Men√ľ

Zuhause

Wie Man Vinylwand-Abdeckungen Installiert

Wie traditionelle tapeten sind vinyl-wandverkleidungen in einer vielzahl von farben und oberfl√§chen erh√§ltlich, um grundlegende wandoberfl√§chen zu verkleiden. Im gegensatz zu standardtapeten sind diese wandbel√§ge aus d√ľnnen bedruckten vinylfolien hergestellt, die auf eine tr√§gerschicht aus gewebe aufgebracht sind, um zus√§tzliche festigkeit und haltbarkeit zu erzielen. Dieses produkt kann installiert werden...

Wie Man Vinylwand-Abdeckungen Installiert


In Diesem Artikel:

Vinyl-Wandbeläge beleben glatte Wände und erleichtern zudem die Reinigung.

Vinyl-Wandbeläge beleben glatte Wände und erleichtern zudem die Reinigung.

Wie traditionelle Tapeten sind Vinyl-Wandverkleidungen in einer Vielzahl von Farben und Oberfl√§chen erh√§ltlich, um grundlegende Wandoberfl√§chen zu verkleiden. Im Gegensatz zu Standardtapeten sind diese Wandbel√§ge aus d√ľnnen bedruckten Vinylfolien hergestellt, die auf eine Tr√§gerschicht aus Gewebe aufgebracht sind, um zus√§tzliche Festigkeit und Haltbarkeit zu erzielen. Dieses Produkt kann im Laufe eines Wochenendes mit den gleichen Werkzeugen und Techniken installiert werden, die f√ľr Standardtapeten erforderlich sind.

Bereiten Sie die Wandoberfläche vor

1

Entfernen Sie bestehende Vinyl-Wandbeläge, bevor Sie neue anbringen.

2

Gl√§nzende Sandfarbe mit 80-Schleifpapier f√ľr maximale Haftung. Flache Farbe muss nicht abgeschliffen werden.

3

F√ľllen Sie L√∂cher oder Unebenheiten in die vorhandene Wand, indem Sie eine Trockenbaufugenmischung mit einem Spachtel verwenden. Warten Sie, bis die Verbindung getrocknet ist, und schleifen Sie die Wand anschlie√üend mit einem Schleifpapier der K√∂rnung 220 glatt.

4

Wischen Sie die Wand mit einem Hefttuch ab, um eventuell vorhandenen Schleifstaub zu entfernen, bevor Sie mit der Installation beginnen.

Installieren Sie Vinyl-Wandbeläge

1

Beschichten Sie die Wand mit einer Grundierung aus Acryl oder Latex. Tragen Sie die Grundierung mit einem Pinsel oder einer Rolle auf. Warten Sie, bis die Grundierung vollständig getrocknet ist.

2

Vinyl-Wandbelag-Kleber auf die R√ľckseite einer Vinyl-Wandverkleidung mit einem Tapetenpinsel oder Kurznoppenwalze auftragen. Dr√ľcken Sie das Papier gegen die Wand und schneiden Sie es mit einem Messer nach Bedarf entlang der unteren Kante an die Wand.

3

B√ľrsten Sie die Wandverkleidung mit einer Tapetenb√ľrste ab, beginnend in der Mitte und arbeiten Sie in Richtung der Kanten, um Lufteinschl√ľsse zu vermeiden.

4

Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3, um die gesamte Wand oder den gesamten Raum abzudecken. Rolln√§hte mit einer Nahtwalze f√ľr sichere Haftung und zur Beseitigung von Luftblasen.

5

Wischen Sie bei der Arbeit mit einem Schwamm oder Lappen √ľbersch√ľssigen Klebstoff von der Papieroberfl√§che ab.

Dinge, die du brauchst

  • 80-Schleifpapier
  • Trockenmauerfugenverbindung
  • Spachtel
  • 220-Schleifpapier
  • Tack Tuch
  • Acryl- oder Latex-Grundierung
  • Roller oder Tapetenb√ľrste
  • Vinyl-Wandbelag-Kleber
  • Allzweckmesser
  • Metall-Lineal
  • Nahtwalze
  • Lumpen oder Schw√§mme

Spitze

  • Konsultieren Sie den Produkthersteller, um den richtigen Kleber f√ľr Ihre Vinyl-Wandverkleidung zu bestimmen. Die Klebstoffauswahl basiert typischerweise auf dem Gewicht des Vinyls.

Warnung

  • Vermeiden Sie √Ėlgrundierungen bei der Verwendung von Vinyl-Wandverkleidung.

Video-Guide: Deco Shelf - Installation von Laminat oder Parkett an der Wand.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen