Men√ľ

Zuhause

Wie Man Vinylfliese Auf Gemalten Oberflächen Installiert

Vinyl-fliesen sind ein favorit unter den do-it-yourself-home-dekor-enthusiasten wegen der einfachheit der installation. Sie sind eine kosteng√ľnstige m√∂glichkeit, unansehnliche w√§nde oder b√∂den zu verdecken und jedem raum neues leben einzuhauchen. Im gegensatz zu stein sind vinylfliesen leicht und weniger kompliziert in der wartung. Der prozess f√ľr die installation der...

Wie Man Vinylfliese Auf Gemalten Oberflächen Installiert


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie Vinyl-Fliesen f√ľr eine Aufkantung, auf einer vollen Wand oder als Bodenbelag in einer Garage in Wohnraum verwandelt.

Verwenden Sie Vinyl-Fliesen f√ľr eine Aufkantung, auf einer vollen Wand oder als Bodenbelag in einer Garage in Wohnraum verwandelt.

Vinyl-Fliesen sind ein Favorit unter den Do-it-yourself-Home-Dekor-Enthusiasten wegen der Einfachheit der Installation. Sie sind eine kosteng√ľnstige M√∂glichkeit, unansehnliche W√§nde oder B√∂den zu verdecken und jedem Raum neues Leben einzuhauchen. Im Gegensatz zu Stein sind Vinylfliesen leicht und weniger kompliziert in der Wartung. Der Prozess zum Installieren der Fliesen ist der gleiche, unabh√§ngig davon, ob die Fliesen auf einem Boden oder einer Wand stehen. Der Unterschied zu lackierten Oberfl√§chen besteht darin, dass die Farbe vollst√§ndig ausgeh√§rtet und gut mit der Oberfl√§che verbunden sein muss. Bei einer neu lackierten Oberfl√§che dauert das mindestens zwei Wochen.

1

Kratzende oder absplitternde Farbe mit einer Drahtb√ľrste wegkratzen. F√ľllen Sie tiefe Stellen in eine Betonoberfl√§che mit Ausgleichsmasse. Bei Gipskartonfl√§chen niedrige Stellen, Risse oder L√∂cher mit Spachtelmasse auff√ľllen. Lassen Sie die Oberfl√§che gem√§√ü den Anweisungen des Herstellers aush√§rten.

2

Schleifen Sie die Oberfläche leicht mit mittelkörnigem Sandpapier ab, um raue Stellen zu entfernen. Entfernen Sie Staub und Schmutz von der Oberfläche. Die Fliese haftet nicht richtig an der Wand, wenn selbst kleinste Hindernisse im Weg sind.

3

Messen Sie die L√§nge und Breite der Oberfl√§che. Eine Kreidelinie entlang der Mitte der Oberfl√§che l√§ngs und eine zweite Kreisstrecke in der Breite einschnappen. Wo sich die Linien kreuzen, ist das Zentrum der Oberfl√§che. Trockene eine Reihe von Fliesen entlang jeder Linie, wenn die Fliesen auf einem Boden installiert werden. Dies ist notwendig, um zu bestimmen, ob Fliesen entlang der Kante der Oberfl√§che geschnitten werden m√ľssen. Verschieben Sie die Kacheln nach Bedarf, um sicherzustellen, dass die geschnittenen Kacheln auf beiden Seiten der Oberfl√§che die gleiche Gr√∂√üe haben.

4

Ziehen Sie die Schutzfolie von einer Kachel nach der anderen ab und ziehen Sie sie ab. Verwenden Sie f√ľr nicht klebende Fliesen die flache Seite einer Zahnkelle, um Fliesenkleber entlang eines kleinen Abschnitts der Wand zu verteilen. Dann die gekerbte Kante der Kelle durch den Klebstoff harken.

5

Dr√ľcken Sie die Fliese an die Wand, nachdem Sie die Seiten der Fliese mit den zwei Kreidelinien ausgerichtet haben. Die Kacheln bewegen sich nicht, wenn sie an der Wand platziert sind. Fahren Sie mit der Verlegung der Fliesen entlang einer Kreidelinie fort, bis Sie das Ende der Oberfl√§che erreicht haben, und legen Sie die Kanten der Fliesen fest aneinander, wenn Sie sie platzieren.

Wenn eine vollst√§ndige Fliese nicht in den verbleibenden Raum passt, legen Sie die Fliese auf die Oberfl√§che und markieren Sie dort, wo sie die zuletzt installierte Fliese ber√ľhrt, bevor Sie den Tr√§ger abziehen oder Klebstoff verteilen. Schneiden Sie entlang dieser Linie mit einem Gebrauchsmesser und installieren Sie dann die geschnittene Fliese. Es ist notwendig, jede Randfliese individuell zuzuschneiden, da es aufgrund von Unebenheiten entlang der Wand oft kleine Abweichungen in der tats√§chlichen Gr√∂√üe gibt. Schneiden Sie nicht alle Begrenzungskacheln auf der Grundlage der erwarteten Gr√∂√üe auf einmal ab.

6

Installieren Sie die n√§chste Reihe von Fliesen auf die gleiche Weise und installieren Sie die Fliesen weiter, bis die Oberfl√§che vollst√§ndig bedeckt ist. Sto√üe die Kacheln dicht an die vorherige Reihe und die letzte Kachelstelle an jede Reihe, w√§hrend du gehst. Lassen Sie die Fliesen f√ľr 24 Stunden unber√ľhrt. Wenn es absolut notwendig ist, auf dem Boden zu gehen, bedecken Sie die Fliesen mit Sperrholz, um sie zu besch√§digen.

Dinge, die du brauchst

  • Drahtb√ľrste
  • Egalisiermasse
  • Spachteln
  • Schleifpapier mit mittlerer K√∂rnung
  • Ma√üband
  • Kreide Linienwerkzeug
  • Zahnkelle
  • Fliesenkleber
  • Allzweckmesser
  • Sperrholz

Spitze

  • Die Temperatur des Raumes muss 24 Stunden lang mindestens 60¬į C betragen, bevor, w√§hrend und nach dem Abziehen der Fliesen die richtige Aush√§rtung erfolgt. Stellen Sie die Fliesen in den Raum, um den Kleber 24 Stunden vor der Installation auf diese Temperatur zu bringen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen