Men√ľ

Zuhause

So Installieren Sie Einen Timer Anstelle Eines Schalters

Wenn sie es leid sind, sich daran zu erinnern, ihre au√üenbeleuchtung in der abendd√§mmerung einzuschalten und dann wieder am morgen auszuschalten, kann ein timer eine einfache und kosteng√ľnstige m√∂glichkeit bieten, die beleuchtung ihres hauses zu automatisieren. Da timer das licht automatisch entsprechend ihrem programmierten zeitplan ein- und ausschalten, k√∂nnen sie...

So Installieren Sie Einen Timer Anstelle Eines Schalters


In Diesem Artikel:

Ein Timer sorgt daf√ľr, dass Ihre Au√üenbeleuchtung w√§hrend der Tageszeit ausgeschaltet ist.

Ein Timer sorgt daf√ľr, dass Ihre Au√üenbeleuchtung w√§hrend der Tageszeit ausgeschaltet ist.

Wenn Sie es leid sind, sich daran zu erinnern, Ihre Au√üenbeleuchtung in der Abendd√§mmerung einzuschalten und dann wieder am Morgen auszuschalten, kann ein Timer eine einfache und kosteng√ľnstige M√∂glichkeit bieten, die Beleuchtung Ihres Hauses zu automatisieren. Da die Zeitschaltuhren das Licht automatisch entsprechend Ihrem programmierten Zeitplan ein- und ausschalten, k√∂nnen sie auch eine Sicherheitsebene f√ľr Ihr Zuhause schaffen und dabei helfen, Ihre Stromkosten unter Kontrolle zu halten. Das Beste von allem ist die Installation eines Timers nicht schwieriger als die Installation eines normalen einpoligen Schalters.

Entfernen des vorhandenen Switches

1

Schalten Sie den Leistungsschalter aus, der den Schalter, den Sie gerade ersetzen m√∂chten, mit dem Timer versorgt. Wenn Sie nicht mit jemandem bei der Arbeit unterst√ľtzt werden und Ihre Schalter nicht ordnungsgem√§√ü beschriftet sind, k√∂nnen Sie den Lichtschalter einschalten (achten Sie darauf, dass das Licht funktioniert) und dann die einzelnen Schalter einzeln ausschalten, bis Sie es bemerken das Licht wird ausgeschaltet. Sobald der Leistungsschalter ausgeschaltet ist, entfernen Sie die Abdeckung der Schalterplatte und testen Sie den Schalter mit einem ber√ľhrungslosen Spannungspr√ľfer, um sicherzustellen, dass der Stromkreis ausgeschaltet ist.

2

Entfernen Sie die oberen und unteren Schrauben, mit denen der Schalter an der Wanddose befestigt ist.

3

Ziehen Sie den Schalter vorsichtig aus der Box, indem Sie die oberen und unteren Laschen des Schalters zu sich ziehen.

4

L√∂sen Sie die zwei Klemmenschrauben am Schalter und trennen Sie die Kabel. Biegen Sie den Draht, der mit der oberen Schraubklemme verbunden war, in Richtung der Oberseite der Box (der Lastdraht) und den Draht von der unteren Klemme in Richtung der Unterseite der Box (der Leitungsdraht). L√∂sen Sie die gr√ľne Erdungsschraube am Schalter und trennen Sie das Erdungskabel vom Schalter.

Installieren des Timers

1

Die gebogenen Enden der Dr√§hte in der Wanddose mit dem Schneidwerkzeug an den Abisolierzangen abschneiden. Finden Sie den geeigneten Abisolierkanal an den Abisolierzangen und entfernen Sie ein 3/4-Zoll-Isolierst√ľck vom Ende jedes Kabels, so dass Sie eine frische Leitung haben, mit der Sie arbeiten k√∂nnen.

2

Verbinden Sie das Erdungskabel des Timers mit dem Erdungskabel, das aus der Wanddose kommt. Wenn der Timer kein vorinstalliertes Erdungskabel hat, verbinden Sie das Erdungskabel von der Wanddose mit der Erdungsschraube am Zeitschalter.

3

Ziehen Sie die Neutralleiter aus der Wanddose und entfernen Sie den Kabelverbinder, der sie zusammenh√§lt. Verbinden Sie das wei√üe Kabel des Timers mit den anderen wei√üen Kabeln und befestigen Sie sie mit dem Kabelstecker. Stellen Sie sicher, dass der Stecker fest sitzt und kein Kupfer zu sehen ist. Wickeln Sie das Isolierband eng um den Anschluss, wo es auf die Dr√§hte trifft, um zus√§tzlichen Schutz zu bieten. Schieben Sie die Neutralleiter zur√ľck in die Wanddose.

4

Verbinden Sie das schwarze Kabel des Timers mit dem Leitungsdraht (der zur Unterseite der Box hin gebogen ist) und befestigen Sie sie mit einem Kabelstecker fest miteinander. Wickeln Sie den Stecker mit einem Streifen Isolierband um, wo die Kabel den Stecker verlassen.

5

Verbinden Sie das rote Kabel des Timers mit dem Lastseitenkabel (das zur Oberseite der Box hin gebogen ist) und befestigen Sie sie mit einem Kabelstecker fest miteinander. Wickeln Sie den Stecker mit einem Streifen Isolierband um, wo die Kabel den Stecker verlassen.

6

Schieben Sie die Drähte in die Box, damit Sie den Körper des Timers bequem in die Wanddose einpassen können. Befestigen Sie den Timer mit den mitgelieferten Schrauben an der Wanddose.

7

Installieren Sie die Wandplatte des Wandlers und die Zeitschaltuhr (falls vorhanden) wie angegeben. Wenn das Timer-Modell √ľber eine W√§hlscheibe verf√ľgt, k√∂nnen Sie es vor dem Wiedereinschalten programmieren. Wenn es sich jedoch um einen digitalen Timer handelt, m√ľssen Sie die Stromversorgung wiederherstellen, bevor Sie sie programmieren k√∂nnen.

8

Schalten Sie den Stromkreis wieder ein, indem Sie den Leistungsschalter wieder einschalten, und testen Sie Ihre Timer-Installation, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Dinge, die du brauchst

  • Ber√ľhrungsloser Spannungspr√ľfer
  • Schraubendreher
  • Abisolierzangen
  • Kabelverbinder
  • Isolierband
  • Programmierbare Zeitschaltuhr
  • Schaltplatte

Spitze

  • Hinterlegen Sie ein Schild auf der Schalttafel, um andere Haushaltsmitglieder dar√ľber zu informieren, dass Sie an der Stromversorgung arbeiten.

Warnung

  • Wenn Sie Angst haben, an elektrischen Stromkreisen zu arbeiten, mieten Sie einen professionellen, lizenzierten Elektriker f√ľr diesen Job.

Video-Guide: Lichtschalter durch Bewegungsmelder ersetzen aber wie? Von M1Molter.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen