Men√ľ

Zuhause

So Installieren Sie Zwei Waschbecken In Einem Badezimmer

Wenn mehrere personen gleichzeitig versuchen, zur arbeit oder zur schule zu gehen, kann das bad ein belebter ort sein. Die installation eines waschtisches mit zwei waschbecken kann helfen, den stau zu lindern. Die zwei waschbecken in dem einen waschtisch sind mit den gleichen zu- und abflussleitungen verbunden, so dass keine zusätzlichen leitungen erforderlich sind...

So Installieren Sie Zwei Waschbecken In Einem Badezimmer


In Diesem Artikel:

Zwei Waschbecken, die in einem einzigen Badezimmerwaschtisch installiert sind, verbinden beide in den gleichen Versorgungs- und Abflussleitungen.

Zwei Waschbecken, die in einem einzigen Badezimmerwaschtisch installiert sind, verbinden beide in den gleichen Versorgungs- und Abflussleitungen.

Wenn mehrere Personen gleichzeitig versuchen, zur Arbeit oder zur Schule zu gehen, kann das Bad ein belebter Ort sein. Die Installation eines Waschtisches mit zwei Waschbecken kann helfen, den Stau zu lindern. Die zwei Waschbecken in dem einen Waschtisch sind mit den gleichen Zu- und Abflussleitungen verbunden, so dass keine zusätzliche Wasserleitung zu dem Haus benötigt wird, da alle Verbindungen innerhalb des Waschtischschranks abgeschlossen sind.

1

Schalten Sie die Wasserleitung zum Haus ab und schalten Sie dann einen Wasserhahn im Erdgeschoss des Hauses ein, um die Wasserleitungen zu entlasten.

2

L√∂sen Sie die Kupplung an einem der vorhandenen Wasserventile mit einem verstellbaren Schraubenschl√ľssel, w√§hrend Sie das Ventil mit einem zweiten verstellbaren Schraubenschl√ľssel festhalten. Ziehen Sie das Ventil vom Schlauch, gefolgt von der Ferrule und der Kupplung. Schieben Sie einen Koppler von einem Zweifach-Auslassventil auf den Schlauch, gefolgt von der Ferrule des neuen Ventils. Positionieren Sie das neue Ventil √ľber das Ende des Rohrs und ziehen Sie die Kupplung mit einem verstellbaren Schraubenschl√ľssel an, w√§hrend Sie das neue Ventil mit dem anderen Schraubenschl√ľssel festhalten. Wiederholen Sie dies mit dem anderen Versorgungsventil.

3

Setzen Sie einen neuen Wasserhahn in die Befestigungsl√∂cher eines der beiden Waschbecken in der Waschtischplatte mit zwei Waschbecken. F√§deln Sie die Befestigungsmuttern auf die Nippel unter der Sp√ľle, um den Wasserhahn an der Sp√ľle zu befestigen. Ziehen Sie die Muttern mit einer gro√üen Zange an. Verbinden Sie das eine Ende der Wasserzuleitung mit einem verstellbaren Schraubenschl√ľssel mit dem linken (Hei√üwasser-) Nippel des Wasserhahns und verbinden Sie dann das andere Ende der Leitung mit einem der beiden Ausl√§sse des Doppelauslassventils auf der linken Seite (f√ľr die Warmwasserzufuhr), die Sie zuvor installiert haben. Ziehen Sie die Kupplung mit einem verstellbaren Schraubenschl√ľssel fest. Verbinden Sie dann die rechte Versorgungsleitung mit einem der beiden Nippel am Kaltwasserventil im Waschtisch.

4

Installieren Sie den Wasserhahn auf der zweiten Sp√ľle auf die gleiche Weise wie die erste.

5

Verbinden Sie den T-Anschluss mit dem Anschlussst√ľck, das dem Abfluss am n√§chsten ist, wobei der seitliche Einlass des T-Anschlusses in Richtung des Abflusses des zweiten Abflusses zeigt. Schlie√üen Sie die P-Falle an die Abflussleitung in der Wand und an der Unterseite des T-St√ľcks an und ziehen Sie die Kupplungen von Hand fest, um die P-Falle zu arretieren. Halten Sie den Bogen und die Verl√§ngerungsleitung zwischen dem Abfluss der zweiten Sp√ľle und der T-Verschraubung und markieren Sie die Verl√§ngerung, wo sie geschnitten werden muss, um in die T-Verschraubung zu passen. Schneiden Sie die Verl√§ngerung mit einer Metalls√§ge an der Markierung ab, und schieben Sie dann das abgeschnittene Ende in die T-Verschraubung und den Ellbogen in den Saitenhalter der zweiten Senke. Drehen Sie die Kupplung am T-St√ľck und am Ellbogen, um die Leitung zu sichern. Ziehen Sie alle Ablaufkupplungen mit einer Gleitzange fest.

6

Schalten Sie die Wasserleitung zum Haus ein, gefolgt von den zwei Doppelauslass-Versorgungsventilen im Waschtisch. Dann schalten Sie die zwei Wasserh√§hne ein und beobachten Sie unter der Sp√ľle nach irgendwelchen Lecks.

Dinge, die du brauchst

  • Zwei Doppelauslassventile
  • Zwei verstellbare Schraubenschl√ľssel
  • Zwei Wasserh√§hne
  • Gleitgelenk Zangen
  • Vier Versorgungsleitungen
  • Zwei Abfl√ľsse mit Saitenhalter
  • Dual-Sink-Ablaufgarnitur
  • S√§ge

Video-Guide: BAUHAUS TV - Montage eines Waschbeckens.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen