Men√ľ

Zuhause

So Installieren Sie Einen Wohn-Expansionstank

Bevor neue installationsvorschriften erlassen wurden, floss √ľbersch√ľssiges wasser aus wassererhitzern zur√ľck in die kommunale wasserversorgung, was zu verunreinigungen f√ľhrte. Eine l√∂sung bestand darin, ein r√ľckflussventil am heizungsauslass anzubringen. Zus√§tzlicher druck √ľberbelastete jedoch den tank und verursachte eine explosionsgefahr. √Ąnderungen in kommunalen...

So Installieren Sie Einen Wohn-Expansionstank


In Diesem Artikel:

Installieren Sie einen Wassererwärmer-Ausdehnungsbehälter, um den Installationsvorschriften zu entsprechen.

Installieren Sie einen Wassererwärmer-Ausdehnungsbehälter, um den Installationsvorschriften zu entsprechen.

Bevor neue Installationsvorschriften erlassen wurden, floss √ľbersch√ľssiges Wasser aus Wassererhitzern zur√ľck in die kommunale Wasserversorgung, was zu Verunreinigungen f√ľhrte. Eine L√∂sung bestand darin, ein R√ľckflussventil am Heizungsauslass anzubringen. Zus√§tzlicher Druck √ľberbelastete jedoch den Tank und verursachte eine Explosionsgefahr. √Ąnderungen der kommunalen Vorschriften erfordern nun die Installation eines Ausdehnungsgef√§√ües f√ľr Warmwasserbereiter. Diese Tanks sind durch eine mit Druckluft unterst√ľtzte Gummimembran getrennt, die ausreichend Platz √ľber der Membran bietet, um den √úberlauf zu absorbieren. Mit den neuesten Durchbr√ľchen in der Sanit√§rtechnik k√∂nnen Sie Geld sparen, indem Sie selbst einen Drucktank installieren.

Haushaltsdruck

Besorgen Sie sich einen geeigneten W√§rmeausdehnungsbeh√§lter basierend auf der Gr√∂√üe Ihres Warmwasserbereiters. Lesen Sie den Druckbedarf auf der Seite des Tanks ab; Dies ist normalerweise zwischen 40 und 60 psi. Stellen Sie den statischen Druck des Haushalts fest, indem Sie ein Manometer an einem Gewindeanschluss wie einem Waschmaschineneinlass oder einem Gartenstandrohr anbringen. Schalten Sie alle Wasserh√§hne und die entsprechenden Ger√§te aus, um den statischen Wasserdruck des Haushalts abzulesen. Wenn der empfohlene Druck auf dem Ausdehnungsgef√§√ü √ľber 60 psi oder darunter liegt, das Wasserdruckminderventil des Haushalts einstellen. Dies ist ein kleines Bauteil, das mit einem glockenf√∂rmigen Geh√§use zwischen dem Wasserz√§hler und den wichtigsten Hausinstallationen ausgestattet ist. Die Sicherungsmutter unter der Sechskantschraube l√∂sen, die von der Oberseite des glockenf√∂rmigen Geh√§uses vorsteht. Bitten Sie einen Freund, das Manometer zu √ľberwachen, w√§hrend Sie auf seinem Handy anrufen. Drehen Sie die Einstellschraube mit einem einstellbaren Schraubenschl√ľssel im Uhrzeigersinn, um den Druck zu erh√∂hen; gegen den Uhrzeigersinn, um den Druck zu reduzieren. Wenn der Druck die empfohlene Einstellung des Ausdehnungsgef√§√ües erreicht, halten Sie die Einstellschraube fest und ziehen Sie die Sicherungsmutter mit einem zweiten einstellbaren Schraubenschl√ľssel fest.

Tankdruck

√úberpr√ľfen Sie den Druck im Ausdehnungsgef√§√ü mit einem Reifendruckpr√ľfer, der auf das Schrader-Ventil am Boden des Tanks gedr√ľckt wird. Wenn der Messwert hoch ist, entl√ľften Sie etwas Druck. Wenn es unter dem empfohlenen Druck liegt, eine Handpumpe an das Schrader-Ventil anschlie√üen und mehr Luft einpumpen, bis die Anzeige auf dem Reifenmessger√§t mit dem statischen Druck in Ihrem Haus √ľbereinstimmt. Verwenden Sie keinen Luftkompressor, da dies den Gummibalg im Tank besch√§digen kann.

Sattelklemme

Suchen Sie das Absperrventil f√ľr die Wasserzufuhr auf der Hausseite des Rohrs, das von Ihrem Wasserz√§hler aus f√ľhrt. Drehen Sie den Griff ganz nach unten, um das Wasser abzusperren, und √∂ffnen Sie dann ein Badezimmer oder eine K√ľchenarmatur, bis es nicht mehr tropft, um den Wasserdruck zu verringern. Verwenden Sie ein Sattelventil, um einen T-Kupplungs-Befestigungspunkt am Rohr zu schaffen, ohne den Schlauch zu schneiden oder L√∂tzinn zu verwenden. L√∂sen Sie die Klemmschrauben, entfernen Sie die obere H√§lfte der Klemme und positionieren Sie das Sattelventil mit dem Auslass nach unten auf den Schlauch. Stellen Sie sicher, dass die Gummidichtung an der unteren H√§lfte des Ventils richtig sitzt. Schieben Sie das Sattelventil zur Seite, damit der Ausgleichsbeh√§lter gen√ľgend Platz hat, um zwischen Ventil und Wassererhitzer zu passen. Die obere H√§lfte der Klemme wieder anbringen und die Klemmschrauben mit einem verstellbaren Schraubenschl√ľssel ziemlich fest anziehen; Verkleinern Sie den Schlauch nicht, indem Sie die Klemme zu fest anziehen. Schrauben Sie den Einstechgriff an der Seite des Ventils im Uhrzeigersinn fest, bis die Spitze in den Kupferschlauch eindringt. Den Durchstechgriff bis zur vollst√§ndig ge√∂ffneten Position l√∂sen. Wenn der Tank nach unten zeigt, unterst√ľtzt diese Konfiguration sein Gewicht, ohne das Kupferrohr zu belasten.

Installation

Wickeln Sie ein kurzes St√ľck Teflonband fest um das Anschlussgewinde des Ausdehnungsgef√§√ües. Heben Sie den Tank an und schrauben Sie ihn im Uhrzeigersinn auf das Sattelventil, bis die Gewinde fest sind. Das Wasserabsperrventil des Haushalts √∂ffnen und auf Lecks pr√ľfen. Wenn Wasser von der Basis der Welle des Piercing-Griffs tropft, ziehen Sie den Anschluss vorsichtig fest, bis er nicht mehr tropft. Wenn Wasser aus der Klemme austritt, ziehen Sie alternativ die Klemmschrauben noch eine Viertelumdrehung an. √Ėffnen Sie den Hei√üwasserhahn, der am weitesten vom Tank entfernt ist, um eventuell in den Rohren eingeschlossene Luftblasen abzuleiten.


Video-Guide: Automatik St√ľtzrad Bugrad Umbau Anh√§nger, Wohnwagen, Trailer, Pferdetransporter.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen