ein 2 Zoll tiefes Loch auf die Markierung. Machen Sie das Gleiche mit jedem Ende der Auffahrrampe, auch gewinkelter Kragen der Spirale genannt.

2

Halten Sie den abgewinkelten Kragen, auch Auflauframpe genannt, gegen den Handlauf. Zeichnen Sie den Winkel des Handlaufs auf das kurze Ende der Auffahrrampe. Schneide die Auffahrt auf dieser Linie ab.

3

Finde den Mittelpunkt des vertikalen Endes des Handlaufs und markiere ihn. Bohren Sie ein 2 Zoll tiefes Loch auf die Markierung.

4

Messen Sie 1 1/2 Zoll vom Ende des Handlaufs, an seiner Unterseite. Bohren Sie ein Loch mit einem 1-Zoll-Holzbohrer, der 2 1/4 Zoll tief ist. Mach das gleiche mit der Auffahrt.

5

F√ľhren Sie die Schienenschraube in das Loch am Ende des Handlaufs ein. Stellen Sie das Ende der Auffahrrampe auf den Schienenbolzen, um es trocken zu montieren. Die Seiten sollten sich aufreihen. Entfernen Sie die Schraube. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der Auffahrrampe und dem Spiralgeh√§useende.

6

Setzen Sie die Unterlegscheibe in das Loch an der Unterseite der Schiene ein. Schieben Sie die Schienenschraube in die √Ėffnung, durch die Unterlegscheibe und durch das Loch an der Seite des Handlaufs. Das spitz zulaufende Ende des Schienenbolzens sollte vom Endloch der Schiene sichtbar sein. Diese Seite des Bolzens wird in das Auffahrholz eingeschraubt. Das Maschinenende des Schienenbolzens ist flach und hat engere oder kleinere Gewinde.

7

Halten Sie das Ende der Auffahrrampe gegen das Schienenende, wobei das Loch mit der Schienenschraube ausgerichtet ist. Setzen Sie die Schienenschraubenmutter in das Loch auf das Ende der Schienenschraube. Verwenden Sie den Schienenschraubenschl√ľssel, um die Mutter auf den Schienenbolzen zu schrauben. Vergewissern Sie sich, dass die Spirale und der Handlauf ausgerichtet sind. Schrauben Sie dann die Schienenschraubenmutter drei Umdrehungen ab und legen Sie einen Klecks Holzleim zwischen den Handlauf und das Spiralende. Ziehen Sie die Schienenschraubenmutter fest.

8

Befestigen Sie die Spirale mit der zweiten Schienenschraube an der Auffahrrampe.

9

Legen Sie einen Klecks Holzleim auf den 1-Zoll-Holzstopfen und stecken Sie ihn in das Loch an der Unterseite des Handlaufs. Kleben Sie den zweiten Holzstopfen in das Loch an der Unterseite der Auffahrrampe.

Dinge, die du brauchst

  • Spiralschablone
  • Nagelset
  • Hammer
  • Bohren
  • Lochs√§ge
  • S√§bels√§ge
  • 1-Zoll-Holzbohrer
  • 2 Schienenschraubenkits
  • Schienenschraubenschl√ľssel
  • Holzkleber
  • 2 Holzst√∂psel, 1 Zoll

Spitze

  • Wenn die Spiralen, Auffahrrampen und Handlaufenden nach dem Einbau keine vollkommen gerade Linie bilden, k√∂nnen Sie die Kanten schleifen, um die Schiene glatt zu machen, wenn Sie mit der Hand dar√ľber fahren.

Warnung

  • Behandeln Sie die Bohrer vorsichtig, da sie Verletzungen verursachen k√∂nnen.

Video-Guide: Building Wreathed Hand Rails : laminated techniques.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen